Praxishandbuch Employer Branding - Mit starker Arbeitgebermarke eine sinnstiftende Arbeitswelt gestalten

Praxishandbuch Employer Branding

Wolf Reiner Kriegler

Mit starker Arbeitgebermarke eine sinnstiftende Arbeitswelt gestalten

  • Ihr Weg zur starken Arbeitgebermarke
  • In 18 Schritten durch den Employer Brand-Prozess
  • Orientierungswerte für die Budgetierung
Bestellnummer E04528

Nur als starke Arbeitgebermarke können auch mittelständische Unternehmen hochqualifizierte Mitarbeiter gewinnen und halten. Dieses Buch ist Ihr Leitfaden für die Praxis – von der strategischen Planung über die effektive Umsetzung bis zur Erfolgsmessung.

Mehr Produktinformationen
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
35,99 €
inkl. MwSt.
33,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Praxishandbuch Employer Branding

Erfolgsfaktor Employer Branding

Employer Brand richtig gemacht, lohnt sich das für alle. Für Ihr Unternehmen, Mitarbeitende, Bewerber:innen und für Sie selbst. Wolf Reiner Kriegler, Geschäftsführer der Deutschen Employer Branding Akademie, führt Sie in 18 Schritten durch den gesamten Employer Brand-Prozess. Mit vielen Employer Brand-Beispielen, die alle aus realen Praxisfällen stammen, Schaubildern, Checklisten und anderen konkreten Arbeitshilfen. Er macht Sie in allen Schritten sattelfest und handlungsfähig - damit Sie das Thema Arbeitgebermarken auch in seinen Zusammenhängen sehen und sicher argumentieren können. Mit diesem Buch werden Sie wirklich zur Arbeitgebermarke.

Inhalte:

  • Was Arbeitgebermarke und Employer Branding ist
  • Employer Branding vorbereiten und starten
  • Die Rahmenbedingungen analysieren und die Strategie festlegen
  • Die Arbeitgebermarke in der Organisation verankern und extern kommunizieren
  • Neu in der 4. Auflage: brandaktuelle Employer-Branding-Projekte aus elf Unternehmen

Digitale Extras:

  • Checklisten zum Projektstart
  • Plan zur Strategieentwicklung
  • Leitfaden zur Budgetplanung
  • Budgetplaner für 32 Szenarien

Augmented-Reality-Elemente:

  • Interviews und Erklärvideos

 

Vorteile

Aktuelles

Employer Brand richtig gemacht, lohnt sich das für alle. Für Ihr Unternehmen, Mitarbeitende, Bewerber:innen und für Sie selbst. Wolf Reiner Kriegler, Geschäftsführer der Deutschen Employer Branding Akademie, führt Sie in 18 Schritten durch den gesamten Employer Brand-Prozess. Mit vielen Employer Brand-Beispielen, die alle aus realen Praxisfällen stammen, Schaubildern, Checklisten und anderen konkreten Arbeitshilfen. Er macht Sie in allen Schritten sattelfest und handlungsfähig - damit Sie das Thema Arbeitgebermarken auch in seinen Zusammenhängen sehen und sicher argumentieren können. Mit diesem Buch werden Sie wirklich zur Arbeitgebermarke.

Inhalte:

  • Was Arbeitgebermarke und Employer Branding ist
  • Employer Branding vorbereiten und starten
  • Die Rahmenbedingungen analysieren und die Strategie festlegen
  • Die Arbeitgebermarke in der Organisation verankern und extern kommunizieren
  • Neu in der 4. Auflage: brandaktuelle Employer-Branding-Projekte aus elf Unternehmen

Digitale Extras:

  • Checklisten zum Projektstart
  • Plan zur Strategieentwicklung
  • Leitfaden zur Budgetplanung
  • Budgetplaner für 32 Szenarien

Augmented-Reality-Elemente:

  • Interviews und Erklärvideos

 

Vorteile

Aktuelles

Employer Brand richtig gemacht, lohnt sich das für alle. Für Ihr Unternehmen, Mitarbeitende, Bewerber:innen und für Sie selbst. Wolf Reiner Kriegler, Geschäftsführer der Deutschen Employer Branding Akademie, führt Sie in 18 Schritten durch den gesamten Employer Brand-Prozess. Mit vielen Employer Brand-Beispielen, die alle aus realen Praxisfällen stammen, Schaubildern, Checklisten und anderen konkreten Arbeitshilfen. Er macht Sie in allen Schritten sattelfest und handlungsfähig - damit Sie das Thema Arbeitgebermarken auch in seinen Zusammenhängen sehen und sicher argumentieren können. Mit diesem Buch werden Sie wirklich zur Arbeitgebermarke.

Inhalte:

  • Was Arbeitgebermarke und Employer Branding ist
  • Employer Branding vorbereiten und starten
  • Die Rahmenbedingungen analysieren und die Strategie festlegen
  • Die Arbeitgebermarke in der Organisation verankern und extern kommunizieren
  • Neu in der 4. Auflage: brandaktuelle Employer-Branding-Projekte aus elf Unternehmen

Digitale Extras:

  • Checklisten zum Projektstart
  • Plan zur Strategieentwicklung
  • Leitfaden zur Budgetplanung
  • Budgetplaner für 32 Szenarien

Augmented-Reality-Elemente:

  • Interviews und Erklärvideos

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Wolf Reiner Kriegler

Wolf Reiner Kriegler ist Gründer und Geschäftsführer der Deutschen Employer Branding Akademie. Er beschäftigt sich seit 1999 mit dem Thema Arbeitgebermarke und gilt als Pionier des Employer Brandings im deutschsprachigen Raum. Bis heute hat Wolf Reiner Kriegler mit seinem Team mehr als 40 nationale wie internationale und globale Employer Branding Projekte für mittelständische Unternehmen und Konzerne realisiert.

Inhaltsverzeichnis

Danksagung

Geleitwort von Prof. Dr. Manfred Bruhn

Präambel: Plädoyer des Autor

 

Wie Sie wirklich Arbeitgebermarke werden - und dieses Handbuch Sie dabei begleitet

  • Deep Cases: Zwei rote Praxisfäden durch das Buch
  • Helvetia Gruppe: Porträt des Unternehmens und Projekthintergründe
  • Vanderlande Industries: Porträt des Unternehmens und Projekthintergründe

Einleitung: Arbeitgebermarke - Kontext und Ziele

  • 25 Jahre Employer Branding – am Scheideweg
  • Employer Branding im Kontext Marke
  • Start und Ziel des Employer Branding
  • Der Weg zur Arbeitgebermarke - In 18 Schritten

Vorbereitung und Projektstart

  • Schritt 1: Richtig argumentieren, intern überzeugen
  • Schritt 2: Rollen und Verantwortlichkeiten klären
  • Schritt 3: Richtig starten
  • Deep Case Helvetia: Projekt vorbereiten und starten
  • Deep Case Vanderlande: Projekte vorbereiten und starten
  • Praxisinterview: Motivatoren für Employer Branding (Braincourt)

Fundamente legen: Analyse und Strategie

  • Schritt 4: Inventur - Blick auf die internen Rahmenbedingungen
  • Schritt 5: Umfeld erkunden - Arbeitsmärkte, Zielgruppen und Wettbewerber
  • Schritt 6: Future Fit definieren – die Sollperspektive erheben
  • Praxisinterview: Arbeitgebermarke in Zeiten des Wandels (Ravensburger)
  • Schritt 7: Kulturanalyse mit Mitarbeitern
  • Deep Case Helvetia: Jetztbild und Zielbild analysieren
  • Deep Case Vanderlande: Jetztbild und Zielbild analysieren
  • Schritt 8: Positionierungsstrategie - Profilthemen erkennen und Richtung einschlagen
  • Schritt 9: Die interne Validierung - Rückpass an die Mitarbeitenden
  • Schritt 10: Die Arbeitgeberpositionierung definieren
  • Schritt 11:Kommunikationskonzept – Ihre Arbeitgebermarke zielgruppengerecht kommunizieren
  • Deep Case Helvetia: Strategie entwickeln und sich positionieren
  • Deep Case Vanderlande: Strategie entwickeln und sich positionieren

Die Arbeitgebermarke in der Organisation verankern

  • Verstehen, verinnerlichen, leben: Storming, norming, performing
  • Schritt 12: : Arbeitgeberpositionierung erfolgreich implementieren
  • Schritt 13: Die Arbeitgebermarke dauerhaft in der Organisation verankern
  • Deep Case Helvetia: In der Organisation verankern
  • Deep Case Vanderlande: In der Organisation verankern

Die Arbeitgebermarke extern kommunizieren

  • Schritt 14: Strategie werblich umsetzen - Agenturpartner finden
  • Schritt 15: Kommunikationsdramaturgie - Medien und Maßnahmen planen
  • Schritt 16: Erscheinungsbild - Den Arbeitgeberauftritt konsistent gestalten
  • Schritt 17: Die Arbeitgebermarke extern kommunizieren
  • Spezial: Social Media Employer Branding
  • Deep Case Helvetia: In den Arbeitsmärkten aktivieren
  • Deep Case Vanderlande: In den Arbeitsmärkten aktivieren
  • Praxisinterview: Externe Aktivierung (Samariterstiftung)

Die Arbeitgebermarke steuern und messen

  • Schritt 18.1: Employer Brand Management und -Controlling
  • Schritt 18.2: Employer Brand Controlling
  • Deep Case Helvetia: Steuern und messen
  • Deep Case Vanderlande: Steuern und messen
  • Praxisinterview: Steuern und messen (gicom AG)
  • Überprüfung der Arbeitgebermarke: Passt sie noch?

Realistisch investieren: Budget-Orientierungswerte

  • Selbstcheck: Welches Budgetszenario passt zu Ihnen?
  • Tabellarische Übersichten der Budgetszenarien
  • Budgetspannen für ausgewählte operative Maßnahmen

Fallstudien Employer Branding

  • Fallstudie Sparkassen Finanzgruppe
  • Fallstudie Ravensburger AG
  • Fallstudie gicom AG
  • Fallstudie Migros Bank
  • Fallstudie Frankfurt am Main
  • Fallstudie Samariterstiftung .
  • Fallstudie Braincourt GmbH
  • Fallstudie Deutsches Elektronen-Synchroton DESY, ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaf
  • All Time Classic: Fallstudie sd&m AG
  • Classic Cases: die neun Fallstudien aus der Erstauflage

Porträt des Autors und der Gastautoren

  • Wolf Reiner Kriegler
  • Larissa Horn
  • Martin Maas
  • Beate Schulte
  • Sebastian Sellinat

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden