Bestellnr. E11417
Rudolf Schinnerl

Investitions- und Finanzierungsrechnung für mittelständische Unternehmen - inkl. Arbeitshilfen online

Investitions- und Finanzierungsrechnung für mittelständische Unternehmen - inkl. Arbeitshilfen online Blick ins Buch
44,95 €
inkl. MwSt.
42,01 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
39,99 €
inkl. MwSt.
33,61 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
44,95 €
inkl. MwSt.
42,01 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

So funktionieren die Rechenverfahren für Investition und Finanzierung in der Praxis: Der Autor erklärt die komplexen Rechenmethoden Schritt für Schritt und liefert nützliche Instrumente zur Risikoabwägung und Entscheidungsfindung.

Mehr Produktdetails
  • Rechenverfahren kompakt für die Praxis erklärt
  • Mit vielen konkreten Rechenbeispielen
  • Umfangreicher Anhang mit hilfreichen Tabellen

So vermeiden Sie Fehlentscheidungen im Investitions- und Finanzbereich

In diesem Buch werden die Rechenverfahren von Investitionen und Finanzierungen für die Unternehmenspraxis erklärt. Dabei geht der Autor auf Fragen der Wirtschaftlichkeit und optimalen Nutzungsdauer von Investitionen ebenso ein wie auf Risiken von Investitionsentscheidungen. Er behandelt auch die Ermittlung des Finanzierungbedarfs und den Einfluss der Finanzierungstruktur auf die Rentabilität von Investitionen. So können Sie Ihre Investitionsentscheidungen optimieren und adäquat refinanzieren.

Inhalte:

  • Anwendung der statischen und dynamischen Investitionsrechnungsarten im Unternehmen.
  • Ermittlung des optimalen Investitionsvolumens.
  • Berechnung kritischer Werte in Investitionsentscheidungen.
  • Lösung des Ungewissheitsproblems bei Investitionsentscheidungen.
  • Einfluss der Besteuerung auf die Investitionsentscheidung.
  • Bewertung von Unternehmen.
  • Der Kapazitätserweiterungseffekt (Innenfinanzierung).
  • Der Leverage-Effekt an der Praxis erklärt.
  • Ansätze zur Aktienbewertung.
  • Cashflow und Kapitalflussrechnung.
  • Kapitalbedarfsrechnung und kurzfristige Finanzplanung.

Arbeitshilfen online:

  • Berechnung des internen Zinsfußes.
  • Kapazitätserweiterungseffekt.
  • Kurzfristige Finanz- und Liquiditätsplanung.

Vorteile

Aktuelles

In diesem Buch werden die Rechenverfahren von Investitionen und Finanzierungen für die Unternehmenspraxis erklärt. Dabei geht der Autor auf Fragen der Wirtschaftlichkeit und optimalen Nutzungsdauer von Investitionen ebenso ein wie auf Risiken von Investitionsentscheidungen. Er behandelt auch die Ermittlung des Finanzierungbedarfs und den Einfluss der Finanzierungstruktur auf die Rentabilität von Investitionen. So können Sie Ihre Investitionsentscheidungen optimieren und adäquat refinanzieren.

Inhalte:

  • Anwendung der statischen und dynamischen Investitionsrechnungsarten im Unternehmen.
  • Ermittlung des optimalen Investitionsvolumens.
  • Berechnung kritischer Werte in Investitionsentscheidungen.
  • Lösung des Ungewissheitsproblems bei Investitionsentscheidungen.
  • Einfluss der Besteuerung auf die Investitionsentscheidung.
  • Bewertung von Unternehmen.
  • Der Kapazitätserweiterungseffekt (Innenfinanzierung).
  • Der Leverage-Effekt an der Praxis erklärt.
  • Ansätze zur Aktienbewertung.
  • Cashflow und Kapitalflussrechnung.
  • Kapitalbedarfsrechnung und kurzfristige Finanzplanung.

Arbeitshilfen online:

  • Berechnung des internen Zinsfußes.
  • Kapazitätserweiterungseffekt.
  • Kurzfristige Finanz- und Liquiditätsplanung.

