Bestellnr. E00243
Matthias Nöllke

Von Bienen und Leitwölfen

Strategien der Natur im Business nutzen

Von Bienen und Leitwölfen - Strategien der Natur im Business nutzen
19,80 €
inkl. MwSt.
18,50 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
4,49 €
inkl. MwSt.
3,77 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
19,80 €
inkl. MwSt.
18,50 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Von der Natur lernen! Wie Sie diese Erkenntnisse auf die tägliche Arbeit übertragen und für Kommunikation und Führung nutzen können. Finden Sie sich selbst und andere in vielen Beispielen wieder. Unterhaltsam, humorvoll und informativ geschrieben.

Mehr Produktdetails
  • Entdecken Sie die Erfolgsgeheimnisse der Natur
  • Erfolgslösungen aus der Natur auf Führungssituationen übertragen
  • Unterhaltsam, humorvoll und informativ

Entdecken Sie die Erfolgsgeheimnisse der Natur!

Von der Natur lernen! Wie Sie diese Erkenntnisse auf die tägliche Arbeit übertragen und für Kommunikation und Führung nutzen können. Finden Sie sich selbst und andere in vielen Beispielen wieder. Unterhaltsam, humorvoll und informativ geschrieben.

Inhalte

  • Wie Tiere ihr Zusammen- und Überleben bewältigen und was wir daraus lernen können.
  • Besser führen: wie sich Erfolgslösungen aus der Natur auf Führungssituationen übertragen lassen.
  • Wie Sie Beispiele aus der Tierwelt bei der Kommunikation nutzen und Mitarbeiter, Kunden und Vorgesetzte leichter, sympathischer und effizienter überzeugen.

Vorteile

Aktuelles

Von der Natur lernen! Wie Sie diese Erkenntnisse auf die tägliche Arbeit übertragen und für Kommunikation und Führung nutzen können. Finden Sie sich selbst und andere in vielen Beispielen wieder. Unterhaltsam, humorvoll und informativ geschrieben.

Inhalte

  • Wie Tiere ihr Zusammen- und Überleben bewältigen und was wir daraus lernen können.
  • Besser führen: wie sich Erfolgslösungen aus der Natur auf Führungssituationen übertragen lassen.
  • Wie Sie Beispiele aus der Tierwelt bei der Kommunikation nutzen und Mitarbeiter, Kunden und Vorgesetzte leichter, sympathischer und effizienter überzeugen.

Vorteile

Aktuelles

Von der Natur lernen! Wie Sie diese Erkenntnisse auf die tägliche Arbeit übertragen und für Kommunikation und Führung nutzen können. Finden Sie sich selbst und andere in vielen Beispielen wieder. Unterhaltsam, humorvoll und informativ geschrieben.

Inhalte

  • Wie Tiere ihr Zusammen- und Überleben bewältigen und was wir daraus lernen können.
  • Besser führen: wie sich Erfolgslösungen aus der Natur auf Führungssituationen übertragen lassen.
  • Wie Sie Beispiele aus der Tierwelt bei der Kommunikation nutzen und Mitarbeiter, Kunden und Vorgesetzte leichter, sympathischer und effizienter überzeugen.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Matthias Nöllke

Dr. Matthias Nöllke hat Kommunikationswissenschaften, Politik und Literaturwissenschaft studiert. Er ist seit vielen Jahren als Autor und Keynote-Speaker tätig, u.a. für den Bayerischen Rundfunk und für zahlreiche Unternehmen. Im Haufe Verlag sind von ihm über 20 erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher erschienen.

Vorwort

Zum Geleit

Einleitung

 

Leittiere

  • Der König der Tiere - der fette faule Löwe
  • Der Leitwolf und sein Beta-Männchen
  • Orang-Utans - der Ruf des sanften Paschas
  • Der fürsorgliche Graudrossling
  • Erfahrung führt - Management in der Elefantenherde
  • Initiatoren und Entscheider - wie Paviane einen Fluss überqueren
  • Der König der Lüfte - der Adler

 

Konkurrenz und Konflikte

  • Der Hirsch und sein Geweih
  • Streitschlichter in der Affenhorde
  • Gesträubtes Fell und tiefe Laute - so funktionieren Drohsignale
  • Machtkämpfe unter Meerschweinchen
  • Verlierer sind gefährlich - die „umgeleitete Aggression"
  • Affentaktik - warum nicht immer der Stärkste die Alphaposition erobert
  • Tupajas im Dauerstress
  • Stressmanagement bei den Zebras
  • Die Faultier-Strategie - der Triumph der Trägheit

 

Teamarbeit und Kooperation

  • Die wahre Delfinstrategie
  • Der Fink und die Riesenschildkröte - das Erfolgsgeheimnis ungleicher Partner
  • Wie die klugen Piranhas vorsorgen
  • Die blutspendenden Vampire - wie du mir, so ich dir
  • Kooperation unter Beobachtung

 

Organisation und Selbstorganisation

  • Hackordnung im Hühnerhof
  • Mitarbeiterorientierung bei den Zwergmungos
  • Vom Nutzen der trägen Graumulle
  • Der zellige Schleimpilz - wie sich Amöben zu einem Superorganismus zusammenschließen Die wundersame Welt der Parasiten

 

Werbung und Marketing

  • Imagepflege - die Federn des Pfaus
  • Die Schwänze der Rauchschwalben - warum letztlich Qualität zählt
  • Warum Blumen duften
  • Netzkunst - so jagen Spinnen
  • Balztänze für den Kunden
  • Service-Orientierung beim Putzerfisch
  • Die wundersame Selbstvermehrung von Informationen - virales Marketing

 

Tarnen und Täuschen

  • Die besten Mimikry Methoden
  • Der Kuckuck und die Geierschildkröte
  • Die raffinierten Glühwürmchen
  • Transparenz als Tarnung - so machen Quallen Beute
  • Kleine Vögel, kleine Lügen
  • Mantelpaviane und Truthähne - wie man den Boss austrickst
  • Die Kunst zu bluffen - der Hammer des Heuschreckenkrebses

 

Innovation und Wachstum

  • Der Wagenheber-Effekt oder die kreativen Affen
  • Laborratten in der „Effizienzfalle"
  • Wie Bakterienkulturen wachsen
  • Sukzession - wie Pflanzen einen Lebensraum neu besiedeln
  • Die Entwicklungsgeschichte der Seescheide

 

Evolution

  • Die natürliche Auslese
  • Es lebe die Vielfalt - die Erfindung der Sexualität
  • Die Entstehung der Arten
  • Wettlauf auf der Stelle - die „Red-Queen-Hypothese"
  • Wie die Vögel fliegen lernten
  • Evo-Devo - oder wie wenig uns vom Fadenwurm trennt
  • Evolutionäres Entscheidungsmanagement

 

Schwarm-Intelligenz

  • Kleine Schritte, klare Ziele - der Termitenmanager
  • Verborgene Ordnung - das Geheimnis der hundertsten Ameise
  • Die Schwarm-Intelligenz der Heringe
  • Die Weisheit des Bienenstocks
  • Heuschrecken - die „lebenden Teppiche des Teufels"
  • Die Spur der Düfte - wie Ameisen ihre Straßen anlegen

 

Epilog

Über den Autor

Literatur

Verzeichnis der Themen

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Basler Zeitung 02.01.2009
Basler Zeitung 02.01.2009

"ANREGEND. Neuerdings ist wieder viel von Raubtierkapitalismus die Rede. Das haben einige verdient, nur nicht das Tier. Es kann auch anders. Wölfe sind differenzierter als maches Alpha-Menschchen. Bei Wölfen sorgt die Nummer zwei im Rudel für Disziplin, der Leitwolf führt als 'freundlich toleranter Mittelpunkt' und schützt sein Rudel; außerdem gibt es zwei Hierarchien, eine für Weibchen und eine für Männchen. Ist das ein firmentaugliches Modell? Käme auf den Versuch an. Das vorliegende Buch jedenfalls bietet Anregungen, Business-Strategien zu überdenken im Vergleich zum Tierreich. Ratten sitzen in der Effizienzfalle, Vampire spenden sich kollegial Blut, Parasiten haben eine große Autonomie. Und der Autor hat gottlob, was Tieren fehlt: Humor."

www.bunte.de 02.10.2008
www.bunte.de 02.10.2008

"Wir Zweibeiner können ja manchmal nicht so ganz glauben, dass wir vom Affen abstammen könnten. Dabei vergleichen wir Menschen und ihr Verhalten doch recht häufig mit tierischen Artgenossen: da verhält sich ein Schweinehund zum Mäuse melken und benimmt sich wie ein Lackaffe, aber einem geschenkten Gaul guckt man ja nicht ins Maul. Damit wir nicht nur öde Vergleiche anstellen, sondern auch etwas von Elefant, Tiger und Co. lernen, hat sich Matthias Nöllke das Reich der Tiere genauer angeschaut und verblüffende Ähnlichkeiten in den Verhaltensweisen von Mensch und Tier entdeckt. Entstanden ist ein unterhaltsamer Ratgeber, der zeigt, wie unsere tierischen Freunde Probleme lösen, die im Alltag so auftreten. Löwen sind perfekt im Delegieren unliebsamer Arbeit, Delfine raffiniert im Eingehen strategischer Allianzen und Piranhas vorbildlich in Teamarbeit und Ressourcenmanagement. Da kann man sich schon mal etwas abgucken. Fazit: Von der Natur lernen und ihre Erfolgserlebnisse aufs Business übertragen."