Bestellnr. E02054
Uwe Deist / Michael Lange

Schnelleinstieg betriebliche Altersversorgung

Rechtliche Grundlagen und praktische Umsetzung

Schnelleinstieg betriebliche Altersversorgung - Rechtliche Grundlagen und praktische Umsetzung
34,80 €
inkl. MwSt.
32,52 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
34,80 €
inkl. MwSt.
32,52 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Das Buch gliedert sich in drei Teile: Dazu zählen grundlegende Informationen zur bAV, die Darstellung der wichtigsten Tätigkeitsschritte sowie die Behandlung der Kernfragen bei Einführung einer bAV oder bei Änderungen auf Unternehmensebene.

Mehr Produktdetails
  • Rechtliche Grundlagen
  • Praktische Umsetzung
  • Die Darstellung der wichtigsten Tätigkeitsschritte

Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen rund um die bAV

Dank dieses Haufe Ratgebers begegnen Sie allen auftretenden Fragen, die bei der Einführung oder Umsetzung einer betrieblichen Altersversorgung anfallen, routiniert und rechtssicher. Werden Sie aufgrund Ihres Wissens erster Ansprechpartner für die Anliegen und Rückfragen Ihrer Mitarbeiter im Bereich Altersversorgung und Vorsorge.

 

Inhalte

  • Basics zur betrieblichen Altersversorgung, z.B. Förderungswege und steuerliche Fördermöglichkeiten
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zu allen wichtigen Tätigkeiten, z.B. Neueinstellung, Elternzeit, Altersteilzeit, Verrentung, Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Lösungswege für typische Probleme, z.B. Haftungsfragen, Deckungslücken, Gestaltung von Arbeitgeberzuschüssen

 

Auf der CD-ROM

  • Checkliste zu den Tätigkeiten
  • Informationsblätter für Mitarbeiter
  • Entgeltrechner

Vorteile

Aktuelles

Mehr Weniger

Autoren

Uwe Deist

Uwe Deist ist Diplombetriebswirt und Spezialist für betriebliche Altersversorgung und -vergütung.

Michael Lange

Michael Lange ist Rechtsanwalt und als Referent und Autor zum Thema betriebliche Altersversorgung tätig.

Was Ihnen Buch und CD bieten

Antworten auf die 10 wichtigsten Fragen

 

Teil 1
Von der Einstellung bis zur Kündigung - die bAV durchführen

1 Beginn des Arbeitsverhältnisses
1.1 Neuer Arbeitnehmer ohne Betriebsrentenzusage
1.2 Neuer Arbeitnehmer mit Betriebsrentenzusage
1.3 Was Sie bei der Lohnabrechnung beachten müssen
1.4 Aufzeichnungs- und Meldepflichten

2 Während des laufenden Arbeitsverhältnisses
2.1 Zwangsvollstreckung und Verbraucherinsolvenz
2.2 Scheidung beim Arbeitnehmer - Anwartschaften teilen
Extra: Antworten auf häufige Arbeitnehmerfragen

3 Änderung des laufenden Arbeitsverhältnisses
3.1 Erkrankung des Arbeitnehmers
3.2 Geburt eines Kindes
3.3 Grundwehrdienst, Wehrübung und Zivildienst
3.4 Wechsel zwischen Voll- und Teilzeittätigkeit
3.5 Altersteilzeit

4 Beendigung des Arbeitsverhältnisses
4.1 Arbeitnehmer kündigt
4.2 Arbeitnehmer geht in Rente

 

Teil 2
Betriebliche Altersversorgung im Unternehmen einführen

5 Finanzierungsweg und Vertragsform auswählen
5.1 Welchen Finanzierungsweg wählen Sie?
5.2 Welche Vertragsform ist die passende?
Drei Empfehlungen für die passende Vertragsform

6 Entscheidungshilfe: Optimaler Durchführungsweg
6.1 Grundüberlegungen zur Wahl des Durchführungsweges
6.2 Auswahlkriterien aus Sicht des Arbeitgebers
6.3 Auswahlkriterien aus Sicht des Arbeitnehmers

7 Wie Sie konkret vorgehen
7.1 Lassen Sie sich professionell beraten
7.2 Wie Sie den Arbeitnehmer informieren
7.3 Vereinbarung abschließen
7.4 Entgeltlose Zeiten
7.5 Exkurs: Sonderthemen

 

Teil 3
Rechtliche Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung

8 Arbeitsrecht: Vertragsformen und Änderungsmöglichkeiten
8.1 Vertragsformen
8.2 3-Stufen-Theorie: Rechtlicher Rahmen für Änderungen
8.3 Einseitiger Widerruf von Versorgungszusagen
8.4 Überblick: Zusagen verschlechtern
8.5 Den Betriebrat einbinden

9 Steuerrecht
9.1 Steuerliche Behandlung beim Arbeitnehmer
9.2 Steuerliche Behandlung beim Arbeitgeber

10 Sozialversicherungsrecht
10.1 Anwartschaftsphase
10.2 Leistungsphase

11 Gleichbehandlung und Antidiskriminierung
11.1 Wen müssen Sie gleich und wen dürfen Sie anders behandeln?
11.2 Welche Auswirkungen hat das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz? Für welche Versorgungszusagen gilt das AGG?

12 Die gesetzliche Insolvenzversicherung
12.1 Welche Durchführungswege sind insolvenzversicherungspflichtig?
12.2 Wie werden Beiträge erhoben und wie hoch sind sie?
12.3 Wann greift die Insolvenzsicherung?
12.4 Bis zu welcher Höhe sind Betriebsrenten gesichert?
12.5 Was passiert mit Vermögen, das für die Betriebsrenten angesammelt wurde?
12.6 Was passiert, wenn der Versorgungsträger insolvent wird?

 

Erläuterungen zu allen wichtigen Begriffen

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden