Haftungsrisiken und Versicherung im Verein - Gut informiert und abgesichert

Haftungsrisiken und Versicherung im Verein

René Hissler / Annett Moyé

Gut informiert und abgesichert

  • Welche Versicherungen wirklich notwendig sind
  • Glossar mit Haftungsfallen
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
Bestellnummer E10944

Welche Arten der Versicherung sind im Verein wirklich notwendig? Dieses Buch bietet Verantwortlichen einen fundierten Einblick, wie im Rahmen der Vereinstätigkeit die Tätigkeiten rechtlich optimal absichert sind und wo Fallsticke bei der Absicherung liegen.

Mehr Produktinformationen
34,99 €
inkl. MwSt.
32,70 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 13.04.2023, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 13.04.2023, Lieferfrist 1-3 Tage
34,99 €
inkl. MwSt.
32,70 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 13.04.2023, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 13.04.2023, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Haftungsrisiken und Versicherung im Verein

Wegweiser für Vereine

Mit welchen Versicherungen sind Mitglieder und Ehrenamtliche in Vereinen abgesichert und welche benötigen sie gar nicht? René Hissler und Annett Moyé informieren über die unterschiedlichsten Versicherungsmöglichkeiten im Verein und zeigen, wo mögliche Fallstricke bei der Absicherung liegen. Sie klären über die gesetzliche Absicherung im Zusammenhang mit dem privaten Versicherungsschutz auf und schulen den Blick hinsichtlich dem Erkennen und Differenzieren der unbedingten, notwendigen oder unnötigen Versicherungspolicen. Vereinsvorstände erhalten somit eine Grundlage zur Versicherungsanalyse ihrer satzungsgemäßen Aktivitäten. Das Buch bietet Sicherheit, erspart Ärger im Versicherungsfall und beseitigt Zweifel. Inkl. Glossar mit den wichtigsten Haftungsfallen.

Inhalte:

  • Haftung der Organisationen: Aufgaben, Aufsichtspflichten, Regressansprüche
  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichsten Gesellschaftsformen
  • Satzungsvorgaben: Unterschiede der Anforderungen; Vereinsregister, Finanzamt und der Praxis; Grundlage der Absicherung in Bezug auf Haftung und Unfallschutz
  • Vereinsführung, Vorstand, Beiräte, Abteilungen, Entscheidungsträger
  • Ordentliche, aktive, fördernde, kooptierte Mitglieder: Nicht alle sind über den Verein versicherbar
  • Ordnungen: Die Richtlinien im Vereinsalltag sind mit entscheidend für den Umfang des Versicherungsschutzes
  • Vorstand, Entscheidungsträger und Beschäftigte: Sozialversicherung; Berufsgenossenschaft; Krankenversicherung, Pflegeversicherung , Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung
  • Aktivitäten und Reisen: Veranstalter oder Vermittler, Dienstfahrten oder Privatfahrten
  • Gesetze für Vereine und die dazu notwendigen Absicherungen

Digitale Extras:

  • Checklisten
  • Formulare
  • Anschreiben
  • Gesetzestexte

Vorteile

Aktuelles

Mit welchen Versicherungen sind Mitglieder und Ehrenamtliche in Vereinen abgesichert und welche benötigen sie gar nicht? René Hissler und Annett Moyé informieren über die unterschiedlichsten Versicherungsmöglichkeiten im Verein und zeigen, wo mögliche Fallstricke bei der Absicherung liegen. Sie klären über die gesetzliche Absicherung im Zusammenhang mit dem privaten Versicherungsschutz auf und schulen den Blick hinsichtlich dem Erkennen und Differenzieren der unbedingten, notwendigen oder unnötigen Versicherungspolicen. Vereinsvorstände erhalten somit eine Grundlage zur Versicherungsanalyse ihrer satzungsgemäßen Aktivitäten. Das Buch bietet Sicherheit, erspart Ärger im Versicherungsfall und beseitigt Zweifel. Inkl. Glossar mit den wichtigsten Haftungsfallen.

Inhalte:

  • Haftung der Organisationen: Aufgaben, Aufsichtspflichten, Regressansprüche
  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichsten Gesellschaftsformen
  • Satzungsvorgaben: Unterschiede der Anforderungen; Vereinsregister, Finanzamt und der Praxis; Grundlage der Absicherung in Bezug auf Haftung und Unfallschutz
  • Vereinsführung, Vorstand, Beiräte, Abteilungen, Entscheidungsträger
  • Ordentliche, aktive, fördernde, kooptierte Mitglieder: Nicht alle sind über den Verein versicherbar
  • Ordnungen: Die Richtlinien im Vereinsalltag sind mit entscheidend für den Umfang des Versicherungsschutzes
  • Vorstand, Entscheidungsträger und Beschäftigte: Sozialversicherung; Berufsgenossenschaft; Krankenversicherung, Pflegeversicherung , Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung
  • Aktivitäten und Reisen: Veranstalter oder Vermittler, Dienstfahrten oder Privatfahrten
  • Gesetze für Vereine und die dazu notwendigen Absicherungen

Digitale Extras:

  • Checklisten
  • Formulare
  • Anschreiben
  • Gesetzestexte

Vorteile

Aktuelles

Mit welchen Versicherungen sind Mitglieder und Ehrenamtliche in Vereinen abgesichert und welche benötigen sie gar nicht? René Hissler und Annett Moyé informieren über die unterschiedlichsten Versicherungsmöglichkeiten im Verein und zeigen, wo mögliche Fallstricke bei der Absicherung liegen. Sie klären über die gesetzliche Absicherung im Zusammenhang mit dem privaten Versicherungsschutz auf und schulen den Blick hinsichtlich dem Erkennen und Differenzieren der unbedingten, notwendigen oder unnötigen Versicherungspolicen. Vereinsvorstände erhalten somit eine Grundlage zur Versicherungsanalyse ihrer satzungsgemäßen Aktivitäten. Das Buch bietet Sicherheit, erspart Ärger im Versicherungsfall und beseitigt Zweifel. Inkl. Glossar mit den wichtigsten Haftungsfallen.

Inhalte:

  • Haftung der Organisationen: Aufgaben, Aufsichtspflichten, Regressansprüche
  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichsten Gesellschaftsformen
  • Satzungsvorgaben: Unterschiede der Anforderungen; Vereinsregister, Finanzamt und der Praxis; Grundlage der Absicherung in Bezug auf Haftung und Unfallschutz
  • Vereinsführung, Vorstand, Beiräte, Abteilungen, Entscheidungsträger
  • Ordentliche, aktive, fördernde, kooptierte Mitglieder: Nicht alle sind über den Verein versicherbar
  • Ordnungen: Die Richtlinien im Vereinsalltag sind mit entscheidend für den Umfang des Versicherungsschutzes
  • Vorstand, Entscheidungsträger und Beschäftigte: Sozialversicherung; Berufsgenossenschaft; Krankenversicherung, Pflegeversicherung , Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung
  • Aktivitäten und Reisen: Veranstalter oder Vermittler, Dienstfahrten oder Privatfahrten
  • Gesetze für Vereine und die dazu notwendigen Absicherungen

Digitale Extras:

  • Checklisten
  • Formulare
  • Anschreiben
  • Gesetzestexte

Vorteile

Aktuelles

Autoren

René Hissler

René Hissler ist Vereinsberater & Versicherungsfachmann (BWV) sowie Mitglied in über 30 Vereinigungen, ob als normales Mitglied, Kassen- oder Schriftführer, Beirat oder Vorstand.

Annett Moyé

Annett Moyé ist Lektorin und Autorin für die Ausarbeitung von Lernheften für eine Fernschule.