Bestellnr. E06728
Martina Vetter

Souveräner Umgang mit Immobilieneigentümern - mit Arbeitshilfen online

Kommunikationsstrategien für Verwalter

Souveräner Umgang mit Immobilieneigentümern - mit Arbeitshilfen online - Kommunikationsstrategien für Verwalter Blick ins Buch
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
35,99 €
inkl. MwSt.
30,24 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Ein Baustein erfolgreicher Hausverwaltung ist eine professionelle Kommunikation. Dieses Buch wählt eine innovative Herangehensweise an einen unterschätzten Beruf und hilft Hausverwaltern dabei, ein professionelles Rollenverständnis zu entwickeln.

Mehr Produktdetails
  • Psychologie für Hausverwalter
  • Souveränes Selbstbild des Hausverwalters
  • Mit Arbeitshilfen online

Kommunikations-Tipps für Hausverwalter

Die Autorin gibt konkrete Empfehlungen für den richtigen Umgang mit Eigentümern, gerade in Konfliktsituationen. Außerdem gibt sie Tipps zur Imagepflege, zum souveränen Auftreten und zum Selbstmanagement. Denn: Ein wesentlicher Baustein erfolgreicher Hausverwaltung ist eine professionelle Kommunikation.

Inhalte:

  • Das erste Buch zur Psychologie für Hausverwalter
  • Kundengewinnung und Kundenpflege durch Kommunikation
  • Das eigene Image verbessern durch einen souveränen Auftritt bei der Eigentümerversammlung
  • Mehr Professionalität durch Zeitmanagement und effektive Organisation

Arbeitshilfen online:

  • Musterbriefe Einladung zur Eigentümerversammlung und Nichtbeachtung der Hausordnung
  • Verwaltervollmacht
  • Protokoll einer Eigentümerversammlung
  • Verwaltungsvertrag für Wohnungseigentum
  • Zahlreiche Musterbeschlüsse

Vorteile

Aktuelles

Die Autorin gibt konkrete Empfehlungen für den richtigen Umgang mit Eigentümern, gerade in Konfliktsituationen. Außerdem gibt sie Tipps zur Imagepflege, zum souveränen Auftreten und zum Selbstmanagement. Denn: Ein wesentlicher Baustein erfolgreicher Hausverwaltung ist eine professionelle Kommunikation.

Inhalte:

  • Das erste Buch zur Psychologie für Hausverwalter
  • Kundengewinnung und Kundenpflege durch Kommunikation
  • Das eigene Image verbessern durch einen souveränen Auftritt bei der Eigentümerversammlung
  • Mehr Professionalität durch Zeitmanagement und effektive Organisation

Arbeitshilfen online:

  • Musterbriefe Einladung zur Eigentümerversammlung und Nichtbeachtung der Hausordnung
  • Verwaltervollmacht
  • Protokoll einer Eigentümerversammlung
  • Verwaltungsvertrag für Wohnungseigentum
  • Zahlreiche Musterbeschlüsse

Vorteile

Aktuelles

Die Autorin gibt konkrete Empfehlungen für den richtigen Umgang mit Eigentümern, gerade in Konfliktsituationen. Außerdem gibt sie Tipps zur Imagepflege, zum souveränen Auftreten und zum Selbstmanagement. Denn: Ein wesentlicher Baustein erfolgreicher Hausverwaltung ist eine professionelle Kommunikation.

Inhalte:

  • Das erste Buch zur Psychologie für Hausverwalter
  • Kundengewinnung und Kundenpflege durch Kommunikation
  • Das eigene Image verbessern durch einen souveränen Auftritt bei der Eigentümerversammlung
  • Mehr Professionalität durch Zeitmanagement und effektive Organisation

Arbeitshilfen online:

  • Musterbriefe Einladung zur Eigentümerversammlung und Nichtbeachtung der Hausordnung
  • Verwaltervollmacht
  • Protokoll einer Eigentümerversammlung
  • Verwaltungsvertrag für Wohnungseigentum
  • Zahlreiche Musterbeschlüsse

