Hybrides Projektdesign - Modernes Projektmanagement abseits von Königreichen

Hybrides Projektdesign

Karen Dittmann / Mehrschad Zaeri Esfahani

Modernes Projektmanagement abseits von Königreichen

  • Verschiedene Projektmanagementansätze bewusst kombinieren
  • Meetingstrukturen und Rolle
  • Tools und Methoden
Bestellnummer E10877

Dieses Buch bietet eine klare Navigation für das Management von Projekten. Es kombiniert klassisches und agiles Projektdesign und zeigt, wie hybrides Projektdesign aufgesetzt und hybride Projektrollen definiert werden.

Mehr Produktinformationen
69,99 €
inkl. MwSt.
65,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
69,99 €
inkl. MwSt.
65,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
69,99 €
inkl. MwSt.
65,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
69,99 €
inkl. MwSt.
65,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Hybrides Projektdesign

Ganzheitlicher Ansatz im Projektmanagement

Die Zeit der Königreiche ist vorbei. Projektstandards wie Prince2, Scrum, IPMS, PMI - wer nur auf einen Standard setzt, bekommt die Komplexität in Projekten nicht mehr in den Griff. In ihrem Buch bieten Karin Dittmann und Mehrschad Zaeri Esfahanim ganzheitliche Modelle an, die klassisches und agiles Projektmanagement unterschiedlicher Schulen (Königkreiche) bewusst und gekonnt miteinander kombinieren. Die Autor:innen erklären Methoden, Werkzeuge und Anleitungen zur Gestaltung eines passenden Projektdesigns für unterschiedliche Projektarten. In inspierenden Beispielen aus der Praxis zeigen sie, warum hybrides Projektdesign die Königsdisziplin im Projektmanagement darstellt.

Inhalte:

  • Berichte aus hybriden Projekten
  • Komplexitätsreduktion durch systemisches Denken und passendes Projektdesign
  • Der Kompass als ganzheitlicher Ansatz für Unternehmen
  • PM-Wissen zum Nachschlagen

Vorteile

Aktuelles

Die Zeit der Königreiche ist vorbei. Projektstandards wie Prince2, Scrum, IPMS, PMI - wer nur auf einen Standard setzt, bekommt die Komplexität in Projekten nicht mehr in den Griff. In ihrem Buch bieten Karin Dittmann und Mehrschad Zaeri Esfahanim ganzheitliche Modelle an, die klassisches und agiles Projektmanagement unterschiedlicher Schulen (Königkreiche) bewusst und gekonnt miteinander kombinieren. Die Autor:innen erklären Methoden, Werkzeuge und Anleitungen zur Gestaltung eines passenden Projektdesigns für unterschiedliche Projektarten. In inspierenden Beispielen aus der Praxis zeigen sie, warum hybrides Projektdesign die Königsdisziplin im Projektmanagement darstellt.

Inhalte:

  • Berichte aus hybriden Projekten
  • Komplexitätsreduktion durch systemisches Denken und passendes Projektdesign
  • Der Kompass als ganzheitlicher Ansatz für Unternehmen
  • PM-Wissen zum Nachschlagen

Vorteile

Aktuelles

Die Zeit der Königreiche ist vorbei. Projektstandards wie Prince2, Scrum, IPMS, PMI - wer nur auf einen Standard setzt, bekommt die Komplexität in Projekten nicht mehr in den Griff. In ihrem Buch bieten Karin Dittmann und Mehrschad Zaeri Esfahanim ganzheitliche Modelle an, die klassisches und agiles Projektmanagement unterschiedlicher Schulen (Königkreiche) bewusst und gekonnt miteinander kombinieren. Die Autor:innen erklären Methoden, Werkzeuge und Anleitungen zur Gestaltung eines passenden Projektdesigns für unterschiedliche Projektarten. In inspierenden Beispielen aus der Praxis zeigen sie, warum hybrides Projektdesign die Königsdisziplin im Projektmanagement darstellt.

Inhalte:

  • Berichte aus hybriden Projekten
  • Komplexitätsreduktion durch systemisches Denken und passendes Projektdesign
  • Der Kompass als ganzheitlicher Ansatz für Unternehmen
  • PM-Wissen zum Nachschlagen

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Karen Dittmann

Dr. Karen Dittmann ist Unternehmerin, Projektmanagementberaterin und PM-Trainerin mit Schwerpunkt KMUs. Aus der Wissenschaft, der IT und der Autostadt Stuttgart kommend, versteht sie sich als Projektmanagerin, die Brücken zwischen unterschiedlichen Welten baut.

Mehrschad Zaeri Esfahani

Mehrschad Zaeri Esfahani ist Perser und Deutscher, Agile Coach und Akkreditierter Projektmanagement-Trainer nach IPMA, Geschäftsführer der parsQube GmbH und Dienstleister, er ist Informatiker und Philosoph. Somit bleibt ihm nichts anderes übrig, als zwischen den Welten zu balancieren. Mit dem vorliegenden Werk fasst er das zusammen, was er auf seinen Reisen zwischen dem „Klassischen“ und dem „Agilen“ in den letzten 15 Jahren erfahren durfte und freut sich, Sie mitzunehmen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort


1. Einleitung
1.1 Unsere Intention
1.2 Aufbau des Buches
1.3 Referenzprojekte

2. Vom Vorteil, in Systemen zu denken
2.1 Soziale Systeme
2.2 Begriffsklärungen in und um Systeme
2.3 Reaktion von Systemen
2.4 Wie steuere ich ein System?
2.5 Komplexitätsreduktion: Der Weg aus dem Chaos

3. Projekterfolge sichern mit passendem Projektdesign
3.1 Generelle Projektmanagementansätze
3.2 Design – »Form follows function«
3.3 Ortsbestimmung der Organisation
3.4 Komplexität des Projekts
3.5 Wer erstellt das Design des Projektes?


4. Der Kompass für hybrides Projektdesign
4.1 Der Norden – Mindset und Haltung
4.2 Der Osten – Organisation
4.3 Der Westen – Technik und Methoden
4.4 Der Süden – Praktische Ausführung und Geschichten

5. PM-Wissenskiste als Nachschlagewerk
5.1 Grundlegendes über Projektmanagement
5.2 Klassische Herangehensweisen
5.3 Agile Herangehensweisen

Inhaltsverzeichnis downloaden