Bestellnr. E14032
Joachim Hafkesbrink / Michael Krause

Age Management - inkl. Arbeitshilfen online

Den demografischen Wandel in Unternehmen gestalten

Age Management - inkl. Arbeitshilfen online - Den demografischen Wandel in Unternehmen gestalten Blick ins Buch
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
44,99 €
inkl. MwSt.
37,81 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
44,99 €
inkl. MwSt.
37,81 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Angesichts des demografischen Wandels müssen Unternehmen handeln, um mit einer älter werdenden Belegschaft das Leistungsniveau beizubehalten und ihre Wettbewerbsfähigkeit abzusichern. Das Buch unterstützt Sie bei der Umsetzung eines AGE-Management-Prozesses.

Mehr Produktdetails
  • Wettbewerbsfähigkeit erhalten und fördern
  • Rezepte für den demografischen Wandel
  • Analyse, Umsetzung und Bewertung von Maßnahmen

Ihr Weg zum demografiefesten Unternehmen

Wie können Unternehmen mit einer älter werdenden Belegschaft das Leistungsniveau beibehalten und die eigene Wettbewerbsfähigkeit langfristig sichern? Dieses Buch bietet Ihnen praktische Unterstützung bei der Umsetzung eines Age Management-Prozesses. Es zeigt, wie Sie die Arbeitsfähigkeit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten fördern und erhalten. Sie werden Schritt für Schritt und praxisnah durch den Prozess geführt. Profitieren Sie von konkreten Unterstützungsinstrumenten in allen wichtigen Handlungsfeldern und von der praxiserprobten Age-Toolbox.

Inhalte:

  • Wirtschaftlichkeit des Age Managements.
  • Der Age-Prozess: Analysieren, Umsetzen, Bewerten.
  • Personal: Politik, Rekrutierung, Entwicklung.
  • Innovation und Wissenstransfer.
  • Kultur, Gesundheit und Führung.

Arbeitshilfen online:

  • Umfassende, praxiserprobte Toolbox.
  • Checklisten u. a.

Vorteile

Aktuelles

Wie können Unternehmen mit einer älter werdenden Belegschaft das Leistungsniveau beibehalten und die eigene Wettbewerbsfähigkeit langfristig sichern? Dieses Buch bietet Ihnen praktische Unterstützung bei der Umsetzung eines Age Management-Prozesses. Es zeigt, wie Sie die Arbeitsfähigkeit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten fördern und erhalten. Sie werden Schritt für Schritt und praxisnah durch den Prozess geführt. Profitieren Sie von konkreten Unterstützungsinstrumenten in allen wichtigen Handlungsfeldern und von der praxiserprobten Age-Toolbox.

Inhalte:

  • Wirtschaftlichkeit des Age Managements.
  • Der Age-Prozess: Analysieren, Umsetzen, Bewerten.
  • Personal: Politik, Rekrutierung, Entwicklung.
  • Innovation und Wissenstransfer.
  • Kultur, Gesundheit und Führung.

Arbeitshilfen online:

  • Umfassende, praxiserprobte Toolbox.
  • Checklisten u. a.

Vorteile

Aktuelles

Wie können Unternehmen mit einer älter werdenden Belegschaft das Leistungsniveau beibehalten und die eigene Wettbewerbsfähigkeit langfristig sichern? Dieses Buch bietet Ihnen praktische Unterstützung bei der Umsetzung eines Age Management-Prozesses. Es zeigt, wie Sie die Arbeitsfähigkeit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten fördern und erhalten. Sie werden Schritt für Schritt und praxisnah durch den Prozess geführt. Profitieren Sie von konkreten Unterstützungsinstrumenten in allen wichtigen Handlungsfeldern und von der praxiserprobten Age-Toolbox.

Inhalte:

  • Wirtschaftlichkeit des Age Managements.
  • Der Age-Prozess: Analysieren, Umsetzen, Bewerten.
  • Personal: Politik, Rekrutierung, Entwicklung.
  • Innovation und Wissenstransfer.
  • Kultur, Gesundheit und Führung.

Arbeitshilfen online:

  • Umfassende, praxiserprobte Toolbox.
  • Checklisten u. a.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Joachim Hafkesbrink

Prof. Dr. Joachim Hafkesbrink ist geschäftsführender Vorstand des RIAS – Rhein-Ruhr Institut für angewandte Systeminnovation e.V. und Partner der Unternehmensberatung innowise research & consulting GmbH. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Age-Management, Personal- und Organisationsentwicklung, Innovationsmanagement.

