Circular Economy in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Circular Economy in der Bau- und Immobilienwirtschaft

  • Erkenntnisse und Strategien, um Emissionen bei Bauprojekten zu reduzieren
  • Konzepte zur beschleunigten Planung, Genehmigung und Realisierung von Bauprojekten
  • Know-how zur Gestaltung von Produkten und Gebäuden, um Materialien recyceln zu können
Bestellnummer E16111

In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie energieeffiziente Technologien, erneuerbare Energien, Materialien mit geringem CO2-Fußabdruck und nachhaltige Baupraktiken in ihre Bauprojekte integrieren können.

Mehr Produktinformationen
Herausgeber: Tatsiana Akhrymenka/Christian Baron/Christoph Jacob/Sara Kukovec
Bestell-Nr.: E16111
ISBN: 978-3-648-17678-8
Auflage: 1. Auflage 2024
Umfang: 280 Seiten
Einband: Broschur
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 20.06.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 20.06.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 20.06.2024
Lieferfrist 4-7 Tage
49,99 €
inkl. MwSt.
46,72 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 20.06.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 20.06.2024, Lieferfrist 4-7 Tage
Vsl. lieferbar ab 20.06.2024
Lieferfrist 4-7 Tage
Ihre Auswahl:Circular Economy in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Nachhaltigkeitsziele erreichen, Kosten senken, Wettbewerbsfähigkeit steigern

Das Herausgeberwerk von Tatsiana Akhrymenka, Christian Baron, Christoph Jacob und Sara Kukovec bietet das nötige Know-how, um Emissionen bei Bauprojekten zu reduzieren. Es beschreibt, wie energieeffiziente Technologien, erneuerbare Energien und Materialien mit geringem CO2-Fußabdruck sowie nachhaltige Baupraktiken in Projekte integriert werden können. Zudem geht es darauf ein, wie Projekte so gestaltet werden, dass Materialien wiederverwertet, recycelt oder regeneriert werden können.

Das Buch hilft der Bau- und Immobilienbranche, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ihre Kosten zu senken und Wettbewerbsfähigkeit steigern sowie positive Umweltauswirkungen zu erzielen.

Inhalte:

  • Marktübersicht
  • Zirkuläre Baustrategien und Konzepte
  • Planung und Genehmigung
  • Realisierung des Bauprozesses
  • Nutzung und Betrieb
  • Zukunftsperspektiven

Die neue Buchreihe „Heute Zukunft Bauen“ vermittelt praktisches Wissen und Zukunftsaussichten im Bereich Innovation, Technologie sowie Digitalisierung innerhalb der Wertschöpfung in der Immobilienwirtschaft.

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Das Herausgeberwerk von Tatsiana Akhrymenka, Christian Baron, Christoph Jacob und Sara Kukovec bietet das nötige Know-how, um Emissionen bei Bauprojekten zu reduzieren. Es beschreibt, wie energieeffiziente Technologien, erneuerbare Energien und Materialien mit geringem CO2-Fußabdruck sowie nachhaltige Baupraktiken in Projekte integriert werden können. Zudem geht es darauf ein, wie Projekte so gestaltet werden, dass Materialien wiederverwertet, recycelt oder regeneriert werden können.

Das Buch hilft der Bau- und Immobilienbranche, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ihre Kosten zu senken und Wettbewerbsfähigkeit steigern sowie positive Umweltauswirkungen zu erzielen.

Inhalte:

  • Marktübersicht
  • Zirkuläre Baustrategien und Konzepte
  • Planung und Genehmigung
  • Realisierung des Bauprozesses
  • Nutzung und Betrieb
  • Zukunftsperspektiven

Die neue Buchreihe „Heute Zukunft Bauen“ vermittelt praktisches Wissen und Zukunftsaussichten im Bereich Innovation, Technologie sowie Digitalisierung innerhalb der Wertschöpfung in der Immobilienwirtschaft.

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Das Herausgeberwerk von Tatsiana Akhrymenka, Christian Baron, Christoph Jacob und Sara Kukovec bietet das nötige Know-how, um Emissionen bei Bauprojekten zu reduzieren. Es beschreibt, wie energieeffiziente Technologien, erneuerbare Energien und Materialien mit geringem CO2-Fußabdruck sowie nachhaltige Baupraktiken in Projekte integriert werden können. Zudem geht es darauf ein, wie Projekte so gestaltet werden, dass Materialien wiederverwertet, recycelt oder regeneriert werden können.

Das Buch hilft der Bau- und Immobilienbranche, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ihre Kosten zu senken und Wettbewerbsfähigkeit steigern sowie positive Umweltauswirkungen zu erzielen.

Inhalte:

  • Marktübersicht
  • Zirkuläre Baustrategien und Konzepte
  • Planung und Genehmigung
  • Realisierung des Bauprozesses
  • Nutzung und Betrieb
  • Zukunftsperspektiven

Die neue Buchreihe „Heute Zukunft Bauen“ vermittelt praktisches Wissen und Zukunftsaussichten im Bereich Innovation, Technologie sowie Digitalisierung innerhalb der Wertschöpfung in der Immobilienwirtschaft.

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Jetzt nutzen auf mybookplus.de.

Vorteile

Aktuelles

Bestell-Nr.: E16111
ISBN: 978-3-648-17678-8
Auflage: Auflage/Version: 1. Auflage 2024
Umfang: 280  
Einband: Broschur

Herausgeber

Tatsiana Akhrymenka

Tatsiana Akhrymenka, Lead Strategieentwicklung und Mergers & Acquisitions von Heidelberg Materials Gruppe (Executive MBA Said University of Oxford), ist eine erfahrene Investitionsexpertin in grenzüberschreitenden Transaktionen und Integrationen mit einem breiten geografischen und Branchenfokus wie Airline-Sektor, Versicherungen und Finanzdienstleistungen, Sicherheitstechnologien, Baustoffe und Bauelemente, Werkstoffe sowie Elektroniksektor. Ihre Kompetenzen umfassen Einführung, Festlegung und Implementierung anorganischer Unternehmensstrategien im Mittelstand und in Großunternehmen sowie die Gründung und Entwicklung von Family-Office- Investitionsaktivitäten diverser Asset-Klassen vom Wagnis bis zum Wachstumskapital.

Christian Baron

Dr.-Ing. Christian Baron ist Entwickler, Berater und Materialwissenschaftler mit Hintergrund in Spitzenforschung und Abfallwirtschaft. Er verbindet seine Leidenschaft für die Förderung von Menschen und Technologien, um innovative Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu finden. Seine Arbeit beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung in den Bereichen zirkuläre Wertschöpfung und Stoffkreisläufe, Materialentwicklung, Produktentwicklung bis hin zu innovativen Geschäftsmodellen und Stakeholder-Kommunikation. Neben diversen wissenschaftlichen Publikationen wirkt er auch an Fachbüchern als Autor mit.

Christoph Jacob

Christoph Jacob ist Executive-Management-Berater, Buchautor, Unternehmer, Aufsichtsrat und Start-up-Gründer, Experte für nachhaltiges, profitables Wachstum, die Entwicklung agiler Unternehmenskulturen und innovativer digitaler Transformation. Christoph Jacob ist Bauingenieur und hat einen AMP von der Harvard Business School. Er ist international erfahrener C-Level-Geschäftsführer/Vorstand von Technologie- und Sicherheitsunternehmen mit globalen Digitalisierungserfolgen und unterstützt als solcher Unternehmer, Investoren (Private Equity/Venture Capital/Family Offices) und CEOs beim Aufbau höchst wettbewerbsfähiger Produkt-, Dienstleistungs- und Geschäftsmodellinnovationen. Sein persönlicher Antrieb ist es, Unternehmen so erfolgreich zu machen, dass sie durch innovative Wettbewerbsvorteile und Geschäftsstrategien, die nur schwer oder gar nicht duplizierbar sind, langfristig profitabel wachsen können.

Sara Kukovec

Sara Kukovec ist eine Unternehmerin, Innovatorin, Herausgeberin, Autorin und Speakerin. Sie ist Bauingenieurin und Wirtschaftsingenieurin und verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in leitenden Positionen. Sie hat Erfahrungen in der Forschung und Entwicklung und vereint so das Fachwissen mit der Praxis. Kukovec ist Gründerin und Geschäftsführerin der Builders and Creatives GmbH. Sie ist außerdem Teil des Expertenteams für Nachhaltige Bau- und Immobilienwirtschaft bei eco2050, Fördermitglied von Architects for Future Deutschland und aktives Mitglied von PropTech For Good. Seit 2023 ist sie im Vorstand des Bundesverbandes Digitales Bauwesen. Kukovec begleitet Unternehmen und Investoren bei ihrer Entwicklung, Transformation und Erschließung neuer Geschäftsmodelle. Sie setzt sich für regenerative Wirtschaftsprinzipien, Nachhaltigkeit, Innovation, Digitalisierung und Technologie ein. Sie ist überzeugt, dass Innovation und Technologie der Schlüssel für resiliente und innovative Wirtschaften sind.