Bestellnummer E10309
Elmar Lesch / Ralf Koschinski

Umsetzen statt Scheitern

8A-Navigator für agiles Führungscoaching

Umsetzen statt Scheitern - 8A-Navigator für agiles Führungscoaching Blick ins Buch

Der verständliche Praxisratgeber unterstützt Führungskräfte bei der menschenorientierten Unternehmensentwicklung.

Mehr Produktdetails
  • Unternehmensergebnisse verbessern und Kunden zufriedenstellen
  • Führungskräfte werden zu Führungscoaches
  • Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung
34,95 €
inkl. MwSt.
32,66 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
29,99 €
inkl. MwSt.
25,20 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
29,99 €
inkl. MwSt.
25,20 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
34,95 €
inkl. MwSt.
32,66 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Acht Erfolgshebel für Ihr Unternehmen

Die innovative 8A-Umsetzungsmethode fasst die wesentlichen Grundsätze aus Führung, Management, Coaching, Qualitäts-, Prozess- und Change-Management zusammen und fokussiert auf die Ergebnisrealisierung. Die systematische Umsetzung dieses Leitfadens in die Praxis ermöglicht Ihnen eine bis zu hundertprozentige Erfolgsquote mit höchster Identifikation aller Beteiligten.

Inhalte:

  • Wissen, wohin Sie wollen, was und wie es zu tun ist
  • Richtige Menschen auswählen
  • Menschen zur Umsetzung bewegen
  • Erfolgreich zum Ziel navigieren
  • Freiwillig umsetzen lassen

Vorteile

Aktuelles

Die innovative 8A-Umsetzungsmethode fasst die wesentlichen Grundsätze aus Führung, Management, Coaching, Qualitäts-, Prozess- und Change-Management zusammen und fokussiert auf die Ergebnisrealisierung. Die systematische Umsetzung dieses Leitfadens in die Praxis ermöglicht Ihnen eine bis zu hundertprozentige Erfolgsquote mit höchster Identifikation aller Beteiligten.

Inhalte:

  • Wissen, wohin Sie wollen, was und wie es zu tun ist
  • Richtige Menschen auswählen
  • Menschen zur Umsetzung bewegen
  • Erfolgreich zum Ziel navigieren
  • Freiwillig umsetzen lassen

Vorteile

Aktuelles

Die innovative 8A-Umsetzungsmethode fasst die wesentlichen Grundsätze aus Führung, Management, Coaching, Qualitäts-, Prozess- und Change-Management zusammen und fokussiert auf die Ergebnisrealisierung. Die systematische Umsetzung dieses Leitfadens in die Praxis ermöglicht Ihnen eine bis zu hundertprozentige Erfolgsquote mit höchster Identifikation aller Beteiligten.

Inhalte:

  • Wissen, wohin Sie wollen, was und wie es zu tun ist
  • Richtige Menschen auswählen
  • Menschen zur Umsetzung bewegen
  • Erfolgreich zum Ziel navigieren
  • Freiwillig umsetzen lassen

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Elmar Lesch

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Elmar Lesch ist international zertifizierter Unternehmensberater BDU/CMC. Seine Unternehmensberatung LESCH CONSULT ist spezialisiert auf Vertrieb und Marketing.

Ralf Koschinski

Dipl.-Kfm. Ralf Koschinski begeistert Führungskräfte und Verkäufer als Vortragsredner und Trainer. Er ist zertifizierter Management-/Business Coach und Unternehmensberater mit VERTRIEBSMEISTER®.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

Der S.A.U.-Prozess

  • Ursachen für Scheitern: Die 6 S.A.U.-Fallen
  • Die sich die S.A.U.-Fallen auswirken

Die 8A-Umsetzungsmethode

Die 5 Doit-Erfolgsfaktoren: Ziel, Mensch, Umsetzung, Ergebnisse, Hindernisse

1A = AUFTRAG

  • Einleitung
  • Ziel - Was kann ich mit AUFTRAG erreichen?
  • Mensch - Wer kann was zu AUFTRAG beitragen?
  • Umsetzung - Wie gehe ich bei AUFTRAG konkret vor?
  • Ergebnisse - Was habe ich durch AUFTRAG messbar erreicht?
  • Hindernisse - Welche Einflüsse können AUFTRAG verhindern?
  • Aus der Praxis: Vertriebsentwicklung ohne klare Ziele
  • Short-Cuts zu AUFTRAG - Wissen, wohin ich will

