Cawa Younosi

Cawa Younosi floh im Alter von 13 Jahren aus Afghanistan nach Deutschland. Nach dem Abitur schlug er sich zunächst als Kioskbetreiber und Handyverkäufer durch, bevor er 2004 in Bonn sein Jurastudium aufnahm. Nach Stationen u. a. bei der Telekom, bei TNT Express und Vodafone, kam er 2009 zu SAP, wo er bis 2023 als Global Head Of People Experience tätig war. Seit 2024 ist er im Circle Of Friends bei der UNO Flüchtlingshilfe tätig. Zudem sitzt er im Beirat von „socialbee“, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für die Integration und Arbeitsvermittlung von Menschen mit Fluchterfahrung einsetzt. 2020 kürte ihn LinkedIn zur Top-Stimme, im selben Jahr wählte ihn das Fachmagazin „Personalmagazin“ zu „Deutschlands HR-Influencer Nr. 1".

Bücher von Cawa Younosi