Bestellnummer E14122
Alexander Bazhin

Berufliche Veränderungen erfolgreich gestalten

Mit Methodenkompetenzen zum Ziel

Berufliche Veränderungen erfolgreich gestalten - Mit Methodenkompetenzen zum Ziel

Wer berufliche Veränderung anstrebt oder mit diesen konfrontiert ist, braucht keine „Ratgeberei“, sondern aktive Unterstützung. Das Buch bietet anwendungsorientierte Inhalte und praktische Übungen.

Mehr Produktdetails
  • Schlüsselkompetenzen für Young Professionals
  • Ausgewogene Mischung aus Theorie, anwendungsorientierten Inhalten und praktischen Übungen
  • Umgang mit Veränderungen, Entscheidungsfindung und Frustration
24,95 €
inkl. MwSt.
23,76 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
21,99 €
inkl. MwSt.
20,94 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
21,99 €
inkl. MwSt.
20,94 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
24,95 €
inkl. MwSt.
23,76 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Schlüsselkompetenzen für Young Professionals

Berufliche Veränderungen treffen Menschen auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Teilweise sind diese Veränderungen geplant und initiiert, teilweise treten sie unvorhergesehen ein. Welche Kompetenzen bieten beim Umgang mit beruflichen Veränderungen Unterstützung? Das Buch beschreibt Konzepte und Modelle mit denen individuelle Lösungen erarbeitet werden können - vom ersten Kontakt mit Veränderungen, den eigenen Zielen und Interessen, bis hin zum professionellen Umgang mit Frustrationen und den zur Verfügung stehenden Ressourcen.

  • Selbstkompetenz und Basis weiterer Schlüsselkompetenzen
  • Methodenkompetenzen I: Umgang mit Veränderungen, Entscheidungsfindung und Frustration
  • Methodenkompetenzen II: Ziele und Interessen
  • Methodenkompetenzen III: Umgang mit zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Metaschlüsselkompetenzen: Professionalität, Zufriedenheit, Flow

 

 

Vorteile

Aktuelles

Berufliche Veränderungen treffen Menschen auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Teilweise sind diese Veränderungen geplant und initiiert, teilweise treten sie unvorhergesehen ein. Welche Kompetenzen bieten beim Umgang mit beruflichen Veränderungen Unterstützung? Das Buch beschreibt Konzepte und Modelle mit denen individuelle Lösungen erarbeitet werden können - vom ersten Kontakt mit Veränderungen, den eigenen Zielen und Interessen, bis hin zum professionellen Umgang mit Frustrationen und den zur Verfügung stehenden Ressourcen.

  • Selbstkompetenz und Basis weiterer Schlüsselkompetenzen
  • Methodenkompetenzen I: Umgang mit Veränderungen, Entscheidungsfindung und Frustration
  • Methodenkompetenzen II: Ziele und Interessen
  • Methodenkompetenzen III: Umgang mit zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Metaschlüsselkompetenzen: Professionalität, Zufriedenheit, Flow

 

 

Vorteile

Aktuelles

Berufliche Veränderungen treffen Menschen auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Teilweise sind diese Veränderungen geplant und initiiert, teilweise treten sie unvorhergesehen ein. Welche Kompetenzen bieten beim Umgang mit beruflichen Veränderungen Unterstützung? Das Buch beschreibt Konzepte und Modelle mit denen individuelle Lösungen erarbeitet werden können - vom ersten Kontakt mit Veränderungen, den eigenen Zielen und Interessen, bis hin zum professionellen Umgang mit Frustrationen und den zur Verfügung stehenden Ressourcen.

  • Selbstkompetenz und Basis weiterer Schlüsselkompetenzen
  • Methodenkompetenzen I: Umgang mit Veränderungen, Entscheidungsfindung und Frustration
  • Methodenkompetenzen II: Ziele und Interessen
  • Methodenkompetenzen III: Umgang mit zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Metaschlüsselkompetenzen: Professionalität, Zufriedenheit, Flow

 

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Alexander Bazhin

Prof. Dr. Alexander Bazhin ist Biochemiker und Mitgründer der Akademie für Schlüsselkompetenzen im Studium, Beruf und Leben ASK e.V. in Heidelberg. Als Hochschuldidaktiker, Trainer und Berater vermittelt er Studierenden die erforderliche Methodenkompetenz fürs Studium und leitet sie an, die geeigneten persönlichen Lerntechniken zu finden und einzusetzen.

PRÄLUDIUM

PROLOG I

1 Riemann-Thomann-Modell als Quelle für Schlüsselkompetenzen

2 Modelle der »inneren Pluralität« des Menschen

3 Darstellerinnen und Darsteller

 

PROLOG II

ERSTER AKT: Wie mache ich das?

4 Methodenkompetenzen I: Auftritt der Katalysatoren und eines Inhibitors

 

ZWEITER AKT: Wodurch schaffe ich das?

5 Methodenkompetenzen II: Auftritt der Stabilisatoren

 

DRITTER AKT: Womit schaffe ich das?

6 Methodenkompetenzen III: Persönlichkeitsorientierter Umgang mit Ressourcen

 

EPILOG: Die »ersehnte« Lösung

DANK

Inhaltsverzeichnis downloaden