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Martina Vetter

Martina Vetter gründete nach Abschluss des Studiums und der Ausbildung in Psychopädie, naturheilkundlicher Psychotherapie und Kinesiologie eine eigene Praxis in Düsseldorf. Neben therapeutischen Einzel- und Paargesprächen begleitet sie beratend mittelständische Unternehmen der Wohnungswirtschaft und unterschiedliche Ämter der kommunalen Verwaltung im Rahmen von Führungskräfte - Coachings und Mitarbeiterseminaren mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten: Prozessbegleitung, Konfliktmanagement, Kommunikation, Motivation, Moderationstechniken, Zeit- und Selbstmanagement und Teamentwicklung. Von 2001 bis 2011 veröffentlichte sie als Redakteurin einer eigenen Kolumne monatlich Artikel zu ihren Themen in der Fachzeitschrift "Wohnungseigentum", Hammonia Verlag und arbeitet außerdem als Referentin bei Veranstaltungen v.a. der Wohnungswirtschaft. Bis heute veröffentlicht sie Beiträge im Verbandsmagazin des Bundesfachverbands der Immobilienverwalter (BVI).Für die 2. Auflage des 2011 im Bundesanzeigerverlag erschienenen Praxishandbuchs "Moderne Wohnungseigentums-verwaltung" Löffler Woldenga Tank verfasste sie das Kapitel: Psychologische Aspekte bei der Verwaltung von Wohnungseigentum. Erstmals in 2012 ist sie Mitveranstalterin von Wochenseminaren für Führungskräfte auf Segelbooten im Mittelmeer.


Einführung

 

1 Aspekte beruflicher Souveränität
1.1 Grenzen der Eigenständigkeit
1.2 Beziehungsmanagement: der Verwalter als Partner
1.2.1 Selbstbewusstsein: Voraussetzung für eine langfristige Zusammenarbeit
1.2.2 Authentizität: der entscheidende Persönlichkeitsfaktor
1.2.3 Vertrauen: Grundlage für die Geschäftsbeziehung mit dem Eigentümer

 

2 Der Umgang mit den Eigentümern
2.1 Mit dem Eigentümer auf Augenhöhe
2.2 Kundenwünsche erkennen und verstehen
2.3 Konstruktive Zusammenarbeit fördern
2.4 Akquise sinnvoll gestalten

 

3 In heiklen Situationen richtig reagieren
3.1 Der „schwierige" Eigentümer
3.2 Maßnahmen zur Deeskalation und Vertrauensbildung
3.2.1 Selbstmanagements- und Kommunikationsstrategien nutzen
3.2.2 Aktives Zuhören trainieren
3.2.3 Ich-Botschaften senden
3.2.4 Schlagfertig und souverän auftreten

 

4 Handlungsstrategien für den Arbeitsalltag des Verwalters
4.1 Bewusste Entscheidungen treffen
4.2 Die Immer-erreichbar-Falle umgehen
4.3 Leben ist Wandel: Umgang mit (technischen) Neuerungen
4.4 Mit Coaching Änderungen anschieben
4.5 Durch eine Unternehmensphilosophie Orientierung geben
4.6 Mitarbeiter fordern und fördern
4.7 Die eigene Ausstrahlung verstärken
4.7.1 Der unvoreingenommene Umgang mit Menschen
4.7.2 Gesunde Selbstwahrnehmung
4.7.3 Authentische Körpersprache
4.8 Souverän handeln in Stresssituationen
4.8.1 Was ist Stress?
4.8.2 Verwalter: eine stressanfällige Berufsgruppe
4.9 Zeitmanagement ist Selbstmanagement
4.10 Eigentümerversammlungen planen und durchführen
4.10.1 Durch sorgfältige Vorbereitung Sicherheit gewinnen
4.10.2 Begrüßung: gut aufgewärmt in die Versammlung starten
4.10.3 Durchführung: der Verwalter als Moderator
4.10.4 Einen runden Abschluss finden
4.10.5 Bei der Nachbereitung an die Zukunft denken
4.10.6 Was tun in schwierigen Situationen?

 

5 Der Verwalter in der Immobilienwirtschaft: ein Berufsbild im Wandel

 

6 Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft

 

7 Arbeitshilfen

 

Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis


Inhaltsverzeichnis downloaden