Bestellnr. E20949
Roberto Bartone / Karl Blesinger / Frank Hardtke / Werner Kuhfus / Norbert Lemaire / Klaus J. Wagner / Alexander von Wedelstädt / Franceska Werth

Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung

Kommentar

Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung - Kommentar
149,95 €
inkl. MwSt.
140,14 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 28.09.2018, Lieferfrist 1-3 Tage
149,95 €
inkl. MwSt.
140,14 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 28.09.2018, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Das Standardwerk, wenn es um die Kommentierung sämtlicher Einzelvorschriften der Abgabenordnung einschließlich des Steuerstrafrechts, der Finanzgerichtsordnung und des Finanzverwaltungsgesetzes geht. Rechtsstand: 1. Juni 2018.

Mehr Produktdetails
  • Inklusive Straf- und Bußgeldvorschriften
  • An den Erfordernissen der Praxis ausgerichtet
  • Rechtsstand: 1. Juni 2018

AO und FGO im schnellen Zugriff

Wer im Tagesgeschäft nach schnellen, rechtssicheren Lösungen sucht, sollte den Kommentar immer zur Hand haben. Präzise werden sämtliche Einzelvorschriften der Abgabenordnung einschließlich des Steuerstrafrechts, der Finanzgerichtsordnung und des Finanzverwaltungsgesetzes kommentiert. Berücksichtigt sind alle wesentlichen Urteile des EuGH, BVerfG, BFH und der FG.

Die 22. Auflage wurde komplett durchgesehen und um Gesetzesänderungen, Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und die aktuelle Literaturmeinung ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Wer im Tagesgeschäft nach schnellen, rechtssicheren Lösungen sucht, sollte den Kommentar immer zur Hand haben. Präzise werden sämtliche Einzelvorschriften der Abgabenordnung einschließlich des Steuerstrafrechts, der Finanzgerichtsordnung und des Finanzverwaltungsgesetzes kommentiert. Berücksichtigt sind alle wesentlichen Urteile des EuGH, BVerfG, BFH und der FG.

Die 22. Auflage wurde komplett durchgesehen und um Gesetzesänderungen, Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und die aktuelle Literaturmeinung ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Wer im Tagesgeschäft nach schnellen, rechtssicheren Lösungen sucht, sollte den Kommentar immer zur Hand haben. Präzise werden sämtliche Einzelvorschriften der Abgabenordnung einschließlich des Steuerstrafrechts, der Finanzgerichtsordnung und des Finanzverwaltungsgesetzes kommentiert. Berücksichtigt sind alle wesentlichen Urteile des EuGH, BVerfG, BFH und der FG.

Die 22. Auflage wurde komplett durchgesehen und um Gesetzesänderungen, Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und die aktuelle Literaturmeinung ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Roberto Bartone

Prof. Dr. Roberto Bartone, Richter am FG des Saarlandes, Professor an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken; umfangreiche Veröffentlichungstätigkeit.

Karl Blesinger

Karl Blesinger, Regierungsdirektor, Bundesfinanzakademie im Bundesfinanzministerium der Finanzen.

Frank Hardtke

Prof. Dr. Frank Hardtke, RA, Hardtke, Svensson & Partner, Greifswald, Professor an der Hochschule Wismar und an der Universität Greifswald.

Werner Kuhfus

Dr. Werner Kuhfus, Richter am FG Düsseldorf.

Norbert Lemaire

Dr. Norbert Lemaire, Richter am FG Düsseldorf.

Klaus J. Wagner

Dr. Klaus J. Wagner, Vorsitzender Richter am FG Düsseldorf.

Alexander von Wedelstädt

Alexander von Wedelstädt, Abteilungsdirektor a. D., zuletzt als Gruppen- bzw. Referatsleiter in der Oberfinanzdirektion Düsseldorf zuständig für das steuerliche Verfahrensrecht, Betriebsprüfung, Steuerstrafrecht und Steuerfahndung sowie Umsatzsteuer. Umfangreiche Veröffentlichungstätigkeit.

Franceska Werth

Prof. Dr. Franceska Werth, Richterin am Bundesfinanzhof, Professorin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Herausgeber

Alexander von Wedelstädt

Alexander von Wedelstädt, Abteilungsdirektor a. D., zuletzt als Gruppen- bzw. Referatsleiter in der Oberfinanzdirektion Düsseldorf zuständig für das steuerliche Verfahrensrecht, Betriebsprüfung, Steuerstrafrecht und Steuerfahndung sowie Umsatzsteuer. Umfangreiche Veröffentlichungstätigkeit.