Bestellnummer E10760
Christoph Kuzinski

Denkfallen vermeiden

Wie Wahrnehmungsverzerrungen unsere Entscheidungen beeinflussen

Denkfallen vermeiden - Wie Wahrnehmungsverzerrungen unsere Entscheidungen beeinflussen Blick ins Buch

Jeder nimmt die Welt auf andere Weise und durch seinen ganz persönlichen Filter wahr. Hier erfahren Sie, warum wir denken, wie wir denken. Lernen Sie, Wahrnehmungsverzerrungen gerade im Berufsalltag zu erkennen und Denkfehler zu vermeiden.

Mehr Produktdetails
  • Wie wir die Welt wahrnehmen
  • Gedankenfehler erkennen und vermeiden
  • Wahrnehmungsverzerrungen nutzen
9,95 €
inkl. MwSt.
9,30 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
3,99 €
inkl. MwSt.
3,35 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
3,99 €
inkl. MwSt.
3,35 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
9,95 €
inkl. MwSt.
9,30 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Denkfallen vermeiden

Menschen und Situationen werden von uns nicht objektiv, sondern durch unseren ganz persönlichen Wahrnehmungsfilter wahrgenommen. Das geschieht meist unbewusst und so tappen wir, ohne es zu wissen, in Wahrnehmungsfallen, die uns zu falschen Schlüssen oder zu irrationalen Urteilen verleiten können. Im Berufsleben kann dies Verhandlungsergebnisse oder sogar die Zusammenarbeit mit anderen gefährden. Dieser TaschenGuide hilft uns, im Berufsleben und mit dort typischen Situationen bewusster und kritischer mit diesen Wahrnehmungsverzerrungen bzw. darauf basierenden Schlüssen umzugehen, um sie bei unseren Entscheidungen zu berücksichtigen.

Inhalte:

  • Warum wir nicht alles glauben sollten, was wir denken
  • Wie sich unser Gehirn beeinflussen lässt
  • Was Sie über sich und andere wissen sollten
  • Zahlen, Daten, Fakten: Warum wir sie so schlecht einschätzen
  • Denkfehler vermeiden - Wahrnehmungsverzerrungen erkennen und nutzen

 

Vorteile

Aktuelles

Menschen und Situationen werden von uns nicht objektiv, sondern durch unseren ganz persönlichen Wahrnehmungsfilter wahrgenommen. Das geschieht meist unbewusst und so tappen wir, ohne es zu wissen, in Wahrnehmungsfallen, die uns zu falschen Schlüssen oder zu irrationalen Urteilen verleiten können. Im Berufsleben kann dies Verhandlungsergebnisse oder sogar die Zusammenarbeit mit anderen gefährden. Dieser TaschenGuide hilft uns, im Berufsleben und mit dort typischen Situationen bewusster und kritischer mit diesen Wahrnehmungsverzerrungen bzw. darauf basierenden Schlüssen umzugehen, um sie bei unseren Entscheidungen zu berücksichtigen.

Inhalte:

  • Warum wir nicht alles glauben sollten, was wir denken
  • Wie sich unser Gehirn beeinflussen lässt
  • Was Sie über sich und andere wissen sollten
  • Zahlen, Daten, Fakten: Warum wir sie so schlecht einschätzen
  • Denkfehler vermeiden - Wahrnehmungsverzerrungen erkennen und nutzen

 

Vorteile

Aktuelles

Menschen und Situationen werden von uns nicht objektiv, sondern durch unseren ganz persönlichen Wahrnehmungsfilter wahrgenommen. Das geschieht meist unbewusst und so tappen wir, ohne es zu wissen, in Wahrnehmungsfallen, die uns zu falschen Schlüssen oder zu irrationalen Urteilen verleiten können. Im Berufsleben kann dies Verhandlungsergebnisse oder sogar die Zusammenarbeit mit anderen gefährden. Dieser TaschenGuide hilft uns, im Berufsleben und mit dort typischen Situationen bewusster und kritischer mit diesen Wahrnehmungsverzerrungen bzw. darauf basierenden Schlüssen umzugehen, um sie bei unseren Entscheidungen zu berücksichtigen.

Inhalte:

  • Warum wir nicht alles glauben sollten, was wir denken
  • Wie sich unser Gehirn beeinflussen lässt
  • Was Sie über sich und andere wissen sollten
  • Zahlen, Daten, Fakten: Warum wir sie so schlecht einschätzen
  • Denkfehler vermeiden - Wahrnehmungsverzerrungen erkennen und nutzen

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Christoph Kuzinski

Christoph Kuzinski war mehr als 20 Jahre als Verkaufsprofi und Manager im Vertrieb in den Branchen Finanzdienstleistung, Daten, Software und IT tätig. Heute ist er lizenzierter En GardE Verhandlungstrainer und selbstständiger Trainer/Coach mit dem Schwerpunkt auf Vertrieb, Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung. Er ist zertifizierter NLP Master Practitioner (DVNLP) und System Coach (IASW).

Inhalt
Wie Denkirrtümer entstehen

  • Unsere Wahrnehmung: mehr Schein als Sein
  • Die Basis aller unser Denkirrtümer: unser Wahrnehmungsfilter
  • Im Fokus: unsere Aufmerksamkeit
  • Wie wir denken
  • Wie Sie das Beste aus Denkfehlern machen

Entscheidungen

  • Das A und O für Entscheidungen: der Rahmen, in dem sie präsentiert werden
  • Die Macht der Geschichten und Argumente
  • Warum bei jeder Entscheidung Emotionen im Spiel sind
  • Wie Sie den Bias-Fallen entgehen
  • Coaching-Fragen: Entscheidungen

Wir und die anderen

  • Warum wir uns und unsere Fähigkeiten gerne überschätzen
  • Wie wir unsere Mitmenschen sehen und beurteilen
  • Gruppen sorgen für eigene Dynamiken
  • Wie Sie der Biases-Falle entgehen
  • Coaching-Fragen: Wir und die anderen

Zahlen, Daten, Fakten

  • Schätzen Sie mal - wetten, Sie liegen falsch?
  • Was Risiken und Ungewissheit in uns auslösen
  • Warum wir schlechte Propheten sind
  • Wie Sie der Biases-Falle entgehen
  • Coaching-Fragen: Zahlen, Daten, Fakten

Geld und Besitz

  • Warum wir Werte so schlecht einschätzen können
  • Winner's Curse: der Fluch des Gewinners
  • Warum die Herkunft von Geldern über unseren Umgang damit entscheidet
  • Wie Sie der Biases-Falle entgehen
  • Coaching-Fragen: Geld und Besitz

Wichtige kognitive Verzerrungen im Überblick

Literatur

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden