Bestellnummer E14143
Hans Rainer Vogel / Daniel Detambel

Erfolgsstrategien für den verdeckten Stellenmarkt

Recherche, Zugang, persönliche Positionierung

Erfolgsstrategien für den verdeckten Stellenmarkt - Recherche, Zugang, persönliche Positionierung

Die wenigsten Stellen werden noch ausgeschrieben, sondern sie werden unter der Hand vergeben. Das Buch zeigt, wie man an Jobs herankommt, die nicht mehr offen ausgeschrieben sind.

Mehr Produktdetails
  • Einzigartiger Blick auf den verdeckten Stellenmarkt
  • So kommen Bewerber:innen und Interessierte an diese Stellen
  • Einblicke vom Marktführer auf diesen Bereich des Stellenmarktes
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 19.08.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 19.08.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 19.08.2021, Lieferfrist 1-3 Tage
Vsl. lieferbar ab 19.08.2021, Lieferfrist 1-3 Tage

Wie man an Stellen kommt, die nicht ausgeschrieben sind

Der offene Stellenmarkt ist nichts anderes als die "Resterampe", denn die besten (und meisten) Positionen werden "unter der Hand" besetzt - ohne, dass davon jemand etwas mitbekommt. 

Das Buch erläutert, warum das so ist und liefert das Werkzeug, sich selbst ins Spiel zu bringen, wenn es um die Besetzung solcher Positionen geht. Die Autoren zeigen, wie man an nicht ausgeschriebene Stellen kommt und sie erläutern mit Hilfe ihrer langjährigen Erfahrung, worauf es beim Bewerbungsprozess ankommt.

Inhalte:

  • Warum ist ein Teil des Stellenmarktes verdeckt und wie kommt man an nicht ausgeschriebene Positionen?
  • Karriereabbrüche verhindern
  • Angebot statt Anschreiben
  • Lebenslauf: Der Nachweis der Passung - Business Portrait und Managerfilm
  • Das Vorstellungsgespräch: Das RICHTIGE SAGEN statt das FALSCHE VERMEIDEN
  • Rückenwind durch Social Media
  • Karriere-Positionen

Vorteile

Aktuelles

Der offene Stellenmarkt ist nichts anderes als die "Resterampe", denn die besten (und meisten) Positionen werden "unter der Hand" besetzt - ohne, dass davon jemand etwas mitbekommt. 

Das Buch erläutert, warum das so ist und liefert das Werkzeug, sich selbst ins Spiel zu bringen, wenn es um die Besetzung solcher Positionen geht. Die Autoren zeigen, wie man an nicht ausgeschriebene Stellen kommt und sie erläutern mit Hilfe ihrer langjährigen Erfahrung, worauf es beim Bewerbungsprozess ankommt.

Inhalte:

  • Warum ist ein Teil des Stellenmarktes verdeckt und wie kommt man an nicht ausgeschriebene Positionen?
  • Karriereabbrüche verhindern
  • Angebot statt Anschreiben
  • Lebenslauf: Der Nachweis der Passung - Business Portrait und Managerfilm
  • Das Vorstellungsgespräch: Das RICHTIGE SAGEN statt das FALSCHE VERMEIDEN
  • Rückenwind durch Social Media
  • Karriere-Positionen

Vorteile

Aktuelles

Der offene Stellenmarkt ist nichts anderes als die "Resterampe", denn die besten (und meisten) Positionen werden "unter der Hand" besetzt - ohne, dass davon jemand etwas mitbekommt. 

Das Buch erläutert, warum das so ist und liefert das Werkzeug, sich selbst ins Spiel zu bringen, wenn es um die Besetzung solcher Positionen geht. Die Autoren zeigen, wie man an nicht ausgeschriebene Stellen kommt und sie erläutern mit Hilfe ihrer langjährigen Erfahrung, worauf es beim Bewerbungsprozess ankommt.

Inhalte:

  • Warum ist ein Teil des Stellenmarktes verdeckt und wie kommt man an nicht ausgeschriebene Positionen?
  • Karriereabbrüche verhindern
  • Angebot statt Anschreiben
  • Lebenslauf: Der Nachweis der Passung - Business Portrait und Managerfilm
  • Das Vorstellungsgespräch: Das RICHTIGE SAGEN statt das FALSCHE VERMEIDEN
  • Rückenwind durch Social Media
  • Karriere-Positionen

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Hans Rainer Vogel

Hans Rainer Vogel, Dipl. Kfm., war 25 Jahre Berater in namhaften internationalen Executive Search Firmen. Im Jahr 2000 Gründung des Unternehmens Vogel & Detambel, Positionen für Top-Führungskräfte, Wiesbaden - heute Marktführer im Bereich Top-Positionen im Verdeckten Stellenmarkt.

Daniel Detambel

Dr. Daniel Detambel studierte Theologie und Philosophie. Anschließend war er als Redakteur, Moderator und Kommunikationstrainer tätig. Seit 1995: Berater für Top-Manager, die sich beruflich verändern wollen (oder müssen). Seit dem Jahr 2000: Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Vogel & Detambel, Wiesbaden.