Objectives and Key Results - Die Grundlagen der agilen Managementmethode OKR

Objectives and Key Results

Daniela Kudernatsch

Die Grundlagen der agilen Managementmethode OKR

  • Mit OKR-Strategie und Ziele im Arbeitsalltag umsetzen
  • Zwei einfache Fragen helfen bei Zieldefinition und -erreichung
Bestellnummer E10767

Die OKR-Methode hilft sicherzustellen, dass alle Aktivitäten auf die gleichen, wichtigsten Ziele innerhalb der gesamten Organisation ausgerichtet sind.

Mehr Produktinformationen
11,95 €
inkl. MwSt.
11,17 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
6,99 €
inkl. MwSt.
6,53 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
6,99 €
inkl. MwSt.
6,53 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
11,95 €
inkl. MwSt.
11,17 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Objectives and Key Results

Kompakte Einführung ins Thema OKR

OKR ist eine simple Methode zur Umsetzung von Unternehmenszielen und zur agilen Unternehmenssteuerung. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren dieser Methode liegen in der Einfachheit, der Flexibilität und der Einbindung der Mitarbeiter.

Zwei simple Frage stehen bei der Zieldefinition im Vordergrund:

  • Wo will ich hin? (Objectives)
  • Wie messe ich, ob ich mein Ziel erreicht habe? (Key Results)

Inhalte:

  • Grundlagen von OKR
  • Merkmale von Objectives und Key Results
  • Abstimmung von OKRs im Unternehmen
  • Prozess im Arbeitsalltag

Vorteile

Aktuelles

OKR ist eine simple Methode zur Umsetzung von Unternehmenszielen und zur agilen Unternehmenssteuerung. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren dieser Methode liegen in der Einfachheit, der Flexibilität und der Einbindung der Mitarbeiter.

Zwei simple Frage stehen bei der Zieldefinition im Vordergrund:

  • Wo will ich hin? (Objectives)
  • Wie messe ich, ob ich mein Ziel erreicht habe? (Key Results)

Inhalte:

  • Grundlagen von OKR
  • Merkmale von Objectives und Key Results
  • Abstimmung von OKRs im Unternehmen
  • Prozess im Arbeitsalltag

Vorteile

Aktuelles

OKR ist eine simple Methode zur Umsetzung von Unternehmenszielen und zur agilen Unternehmenssteuerung. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren dieser Methode liegen in der Einfachheit, der Flexibilität und der Einbindung der Mitarbeiter.

Zwei simple Frage stehen bei der Zieldefinition im Vordergrund:

  • Wo will ich hin? (Objectives)
  • Wie messe ich, ob ich mein Ziel erreicht habe? (Key Results)

Inhalte:

  • Grundlagen von OKR
  • Merkmale von Objectives und Key Results
  • Abstimmung von OKRs im Unternehmen
  • Prozess im Arbeitsalltag

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Daniela Kudernatsch

Dr. Daniela Kudernatsch ist Inhaberin der Unternehmensberatung KUDERNATSCH Consulting & Solutions, München, die Unternehmen beim Umsetzen ihrer Strategie im Betriebsalltag unterstützt. Die promovierte Betriebswirtin war in mehr als 60 Unternehmen an Strategieumsetzungsprojekten beteiligt und gilt zu den Wegbereitern von Hoshin Kanri im deutschsprachigen Raum. Sie ist Autorin mehrerer Fachbücher zum Thema Strategieumsetzung.

Inhalt
Die Grundlagen

  • OKR: Führungsmethode der Erfolgreichen?
  • Abgrenzung zu anderen Managementsystemen
  • OKR und Agilität
  • Das passende Framework wählen

Der strategische Planungsprozess

  • Strategieplanung auf Sicht oder doch lieber längerfristig?
  • Was gute Strategien ausmacht
  • Business Strategy Canvas: alles auf einen Blick

Objectives und Key Results

  • Objectives: Wo geht es hin?
  • Key Results: Wie können wir die Ziele erreichen?

Abstimmung von OKRs in der Organisation

  • Top-down versus bottom-up
  • Zieltransformation versus Zielkaskadierung
  • Horizontales Alignment
  • Wie Sie OKR mit der Team- und Mitarbeiterebene verbinden
  • Festlegen von Maßnahmen
  • Planwerte festlegen und Zielerreichung bewerten
  • OKR-Workshops und Planungsprozesse effektiv und schlank gestalten

Der OKR-Umsetzungsprozess

  • Effiziente und effektive OKR-Weeklys
  • Das Quarterly: Review kurz vor Ablauf des 3-Monats-Zeitraums
  • Die Retrospektive am Ende einer OKR-Periode
  • Die Rolle der Führungskraft
  • Was tun bei Abweichungen? Problemlösetechniken

Die Führungskraft als OKR-Manager

  • Die Aufgaben eines OKR-Managers
  • Change-Management
  • Widerstände – Wenn Sie nicht mehr weiterkommen

Implementierung von OKR

  • Einflussfaktoren
  • Implementierungsstrategien
  • Anbindung von OKR an Bonus- und Vergütungssysteme
  • Häufige Fehler und Hürden
  • Erfolgsfaktoren

Literatur
Stichwortverzeichnis
Die Autorin

Inhaltsverzeichnis downloaden