Michael Krause

Dr. Michael Krause ist Projektleiter am Institut für Systemforschung der Informations-, Kommunikations- und Medientechnologie (SIKOM) an der Bergischen Universität Wuppertal und war bis 2012 Mitarbeiter im Age-Mangement-Projekt der innovise research & consulting GmbH.

Vorwort
Abkürzungsverzeichnis

Einführung: Auf dem Weg zum demografiefesten Unternehmen

  • Demografischer Wandel und Wandel der Belegschaften
  • Den demografischen Wandel im Unternehmen gestalten
  • AGE-Management ‒ In kleinen Schritten zur ganzheitlichen Gestaltung des demografischen Wandels

AGE-Management: Von der Initiierung zur Implementierung

  • AGE-Management ‒ vom Projekt zur Routine
  • Der Einstieg in das betriebliche AGE-Management
  • Das AGE-Management-Audit ‒ von der Ist-Analyse zur Maßnahmenauswahl
  • Umsetzung des AGE-Managements
  • Bewertung des AGE-Managements
  • Verankerung des AGE-Managements

Handlungsfeld Unternehmenskultur

  • Leitfragen für eine demografiefeste Unternehmenskultur
  • Was ist Unternehmenskultur?
  • Soziale Vielfalt
  • Wertschätzung und Vertrauen als Basis der Unternehmenskultur
  • Auf den Punkt gebracht

Handlungsfeld Führung

  • Die Bedeutung von Führung im AGE-Management und die Rolle der Führungskräfte
  • Führungsaufgabe: Gestaltung der Zusammenarbeit in bunter werdenden Belegschaften
  • Demografiesensible Führung
  • Demografiefeste Führungsinstrumente
  • Entwicklung von Führungskompetenzen für den demografischen Wandel
  • Gesundheitsförderung für Führungskräfte

Handlungsfeld Personalmanagement

  • Leitfragen eines demografiefesten Personalmanagements
  • Altersstrukturanalyse als Einstieg in ein demografiefestes Personalmanagement
  • Personalbedarfs- und Nachfolgeplanung
  • Personalgewinnung
  • Mitarbeiterbindung
  • Personalentwicklung ‒ Weiterbildung und altersgerechtes Lernen
  • Austrittsmanagement

Handlungsfeld Arbeitsorganisation

  • Alter(n)sgerechte Arbeitsorganisation als Rahmenbedingung zur Verbesserung von Arbeitsfähigkeit und Gesundheit
  • Alter(n)sgerechte Aufgaben- und Arbeitsgestaltung
  • Alternsgerechte Arbeitszeitmodelle

Handlungsfeld Gesundheit

  • Demografischer Wandel und Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung für die moderne Arbeitswelt
  • Instrumente und Maßnahmen für eine demografieorientierte Gesundheitsförderung
  • Nutzung bestehender Instrumente für demografiesensible Gesundheitsförderung bzw. AGE-Management
  • Implementierung von Gesundheitsförderung im AGE-Management
  • Der Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung für Unternehmen
  • Nachhaltigkeit von Betrieblicher Gesundheitsförderung im AGE-Management

Handlungsfeld Innovation und Wissenstransfer

  • Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel ‒ vom Defizit- zum Kompetenzdenken
  • Neue Herausforderungen ‒ neue Wege zur Innovation
  • Wissenstransfer zur Sicherung und Steigerung der Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel
  • Kooperation mit externen Partnern

AGE-Management lohnt sich ‒ die betriebliche Bewertung von Maßnahmen des Demografie-Managements

  • Bewertungsfragen auf allen Ebenen des Managements
  • Die Problematik der Bewertung
  • Kennzahlen und Indikatoren als Bewertungshilfen
  • Der Prozess der Bewertung und seine Leitfragen

Zusammenfassung: Mehr Demografie wagen!

Betriebliche Fallstudien zum AGE-Management

  • Maschinenfabrik GmbH
  • Verpackungsdruck und Service GmbH
  • StahlService GmbH

Anhang

  • Glossar
  • Nützliche Internetlinks

Verzeichnis der Arbeitshilfen online
Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Literatur- und Quellenverzeichnis
Die Autorinnen und Autoren
Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden