Bestellnr. E16021
Georg Hopfensperger / Stefan Onischke

Mustermappe Renovieren und Modernisieren - inkl. Arbeitshilfen online

Planung, Kostenkontrolle, Mieterinformation

sssss
SSSSS
Mustermappe Renovieren und Modernisieren - inkl. Arbeitshilfen online - Planung, Kostenkontrolle, Mieterinformation Blick ins Buch
34,95 €
inkl. MwSt.
32,66 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
29,99 €
inkl. MwSt.
25,20 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
34,95 €
inkl. MwSt.
32,66 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie durch gezielte Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Dieses Buch erklärt Ihnen den Rahmen, den das Mietrecht setzt. Die Autoren geben Antworten auf alle Fragen, z.B. auch zur "Energetischen Modernisierung".

Mehr Produktdetails
  • Investieren und den Wert Ihrer Immobilie steigern
  • Alle Unterlagen, um die richtige Entscheidung zu treffen
  • Unterstützung für den rechtssicheren Schriftverkehr

So lohnen sich Renovierung und Modernisierung

Ein Rechtsexperte und ein Architekt erläutern Ihnen juristische und bauliche Aspekte, die Vermieter und Immobilieneigentümer bei Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten beachten müssen. Jedes Muster und jedes Formular wird ausführlich kommentiert. So hilft Ihnen das Buch ganz praktisch beim rentablen Investieren.

Inhalte:

  • Das sind die rechtlichen Änderungen bei Neubauten
  • Energieausweis, Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Gesetz
  • Bauliche Maßnahmen am Gebäudebestand
  • Musterbriefe zur Modernisierungsmieterhöhung und zur Mietminderung, zur Sanierung und Instandhaltung
  • Was Sie als Vermieter gegen Mietminderung tun können
  • Checklisten zu den Kosten einzelner Gewerke und zur Umsetzung der baulichen Maßnahmen

Arbeitshilfen online:

  • Musterbriefe
  • Formulare
  • Gesetze

 

Vorteile

Aktuelles

Ein Rechtsexperte und ein Architekt erläutern Ihnen juristische und bauliche Aspekte, die Vermieter und Immobilieneigentümer bei Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten beachten müssen. Jedes Muster und jedes Formular wird ausführlich kommentiert. So hilft Ihnen das Buch ganz praktisch beim rentablen Investieren.

Inhalte:

  • Das sind die rechtlichen Änderungen bei Neubauten
  • Energieausweis, Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Gesetz
  • Bauliche Maßnahmen am Gebäudebestand
  • Musterbriefe zur Modernisierungsmieterhöhung und zur Mietminderung, zur Sanierung und Instandhaltung
  • Was Sie als Vermieter gegen Mietminderung tun können
  • Checklisten zu den Kosten einzelner Gewerke und zur Umsetzung der baulichen Maßnahmen

Arbeitshilfen online:

  • Musterbriefe
  • Formulare
  • Gesetze

 

Vorteile

Aktuelles

Ein Rechtsexperte und ein Architekt erläutern Ihnen juristische und bauliche Aspekte, die Vermieter und Immobilieneigentümer bei Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten beachten müssen. Jedes Muster und jedes Formular wird ausführlich kommentiert. So hilft Ihnen das Buch ganz praktisch beim rentablen Investieren.

Inhalte:

  • Das sind die rechtlichen Änderungen bei Neubauten
  • Energieausweis, Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Gesetz
  • Bauliche Maßnahmen am Gebäudebestand
  • Musterbriefe zur Modernisierungsmieterhöhung und zur Mietminderung, zur Sanierung und Instandhaltung
  • Was Sie als Vermieter gegen Mietminderung tun können
  • Checklisten zu den Kosten einzelner Gewerke und zur Umsetzung der baulichen Maßnahmen

Arbeitshilfen online:

  • Musterbriefe
  • Formulare
  • Gesetze

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Georg Hopfensperger

Georg Hopfensperger ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in München, berät als freier Mitarbeiter des Haus- und Grundbesitzervereins München in Mietrechtsfragen und ist Autor zahlreicher Fachbücher.

Stefan Onischke

Stefan Onischke ist Dipl.-Ing. (Univ.) und freiberuflicher Architekt. Bisherige Veröffentlichungen in Bayerische Haus- und Grundbesitzerzeitung, Abendzeitung München.

Inhaltsverzeichnis

Einführung/Vorwort

Sanieren im bestehenden Mietverhältnis

  • Musterbrief: Besichtigung zur Prüfung eines Schadens an der Mietsache
  • Musterbrief: Ankündigung von Erhaltungsmaßnahmen und Zurückweisung von Mietminderungen
  • Formular: Vereinbarung über die Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Musterbrief: Zur Duldung von Erhaltungsmaßnahmen/Zurückweisung von Gegenrechten des Mieters
  • Musterbrief: Mieterhinweis - kein Härteeinwand bei Erhaltungsmaßnahmen
  • Musterbrief: Forderung des Vermieters wegen einer Kleinreparaturklausel
  • Musterbrief: Kündigung des Mietverhältnisses wegen Weigerung des Mieters, Instandsetzungsmaßnahmen zu dulden

Modernisieren im bestehenden Mietverhältnis

  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Anbringung Wärmedämmverbundsystem
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - umfassende Dämmmaßnahme
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Aufzugseinbau
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Fensteraustausch
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Balkonanbau und Fensteraustausch mit direkt zuzuordnenden Kosten
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Einbau einer Videogegensprechanlage
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Austausch Einzelöfen, Anschluss an moderne Gasetagenheizung
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Heizungsaustausch durch Einbringung einer modernen Brennwertheizung
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Heizungsaustausch durch Einbringung einer modernen Brennwertheizung (keine Mieterhöhung wegen Index-/Staffelmiete)
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - Anschluss an eine energiesparende Zentralheizung (Anschluss nur noch einer Wohnung an die Zentralheizung)
  • Musterbrief: Modernisierungsankündigung - umfassende Modernisierung: Einbau einer Gasbrennwertheizung, Anbau Fahrstuhl und Balkone
  • Musterbrief: Nachfrist zur Duldung von Modernisierungsmaßnahmen mit Androhung gerichtlicher Inanspruchnahme des Mieters
  • Musterbrief: Zurückweisung von Mietminderungen während Modernisierungsarbeiten
  • Musterbrief: Abwehr inhaltlich nicht berechtigter Härteeinwände
  • Musterbrief: Abwehr eines unzulässigen Härteeinwands des Mieters bei Versetzen der Mietsache in einen allgemein üblichen Zustand
  • Musterbrief: Zurückweisung Härteeinwand wegen falscher Darlegung des Nettoeinkommens und Verpflichtung zum Austausch der Heizung nach EnEV
  • Formular: Münchner Modernisierungsvereinbarung zur energetischen Modernisierung

Mieterhöhung nach durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen

  • Musterbrief: Mieterhöhung nach Anbringen eines Wärmeverbundsystems
  • Musterbrief: Mieterhöhung nach Heizungsmodernisierung
  • Musterbrief: Mieterhöhung nach Durchführung einer energetischen Modernisierung - Maßnahmen nach § 9 EnEV mit Instandsetzungskosten (Anrechnung)
  • Musterbrief: Mieterhöhung nach Fenstermodernisierung, Kostensteigerung von mehr als 10 %
  • Musterbrief: Mieterhöhung nach aufwendiger energetischer Modernisierung, Anrechnung von Drittmitteln (§ 559a BGB)
  • Musterbrief: Mieterhöhung Fenstermodernisierung, energetische Modernisierung/Erhöhung des Gebrauchswerts der Mietsache- Kürzung wegen eines Zuschusses

Die Potenziale eines Gebäudes entdecken, entwickeln und umsetzen

  • Die nachhaltige Entwicklung eines Gebäudes
  • Rahmenbedingungen zur nachhaltigen Entwicklung eines Gebäudes
  • Technische Umsetzung der baulichen Maßnahmen

Die Autoren

Inhaltsverzeichnis downloaden
Bewertungen
sssss
SSSSS
eKomi - Kundenbewertungen zum Produkt
  • 100% unabhängig
  • Absolut transparent
  • Von Kunden für Kunden
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
eKomi - The Feedback Company:
SSSSs (4/5)
29.10.2018 um 17:31 Uhr
„Sehr geehrte Damen und Herren,
die Mappe ist für mich sehr hilfreich insbesondere bei der Vorbereitung von Anschreiben für Mieter. Das Kapitel Sanieren, Instandhaltung könnte etwas ausführlicher beschrieben sein. Gerade hier gibt es im Vermieteralltag häufig Probleme. Insbesondere wenn Mieter kleinere Maßnahmen zur Verbesserungen am Objekt persönlich als unnütz empfinden und solche Maßnahmen nicht dulden wollen. “