Vorteile

Aktuelles

In diesem Buch werden die Rechenverfahren von Investitionen und Finanzierungen für die Unternehmenspraxis erklärt. Dabei geht der Autor auf Fragen der Wirtschaftlichkeit und optimalen Nutzungsdauer von Investitionen ebenso ein wie auf Risiken von Investitionsentscheidungen. Er behandelt auch die Ermittlung des Finanzierungbedarfs und den Einfluss der Finanzierungstruktur auf die Rentabilität von Investitionen. So können Sie Ihre Investitionsentscheidungen optimieren und adäquat refinanzieren.

Inhalte:

  • Anwendung der statischen und dynamischen Investitionsrechnungsarten im Unternehmen.
  • Ermittlung des optimalen Investitionsvolumens.
  • Berechnung kritischer Werte in Investitionsentscheidungen.
  • Lösung des Ungewissheitsproblems bei Investitionsentscheidungen.
  • Einfluss der Besteuerung auf die Investitionsentscheidung.
  • Bewertung von Unternehmen.
  • Der Kapazitätserweiterungseffekt (Innenfinanzierung).
  • Der Leverage-Effekt an der Praxis erklärt.
  • Ansätze zur Aktienbewertung.
  • Cashflow und Kapitalflussrechnung.
  • Kapitalbedarfsrechnung und kurzfristige Finanzplanung.

Arbeitshilfen online:

  • Berechnung des internen Zinsfußes.
  • Kapazitätserweiterungseffekt.
  • Kurzfristige Finanz- und Liquiditätsplanung.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Rudolf Schinnerl

Dr. Rudolf Schinnerl studierte BWL, Psychologie und Wirtschaftspädagogik. Er ist heute Rating Advisor und Geschäftsführer einer Unternehmensberatung zur Wirtschafts- und Finanzanalyse sowie zur Risikoberatung. Daneben ist er in Fachgremien und als Fachautor tätig und hält Fortbildungsveranstaltungen. Davor war er jahrelang Leiter in der Entwicklung von betriebswirtschaftlichen Planungs- und Analysesystemen.

Vorwort

Teil 1: INVESTITIONSRECHNUNG

Grundlagen

  • Investition und Investitionsarten
  • Determinanten der Investitionsentscheidung
  • Finanzmathematische Grundbegriffe

Investitionsrechnungsarten

  • Statische Methoden
  • Dynamische Methoden

Einfluss der Besteuerung auf die Investitionsentscheidung

Optimales Investitionsvolumen

  • Dean-Modell
  • Differenzinvestitionen

Kritische Werte

  • Break-even Point
  • Optimale Nutzungsdauer
  • Optimaler Ersatzzeitpunkt
  • Optimale Bestellmenge
  • Sensitivitätsanalyse

Unternehmensbewertung

  • Einzelbewertungsverfahren
  • Mischverfahren
  • Gesamtbewertungsverfahren

Das Ungewissheitsproblem bei Investitionsentscheidungen

  • Problemlösung durch Verwendung von Bandbreiten in Verbindung mit Wahrscheinlichkeitsverteilungen
  • Problemlösung mittels Entscheidungsbaumverfahren
  • Problemlösung durch Verwendung des --Kriteriums
  • Problemlösung mittels spieltheoretischer Ansätze
  • Simultanplanung: Zielerreichung unter Berücksichtigung von Restriktionen/ Nebenbedingungen

Teil 2: FINANZIERUNGSRECHNUNG

Kapazitätserweiterungseffekt

Leverage-Effekt

Bezugsrecht der Aktionäre

Aktienbewertung

  • Gewinn je Aktie
  • Kurs-Gewinn-Verhältnis der Aktie

Cashflow-/Kapitalflussrechnung

Kapitalbedarfsrechnung

Kurzfristige Finanz-/Liquiditätsplanung

 

Anhang

  • Abkürzungsverzeichnis
  • Hinweise zum Gebrauch der Tabellen
  • Tabellen
  • Mathematische Herleitungen und Normalverteilung
  • Abbildungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden