Betriebsrat: Bücher & Literatur

Die Aufgaben des Betriebsrats umfassen die Wahrnehmung und Durchsetzung von Wünschen und Forderungen gegenüber der Unternehmensführung. Da der einzelne Beschäftigte nur wenig Handlungsspielraum bei betrieblichen Entscheidungen hat, ist er ein wichtiges Mitbestimmungsinstrument. Veröffentlichungen und Betriebsrat-Bücher unterstützen Betriebsräte in wichtigen Fragen, beispielsweise zum Betriebsverfassungsgesetz oder zur Durchführung von Betriebsratswahlen.

Aufgaben und Herausforderungen des Betriebsrats

Rechtliche Grundlage für die Wahl und Ernennung eines Betriebsrats ist das Betriebsverfassungsgesetz. Wer diese Aufgabe übernimmt steht vor der Herausforderung, die im Rahmen dieses Gesetzes festgeschriebenen Rechte und Interessen sämtlicher Arbeitnehmer wahrzunehmen und zu vertreten. Dazu gehört neben der Interessenvertretung auch die fortwährende Überwachung der Einhaltung von Verordnungen und Gesetzen, wie etwa Tarifverträge und betriebliche Vereinbarungen. Zudem nimmt ein Betriebsrat Anregungen seitens der Arbeitnehmer wahr, bearbeitet diese und trägt sie gegebenenfalls dem Arbeitgeber vor. Außerdem berücksichtigt ein Betriebsrat die besondere Lage von Minderheiten und Schutzbedürftigen, beispielsweise Schwerbehinderten, im Betrieb. Das notwendige Fachwissen erhalten Sie in Schulungen und in eigenständiger Arbeit mit Betriebsrats-Büchern oder entsprechenden Tools.

Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bezieht sich auf wesentliche Fragen der Arbeitsbedingungen. Dazu gehören etwa die Lohnhöhe und -gestaltung, die Arbeitszeiten und die Urlaubsregelungen. Auch die Unfallverhütung, die Gestaltung sozialer Einrichtungen im Betrieb und die Verwaltung von betriebseigenem Wohnraum sind Teil des Aufgabenfeldes. In Härtefällen wie etwa bei Schließung oder Umstrukturierung des Betriebs hat der Betriebsrat die Möglichkeit, Maßnahmen zum Ausgleich der finanziellen Nachteile der Mitarbeiter zu ergreifen.

Bücher und Betriebsrat-Software: Lösungen für diese wichtige Aufgabe

Profitieren Sie davon, wichtige gesetzliche Regelungen in Nachschlagewerken schnell zu finden und rechtssicher anzuwenden. Gute Fachbücher eignen sich auch für Zwecke der Schulung und Ausbildung von Betriebsräten. Erfahren Sie, welche Rechte und Pflichten Sie in verschiedenen Mitbestimmungsfragen haben, welche Organe der Betriebsverfassung für welche Aufgaben zuständig sind und wie Sie effizient mit Unternehmensführung oder Gewerkschaften kommunizieren. Mit den Betriebsrat-Büchern lernen Sie außerdem die Pflichten des Arbeitgebers kennen und erfahren, welche Ansprüche Ihnen bei Pflichtverletzungen gegeben sind. Auch über den Ablauf möglicher gerichtlicher Auseinandersetzungen klärt die Fachliteratur auf. Online verfügbare Arbeitshilfen mit Checklisten und Formularvorlagen ab.

Auch über die Durchführung von Betriebsratswahlen klärt die Betriebsrats-Literatur auf. Erfahren Sie, wie Wahlen von der Vorbereitung bis zu den Wahlergebnissen rechtssicher ablaufen. Hier finden Sie auch dafür zusätzliche Hilfe für den Betriebsrat online in Form von fallbezogenen Gesetzestexten und Urteilen sowie Wahlunterlagen.

Wir sind für Sie da Kostenlose Kundenhotline:
0800 5050-445

Bestellen ohne Risiko
  • Lieferung auf Rechnung
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Bücher versandkostenfrei
  • Rechtssichere Produkte
  • Schnelle Lieferung

Fachnewsletter von Haufe

Mit den Newslettern von Haufe sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Wirtschaft, Finance, Controlling, Personal, Immobilien, Marketing, ...
Einfach den passenden Newsletter auswählen und kostenlos registrieren!


Jetzt kostenlos registrieren