Bestellnummer V07145_309

Datenschutz-Grundverordnung: Neue Anforderungen für Unternehmen

Datenschutz-Grundverordnung: Neue Anforderungen für Unternehmen

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) bricht eine neue Ära im Datenschutzrecht an: Ab Mai 2018 gilt die DS-GVO ohne weitere Übergangsfrist in allen Mitgliedstaaten. Zugleich wird auch ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft treten.

Mehr Produktdetails
  • Überblick über die Änderungen durch die DS-GVO und das BDSG
  • Readiness-Check "Datenschutz 2018" und Compliance-Anforderungen
  • Im Video: Überall und jederzeit anschauen
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Überblick über die neuen Regelungen zur Datenverarbeitung

Auf alle datenverarbeitenden Unternehmen kommen durch die neuen rechtlichen Vorgaben wichtige Veränderungen zu: So müssen sämtliche Datenverarbeitungen überprüft und neue administrative Verpflichtungen umgesetzt werden. Diese Anforderungen betreffen Unternehmen jeder Branche und Größe. Es besteht für die Unternehmenspraxis dringender Handlungsbedarf.

Die Seminaraufzeichnung stellt die wichtigsten Änderungen vor und gibt Handlungsempfehlungen zur Vorbereitung auf die neue Rechtslage.

Inhalte

  • Überblick über die Änderungen durch die DS-GVO und das BDSG neu
  • Anwendungsbereich, Bußgelder und Sanktionen
  • Pflichten für Unternehmensführung und Datenschutzbeauftragte
  • Anforderungen an die Auftragsdaten­verarbeitung und den Datentransfer
  • Readiness-Check "Datenschutz 2018" und Compliance-Anforderungen

Inklusive Seminar-Unterlagen
Neben dem Link zum Video erhalten Sie auch alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.


Referent: Herr Prof. Dr. Boris Paal
Prof. Dr. Boris P. Paal, M.Jur. (Oxford) ist Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht, Abt. I: Privatrecht, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Professor Paal forscht und lehrt, berät und veröffentlicht im gesamten Wirtschafts-, Medien- und Informationsrecht mit einem Schwerpunkt auf den Gebieten Wettbewerbs-, Regulierungs- und Datenschutzrecht. Er ist Autor von mehr als 100 Fachpublikationen und Herausgeber von Kommentaren zum 'Informations- und Medienrecht' und zur 'Datenschutz-Grundverordnung'. Darüber hinaus trägt Professor Paal regelmäßig zu den benannten Themen vor und wirkt als Berater, Sachverständiger sowie Gutachter.

Vorteile

Aktuelles

Auf alle datenverarbeitenden Unternehmen kommen durch die neuen rechtlichen Vorgaben wichtige Veränderungen zu: So müssen sämtliche Datenverarbeitungen überprüft und neue administrative Verpflichtungen umgesetzt werden. Diese Anforderungen betreffen Unternehmen jeder Branche und Größe. Es besteht für die Unternehmenspraxis dringender Handlungsbedarf.

Die Seminaraufzeichnung stellt die wichtigsten Änderungen vor und gibt Handlungsempfehlungen zur Vorbereitung auf die neue Rechtslage.

Inhalte

  • Überblick über die Änderungen durch die DS-GVO und das BDSG neu
  • Anwendungsbereich, Bußgelder und Sanktionen
  • Pflichten für Unternehmensführung und Datenschutzbeauftragte
  • Anforderungen an die Auftragsdaten­verarbeitung und den Datentransfer
  • Readiness-Check "Datenschutz 2018" und Compliance-Anforderungen

Inklusive Seminar-Unterlagen
Neben dem Link zum Video erhalten Sie auch alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.


Referent: Herr Prof. Dr. Boris Paal
Prof. Dr. Boris P. Paal, M.Jur. (Oxford) ist Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht, Abt. I: Privatrecht, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Professor Paal forscht und lehrt, berät und veröffentlicht im gesamten Wirtschafts-, Medien- und Informationsrecht mit einem Schwerpunkt auf den Gebieten Wettbewerbs-, Regulierungs- und Datenschutzrecht. Er ist Autor von mehr als 100 Fachpublikationen und Herausgeber von Kommentaren zum 'Informations- und Medienrecht' und zur 'Datenschutz-Grundverordnung'. Darüber hinaus trägt Professor Paal regelmäßig zu den benannten Themen vor und wirkt als Berater, Sachverständiger sowie Gutachter.

Vorteile

Aktuelles

Auf alle datenverarbeitenden Unternehmen kommen durch die neuen rechtlichen Vorgaben wichtige Veränderungen zu: So müssen sämtliche Datenverarbeitungen überprüft und neue administrative Verpflichtungen umgesetzt werden. Diese Anforderungen betreffen Unternehmen jeder Branche und Größe. Es besteht für die Unternehmenspraxis dringender Handlungsbedarf.

Die Seminaraufzeichnung stellt die wichtigsten Änderungen vor und gibt Handlungsempfehlungen zur Vorbereitung auf die neue Rechtslage.

Inhalte

  • Überblick über die Änderungen durch die DS-GVO und das BDSG neu
  • Anwendungsbereich, Bußgelder und Sanktionen
  • Pflichten für Unternehmensführung und Datenschutzbeauftragte
  • Anforderungen an die Auftragsdaten­verarbeitung und den Datentransfer
  • Readiness-Check "Datenschutz 2018" und Compliance-Anforderungen

Inklusive Seminar-Unterlagen
Neben dem Link zum Video erhalten Sie auch alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.


Referent: Herr Prof. Dr. Boris Paal
Prof. Dr. Boris P. Paal, M.Jur. (Oxford) ist Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht, Abt. I: Privatrecht, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Professor Paal forscht und lehrt, berät und veröffentlicht im gesamten Wirtschafts-, Medien- und Informationsrecht mit einem Schwerpunkt auf den Gebieten Wettbewerbs-, Regulierungs- und Datenschutzrecht. Er ist Autor von mehr als 100 Fachpublikationen und Herausgeber von Kommentaren zum 'Informations- und Medienrecht' und zur 'Datenschutz-Grundverordnung'. Darüber hinaus trägt Professor Paal regelmäßig zu den benannten Themen vor und wirkt als Berater, Sachverständiger sowie Gutachter.

Vorteile

Aktuelles