2A = Analyse

  • Einleitung
  • Ziel - Was kann ich mit ANALYSE erreichen?
  • Mensch - Wer kann was zu ANALYSE beitragen?
  • Umsetzung - Wie gehe ich bei ANALYSE konkret vor?
  • Ergebnisse - Was habe ich durch ANALYSE messbar erreicht?
  • Hindernisse - Welche Einflüsse können ANALYSE verhindern?
  • Aus der Praxis: Mitarbeiterauswahl ohne sorgfältige Analyse
  • Short-Cuts zu ANALYSE - Das Ergebnisteam auswählen

3A = Adresse

  • Einleitung
  • 3.1 Ziel - Was kann ich mit ADRESSE erreichen? . 72
  • 3.2 Mensch - Wer kann was zu ADRESSE beitragen? 73
  • 3.3 Umsetzung - Wie gehe ich bei ADRESSE konkret vor? 74
  • 3.4 Ergebnisse - Was habe ich durch ADRESSE messbar erreicht? 81
  • 3.5 Hindernisse - Welche Einflüsse können ADRESSE verhindern? 83
  • 3.6 Aus der Praxis: Akquise trotz Widerstände 83
  • Short-Cuts zu ADRESSE - Betroffene zu Beteiligten machen 84

4A = AKTIVITÄT

  • Einleitung
  • Ziel - Was kann ich mit AKTIVITÄT erreichen?
  • Mensch - Wer kann was zu AKTIVITÄT beitragen?
  • Umsetzung - Wie gehe ich bei AKTIVITÄT konkret vor?
  • Ergebnisse - Was habe ich durch AKTIVITÄT messbar erreicht?
  • Hindernisse - Welche Einflüsse können AKTIVITÄT verhindern?
  • Aus der Praxis: Auftrag ohne konkrete Angaben
  • Short-Cuts zu AKTIVITÄT - Wissen, was zu tun ist

5A = ANTRIEB

  • Einleitung
  • Ziel - Was kann ich mit ANTRIEB erreichen?
  • Mensch - Wer kann was zu ANTRIEB beitragen?
  • Umsetzung - Wie gehe ich bei ANTRIEB konkret vor?
  • Ergebnisse - Was habe ich durch ANTRIEB messbar erreicht?
  • Hindernisse - Welche Einflüsse können ANTRIEB verhindern?
  • Aus der Praxis: Gestalten statt Verwalten
  • Short-Cuts zu ANTRIEB - Menschen zur Umsetzung bewegen

6A = AUSFÜHRUNG

  • Einleitung
  • Ziel - Was kann ich mit AUSFÜHRUNG erreichen?
  • Mensch - Wer kann was zu AUSFÜHRUNG beitragen?
  • Umsetzung - Wie gehe ich bei AUSFÜHRUNG konkret vor?
  • Ergebnisse - Was habe ich durch AUSFÜHRUNG messbar erreicht?
  • Hindernisse - Welche Einflüsse können AUSFÜHRUNG verhindern?
  • Aus der Praxis: Projektziel ohne gemeinsame Definition
  • Short-Cuts zu AUSFÜHRUNG - Wissen, wie es zu tun ist

7A = AUSRICHTUNG

  • Einleitung
  • Ziel - Was kann ich mit AUSRICHTUNG erreichen?
  • Mensch - Wer kann was zu AUSRICHTUNG beitragen?
  • Umsetzung - Wie gehe ich bei AUSRICHTUNG konkret vor?
  • Ergebnisse - Was habe ich durch AUSRICHTUNG messbar erreicht?
  • Hindernisse - Welche negativen Einflüsse können AUSRICHTUNG verhindern?
  • Aus der Praxis: Konkurrierende Projekte
  • Short-Cuts zu AUSRICHTUNG - Erfolgreich zum Ziel navigieren

8A = AUTOMATISIERUNG

  • Einleitung
  • Ziel - Was kann ich mit AUTOMATISIERUNG erreichen?
  • Mensch - Wer kann was zu AUTOMATISIERUNG beitragen?
  • Umsetzung - Wie gehe ich bei AUTOMATISIERUNG konkret vor?
  • Ergebnisse - Was habe ich durch AUTOMATISIERUNG messbar erreicht?
  • Hindernisse - Welche Einflüsse können AUTOMATISIERUNG verhindern?
  • Aus der Praxis: Intervall-Umsetzungsmethode für Personalentwicklung
  • Short-Cuts zu AUTOMATISIERUNG - Verantwortung zur Selbststeuerung leben

Nachwort

Literatur

Autoren

Abbildungsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden