Die WEG-Reform 2020 kommt!

  • Verlässliche Wissensquellen nutzen.
  • Auswirkungen richtig einschätzen.
  • Im Verwalteralltag kompetent handeln.

Eine große Reform verlangt viel Vorbereitung

Die WEG-Reform sieht zahlreiche Änderungen vor, die tief in Ihren Verwalteralltag hineinwirken. Vereinfachte Modernisierung, neue Regeln für die Beschlussfassung, Recht auf Akteneinsicht, Vermögensbericht: Allein die Vielfalt der geplanten Neuerungen macht die Umsetzung zur Herausforderung. Überblick ist gefragt und Durchblick – doch dazu müssen Sie als erstes Ihre Wissensquellen auf den aktuellen Stand bringen.

 

Um diese Eckpunkte geht es

Der aktuelle Entwurf der WEG-Reform sieht unter anderem vor:

  • Sanierung und Modernisierung werden vereinfacht. So hat jeder Eigentümer das Recht auf den – von ihm getragenen – Einbau einer E-Ladestation oder den barrierefreien Umbau seiner Wohnung.
  • Stärkung der Eigentümerrechte: Jeder Eigentümer hat das Recht auf Einsichtnahme in Verwaltungsunterlagen. Die Gemeinschaft kann sich leichter vom Verwalter trennen. Der Verwaltungsbeirat profitiert von einer erleichterten Haftung.
  • Zu den neuen Pflichten für den Verwalter gehört zum Beispiel die Erstellung eines jährlichen Vermögensberichts.
  • Die Eigentümerversammlung wird als Entscheidungsorgan aufgewertet. Gestattet sind künftig Online-Teilnahme und elektronische Beschlussfassung. Als Verwalter müssen Sie dafür den technischen und organisatorischen Rahmen schaffen.
    Für Sie heißt das: Wünscht ein Eigentümer dies, müssen Sie den technischen und organisatorischen Rahmen schaffen.
  • Die neu definierte Rechtsstellung der Gemeinschaft verlangt von Ihnen eine Nachjustierung der Zusammenarbeit mit Eigentümern und Beiräten.
  • Die vereinfachte Beschlussfassung, z.B. über Kostenverteilung oder bauliche Maßnahmen, hilft Reibereien zu vermeiden. Dass die WEG zum Träger der Verwaltung wird, Rechte der Eigentümer ausüben und Pflichten erfüllen kann, senkt ebenso das Konfliktrisiko.
 
Haufe VerwalterPraxis Professional
Haufe VerwalterPraxis Professional

Nutzen Sie die Top-Adresse für Verwalterwissen!




Nicht nur Sie selbst, auch Ihre Mitarbeiter brauchen rechtzeitig Unterstützung, um sich auf die neuen Vorschriften einzustellen und sie nach dem Stichtag rechtssicher umzusetzen.


  • Bleiben Sie am Ball – mit topaktuellen Informationen, Arbeitshilfen und Trainings zur WEG-Reform. In der Wissensdatenbank Haufe VerwalterPraxis Professional finden Sie alle Tools vereint und nutzen sie direkt am Arbeitsplatz!

  • Profilieren Sie sich durch Ihren Wissensvorsprung: Nutzen Sie unsere Reform-Informationen, um Ihre Eigentümer und Beiräte über die Pläne des Gesetzgebers aufzuklären.

  • Holen Sie Ihre Mitarbeiter ins Boot! Unser Weiterbildungsangebot hilft Ihnen, Ihre Verwaltung optimal auf die Umsetzung der Reform vorzubereiten.

Stellen Sie die Weichen für ein rechtssicheres Arbeiten vor und nach der WEG-Reform!

Jetzt Verwalterpraxis Professional kostenlos testen

 

Weitere Angebote für Sie

Fachbücher

Kompaktes Wissen, immer auf dem aktuellen Rechtsstand der Reform.

Jetzt informieren

Online-Trainings

Frischen Sie Ihre Kenntnisse regelmäßig auf! Gerade bei gesetzlichen Reformen gilt es, neues Wissen zu erwerben und sicher anzuwenden.

Jetzt informieren

Softwarelösungen

Haufe Software berücksichtigt die neuen Vorgaben durch die WEG-Reform, wie beispielsweise den Vermögensbericht.

Jetzt informieren