Bestellnr. E00395
Ralf Stürmer / Jennifer Schmidt

Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung

Messung, Analyse, Best Practice

Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung - Messung, Analyse, Best Practice Blick ins Buch
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
44,99 €
inkl. MwSt.
37,81 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
44,99 €
inkl. MwSt.
37,81 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Lernen Sie die emotionale Seite Ihrer Kunden kennen. Dieses Buch erklärt, wie neue neurobiologische Erkenntnisse die emotionale Wirkung eines Produkts auf den Käufer sichtbar machen. Nutzen Sie aktuelle Forschungsergebnisse für mehr Emotionen im Marketing.

Mehr Produktdetails
  • Verkaufserfolge durch Emotionsforschung
  • Neue Perspektiven für Produkttests und die Werbemittelanalyse
  • Emotionale Käuferreaktionen messen

Kundenemotionen analysieren und nutzen

Die Bedeutsamkeit von Emotionen im Marketing ist schon lange kein Geheimnis mehr: Kampagnen mit einer emotionalen Ansprache schaffen einen entscheidenden Mehrwert - allerdings nur, wenn die Konsumentenemotionen richtig verstanden und angesprochen werden. Denn einfach nur Gefühle - egal welcher Art - auszulösen, ist keine Garantie für Marketingerfolg.

Wie man auf dem aktuellen Stand der Technik Emotionen objektiv und quantitativ erfassen, messen und sinnvoll für das Marketing nutzen kann, zeigt dieses Buch: Psychologische Emotionstheorien, Methoden der Konsumentenforschung sowie Markt- und User-Experience-Forschung werden verständlich erklärt und kritisch beurteilt. Beeindruckende Best Practices und fundierte Fallstudien veranschaulichen die Chancen, die durch eine valide Emotionsmessung für das Marketing möglich werden.

 

Inhalte:

  • So funktioniert emotionale Informationsverarbeitung.
  • Wie sich emotionale Reaktionen messen lassen und welche Rolle die Neurobiologie spielt.
  • Emotionen in Zahlen: die Bedeutung von Körpersignalen.
  • Objektives Emotionales Assessment: Labor- und Felduntersuchungen, Case Studies.
  • Emotionsforschung in der Praxis: Produkttests und Werbemittelanalyse.

Vorteile

Aktuelles

Mehr Weniger

Autoren

Ralf Stürmer

Dr. Ralf Stürmer ist seit 2009 Geschäftsführender Gesellschafter der psyrecon research & consulting Institut für angewandte Psychophysiologie sowie Lehrbeauftragter der Universität Wuppertal. Nach wissenschaftlicher Mitarbeit und Promotion am Lehrstuhl für Physiologische Psychologie der Bergischen Universität Wuppertal hat er neben Tätigkeiten im Ausland Beratertätigkeit u.a. für Renault, Volkswagen, BASF und andere geleistet.

Jennifer Schmidt

Dipl.-Psych. Jennifer Schmidt ist nach dem Diplom-Studium der Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal und der University of South Australia (Adelaide, Australien) seit 2010 Mitarbeiterin der psyrecon research & consulting Institut für angewandte Psychophysiologie, aktuell Research Managerin/Forschungsleiterin mit Fachexpertise für angewandte Forschung in Neuromarketing und User-Experience. Sie kann Praxiserfahrung in der Designbranche, Marktforschung, psychologischen Diagnostik, universitären Forschung und Lehre nachweisen.

Inhaltsverzeichnis

Emotionen im Kontext menschlicher Informationsverarbeitung

  • Emotionale Informationsverarbeitung
  • Emotionen als Grundlage von Entscheidungen
  • Emotionale Handlungskontrolle
  • Mit Emotionen vom Motiv zur Motivation
  • Körperliche Folgen emotionaler Prozesse
  • Aufmerksamkeit und Bewusstsein
  • Die Steuerung von körperlichen Regulationsprozessen (Regulationshierarchie)
  • Exkurs: Emotionsforschung als raffinierte Methode zur Kundenmanipulation?
  • Fazit und Zusammenfassung

Emotionen unter der Lupe

  • Psychologische Basisprozesse im emotionalen Kontext
  • Ordnung emotionaler Vielfalt 1: Emotionsdimensionen
  • Ordnung emotionaler Vielfalt 2: Emotionskategorien
  • Kognitive Bewertungen im emotionalen Prozess: Appraisal-Theorien

Emotionen im Marketing

  • Entwicklungen des Marketings
  • Zentrale emotionale Wirkmechanismen im Marketing
  • Positive Emotionen im Marketing
  • Negative Emotionen im Marketing
  • Die vier Instrumente des Marketingmix
  • Fazit und Zusammenfassung

Emotionen messen - Methoden und Darstellungsmoglichkeiten

  • Quantitativer Selbstbericht und Fragebögen
  • Psychophysiologische Verfahren
  • Statistische Auswertung und Darstellungsmöglichkeiten von Emotionsmessungen
  • Checkliste für die Emotionsmessung
  • Fazit und Zusammenfassung

Objektives Emotionales Assessment: Case Studies und Praxisbeispiele

  • Packaging- und Produkttests
  • Evaluation von Insights, Konzepten und Slogans
  • Werbemittelforschung
  • Konsumentenverhalten am Point of Sale
  • Fazit und Ausblick

Methodenanhang

  • Empfehlungen zur Durchführung und Analyse psychophysiologischer Verfahren
  • Okulometrische Messungen
  • Bildgebende Verfahren
  • Beispiele quantitativer Selbstberichtsverfahren der Emotionsforschung
  • Gütekriterien der Emotionsmessung
  • Allgemeine Aspekte der Emotionsmessung

 

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Managementbuch.de Juli 2014
Managementbuch.de Juli 2014

"Management-Journal-Fazit: "Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung" ist eine absolute Empfehlung für Marketingstrategen, die das Konsumverhalten ihrer Zielgruppe nicht nur grob kalkulieren, sondern präzise prognostizieren wollen. Ein Must-have für Kreative in der Werbebranche!"