Wie mentale Gesundheit im Job gelingt

 
image


Ein Buch für alle, die mentale Gesundheit endlich in der Arbeitswelt verankern wollen

 

Mentale Gesundheit ist eines der größten Themen unserer Zeit. Auch im Job ist das Thema nicht mehr wegzudenken: Wie können wir unsere Arbeit so gestalten, dass sie unsere mentale Gesundheit fördert, statt sie zu belasten? Psychologin und Psychotherapeutin Dr. Eva Elisa Schneider gibt in ihrem Buch konkrete Insights und Tipps, wie wir mental gesund arbeiten können. Für sie ist längst klar: Gesundheit, Leistung und Wohlbefinden gehören untrennbar zusammen. Sie räumt mit Vorurteilen und Tabus auf und gibt innovative Ideen darüber, was es für eine gesunde Arbeitswelt braucht.




Warum Sie dieses Buch lesen sollten

In ihrer Arbeit hat Dr. Eva Elisa Schneider schon früh erkannt, wie viele Menschen massiv unter arbeitsbedingtem Stress leiden. Deshalb setzt sie sich heute öffentlich für eine gesündere Arbeitswelt ein und beschreibt in ihrem Buch, wie Leistung und Gesundheit zusammen funktionieren können:

  • Wie wir bei der Arbeit gezielt Awareness für mentale Gesundheit schaffen

  • Welche Rolle mentale Gesundheit im Team spielt und wie wir die psychologische Sicherheit fördern können

  • Wie wir unsere Gesundheits-Skills ausbauen können

  • Wie gesunde Führung wirklich funktioniert

  • Was zu echter und nachhaltiger Prävention dazugehört

  • Welche Art von Resilienz uns wirklich für Krisen wappnet

  • Wie das Zusammenspiel zwischen Gesundheit, New Work & Transformation gelingt

 
image


image

© Coba Uys

 

Über die Autorin

Dr. Eva Elisa Schneider ist promovierte Psychologin und Psychotherapeutin und erfolgreich als Speakerin und Trainerin aktiv. Sie arbeitet mit internationalen Unternehmen wie PwC, Deloitte und Axel Springer zusammen, um die mentale Gesundheit der Mitarbeitenden zu stärken und das Wohlbefinden zu fördern. Dr. Eva Elisa Schneider vereint über 10 Jahre Erfahrung aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesundheit. Sie gilt als Vordenkerin und eine der führenden Köpfe zum Thema mental health in Deutschland. Sie ist LinkedIn Top Voice »Work-Life Balance«, Podcast-Host im »Gesund Arbeiten« Podcast und teilt ihre Expertise regelmäßig in Fachzeitschriften, Interviews und Paneldiskussionen.