Umsatzsteuerrecht visualisiert - Das deutsche Umsatzsteuerrecht in Übersichten

Umsatzsteuerrecht visualisiert

Julia Bader / Gabi Meissner / Julia Daubenmerkl / Andreas Wahl / Stefanie Ravensberg / Svenja Schempp / Filiz Susar

Das deutsche Umsatzsteuerrecht in Übersichten

  • Kompakte visuelle Aufbereitung des Umsatzsteuerrechts in 230 Schaubildern
  • Anschauliche Darstellung auch sehr komplexer Regelungen
  • Rechtsstand: 1. Januar 2022
Bestellnummer E20256

Das Buch behandelt alle praxisrelevanten Themen: vom umsatzsteuerlichen Ort der Lieferung und sonstigen Leistung über Vorsteuerabzug bis zu den Besteuerungsverfahren und Meldungen - ideal für den schnellen Einstieg.

Mehr Produktinformationen
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
44,99 €
inkl. MwSt.
42,05 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
44,99 €
inkl. MwSt.
42,05 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Umsatzsteuerrecht visualisiert

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Ganz besonders bei umsatzsteuerlichen Sachverhalten hilft die grafische Darstellung von Lieferwegen, Konzernstrukturen oder Vertragsbeziehungen bei der schnellen Erfassung von Sachverhalten. Das Buch verdeutlicht die umsatzsteuerlichen Zusammenhänge daher nahezu ausschließlich in Form von Grafiken und Schaubildern.

Die Abfolge der Themen orientiert sich am Aufbau des deutschen Umsatzsteuergesetzes. Nach Darstellungen zur Steuerbarkeit, zu Steuerbefreiungsvorschriften, zur Bemessungsgrundlage, zu den Steuersätzen und zur Steuerentstehung folgen die Themen Steuerschuldnerschaft, Rechnungen, Vorsteuerabzug und Besteuerungsverfahren.

Dem Themenkomplex der grenzüberschreitenden Liefersachverhalte wird aufgrund der immensen Bedeutung in der Praxis ein eigenes Kapitel gewidmet.

In der 4. Auflage wurden neben der Berücksichtigung von aktuellen Entwicklungen aus der Gesetzgebung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung insbesondere die Themen aus dem MwSt-Digitalpaket (u.a. Neuregelung der Fernverkäufe und One-Stop-Shop-Verfahren) aufgenommen.

Rechtsstand: 01.01.2022

Vorteile

Aktuelles

Ganz besonders bei umsatzsteuerlichen Sachverhalten hilft die grafische Darstellung von Lieferwegen, Konzernstrukturen oder Vertragsbeziehungen bei der schnellen Erfassung von Sachverhalten. Das Buch verdeutlicht die umsatzsteuerlichen Zusammenhänge daher nahezu ausschließlich in Form von Grafiken und Schaubildern.

Die Abfolge der Themen orientiert sich am Aufbau des deutschen Umsatzsteuergesetzes. Nach Darstellungen zur Steuerbarkeit, zu Steuerbefreiungsvorschriften, zur Bemessungsgrundlage, zu den Steuersätzen und zur Steuerentstehung folgen die Themen Steuerschuldnerschaft, Rechnungen, Vorsteuerabzug und Besteuerungsverfahren.

Dem Themenkomplex der grenzüberschreitenden Liefersachverhalte wird aufgrund der immensen Bedeutung in der Praxis ein eigenes Kapitel gewidmet.

In der 4. Auflage wurden neben der Berücksichtigung von aktuellen Entwicklungen aus der Gesetzgebung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung insbesondere die Themen aus dem MwSt-Digitalpaket (u.a. Neuregelung der Fernverkäufe und One-Stop-Shop-Verfahren) aufgenommen.

Rechtsstand: 01.01.2022

Vorteile

Aktuelles

Ganz besonders bei umsatzsteuerlichen Sachverhalten hilft die grafische Darstellung von Lieferwegen, Konzernstrukturen oder Vertragsbeziehungen bei der schnellen Erfassung von Sachverhalten. Das Buch verdeutlicht die umsatzsteuerlichen Zusammenhänge daher nahezu ausschließlich in Form von Grafiken und Schaubildern.

Die Abfolge der Themen orientiert sich am Aufbau des deutschen Umsatzsteuergesetzes. Nach Darstellungen zur Steuerbarkeit, zu Steuerbefreiungsvorschriften, zur Bemessungsgrundlage, zu den Steuersätzen und zur Steuerentstehung folgen die Themen Steuerschuldnerschaft, Rechnungen, Vorsteuerabzug und Besteuerungsverfahren.

Dem Themenkomplex der grenzüberschreitenden Liefersachverhalte wird aufgrund der immensen Bedeutung in der Praxis ein eigenes Kapitel gewidmet.

In der 4. Auflage wurden neben der Berücksichtigung von aktuellen Entwicklungen aus der Gesetzgebung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung insbesondere die Themen aus dem MwSt-Digitalpaket (u.a. Neuregelung der Fernverkäufe und One-Stop-Shop-Verfahren) aufgenommen.

Rechtsstand: 01.01.2022

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Julia Bader

Julia Bader, Steuerberaterin, Rödl & Partner, Stuttgart.

Gabi Meissner

Prof. Dr. Gabi Meissner, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Lehrbeauftragte am Masterstudiengang Taxation der Universität Freiburg.

Julia Daubenmerkl

Julia Daubenmerkl, Steuerberaterin, Rödl & Partner, Stuttgart.

Andreas Wahl

Andreas Wahl, Steuerberater, Rödl & Partner, Stuttgart.

Stefanie Ravensberg

Stefanie Ravensberg, Steuerassistentin, Rödl & Partner, Stuttgart

Svenja Schempp

Svenja Schempp, Steuerassistentin, Rödl & Partner, Stuttgart

Filiz Susar

Filiz Susar, Steuerassistentin, Rödl & Partner, Stuttgart.

  1. Einleitung
  2. Steuerbarkeit
  3. Ort der Lieferung und sonstigen Leistung
  4. Die wichtigsten Steuerbefreiungsvorschriften
  5. Das Entgelt
  6. Steuersätze
  7. Entstehung der Steuer
  8. Schuldner der Umsatzsteuer
  9. Rechnungen
  10. Vorsteuerabzug
  11. Regelungen für besondere Umsätze
  12. Grenzüberschreitende Liefersachverhalte
  13. Besteuerungsverfahren und Meldungen

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden