Bestellnr. E16002
Kathrin Gerber / Andrea Nasemann

Mietverhältnisse beenden - inkl. Arbeitshilfen online

Kündigung, Schönheitsreparaturen, Instandhaltung

Mietverhältnisse beenden - inkl. Arbeitshilfen online - Kündigung, Schönheitsreparaturen, Instandhaltung Blick ins Buch
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
25,99 €
inkl. MwSt.
21,84 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
25,99 €
inkl. MwSt.
21,84 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Dieses Buch zeigt Vermietern, worauf bei Kündigung und Mieterwechsel zu achten ist. Es hilft bei allen sensiblen Themen von der Kündigung wegen Eigenbedarfs bis zur Betriebskostenabrechnung - mit besonderem Fokus auf Schönheitsreparaturen und Instandsetzung.

Mehr Produktdetails
  • Die Kündigung: Wissen, was zu tun ist
  • Streitthema Schönheitsreparaturen: Das sind Ihre Rechte
  • Aktuelle juristische Fakten verständlich erklärt

Klarheit beim Konfliktthema Mieterwechsel und Kündigung

Wenn ein Mietverhältnis beendet wird, müssen Sie als Vermieter Ihre Rechte und Pflichten kennen. Wie sieht eine Kündigung aus und wann ist sie rechtskräftig? Wann ist eine Abmahnung gerechtfertigt? Und wie rechnen Sie die Mietkaution richtig ab?

In diesem Buch finden auch die Themen Schönheitsreparaturen und Instandsetzung besondere Beachtung. Denn sie gehören zu den häufigsten Streitthemen bei Mieterauszug und Mieterwechsel und Fehler können teuer werden. Deshalb zeigen die beiden Rechtsanwältinnen und Expertinnen für Mietrecht Kathrin Gerber und Andrea Nasemann genau, welche Schönheitsreparaturen Pflicht sind, wann der Mieter zum Rückbau verpflichtet ist und vieles mehr.

Mit den juristischen Fakten und den rechtssicheren Arbeitsunterlagen aus diesem Buch sind Sie als Vermieter immer auf der sicheren Seite.

Inhalte:

  • Die Kündigung: Abmahnung, Formalien, fristlose Kündigung.
  • Räumungsklage und Zwangsvollstreckung.
  • Mieterwechsel: Übergabe, Abrechnung der Mietkaution und Betriebskosten.
  • Schönheitsreparaturen, Instandsetzung, Rückbau.

Arbeitshilfen online:

  • Musterverträge.
  • Musterbriefe.
  • Checklisten.

 

Vorteile

Aktuelles

Wenn ein Mietverhältnis beendet wird, müssen Sie als Vermieter Ihre Rechte und Pflichten kennen. Wie sieht eine Kündigung aus und wann ist sie rechtskräftig? Wann ist eine Abmahnung gerechtfertigt? Und wie rechnen Sie die Mietkaution richtig ab?

In diesem Buch finden auch die Themen Schönheitsreparaturen und Instandsetzung besondere Beachtung. Denn sie gehören zu den häufigsten Streitthemen bei Mieterauszug und Mieterwechsel und Fehler können teuer werden. Deshalb zeigen die beiden Rechtsanwältinnen und Expertinnen für Mietrecht Kathrin Gerber und Andrea Nasemann genau, welche Schönheitsreparaturen Pflicht sind, wann der Mieter zum Rückbau verpflichtet ist und vieles mehr.

Mit den juristischen Fakten und den rechtssicheren Arbeitsunterlagen aus diesem Buch sind Sie als Vermieter immer auf der sicheren Seite.

Inhalte:

  • Die Kündigung: Abmahnung, Formalien, fristlose Kündigung.
  • Räumungsklage und Zwangsvollstreckung.
  • Mieterwechsel: Übergabe, Abrechnung der Mietkaution und Betriebskosten.
  • Schönheitsreparaturen, Instandsetzung, Rückbau.

Arbeitshilfen online:

  • Musterverträge.
  • Musterbriefe.
  • Checklisten.

 

Vorteile

Aktuelles

Wenn ein Mietverhältnis beendet wird, müssen Sie als Vermieter Ihre Rechte und Pflichten kennen. Wie sieht eine Kündigung aus und wann ist sie rechtskräftig? Wann ist eine Abmahnung gerechtfertigt? Und wie rechnen Sie die Mietkaution richtig ab?

In diesem Buch finden auch die Themen Schönheitsreparaturen und Instandsetzung besondere Beachtung. Denn sie gehören zu den häufigsten Streitthemen bei Mieterauszug und Mieterwechsel und Fehler können teuer werden. Deshalb zeigen die beiden Rechtsanwältinnen und Expertinnen für Mietrecht Kathrin Gerber und Andrea Nasemann genau, welche Schönheitsreparaturen Pflicht sind, wann der Mieter zum Rückbau verpflichtet ist und vieles mehr.

Mit den juristischen Fakten und den rechtssicheren Arbeitsunterlagen aus diesem Buch sind Sie als Vermieter immer auf der sicheren Seite.

Inhalte:

  • Die Kündigung: Abmahnung, Formalien, fristlose Kündigung.
  • Räumungsklage und Zwangsvollstreckung.
  • Mieterwechsel: Übergabe, Abrechnung der Mietkaution und Betriebskosten.
  • Schönheitsreparaturen, Instandsetzung, Rückbau.

Arbeitshilfen online:

  • Musterverträge.
  • Musterbriefe.
  • Checklisten.

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Kathrin Gerber

Kathrin Gerber ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Fachanwältin für Steuerrecht. Frau Gerber ist insbesondere auf Miet- und Immobilienrecht sowie Erbrecht spezialisiert. Ihre Rechtsanwaltskanzlei in München betreibt Frau Gerber in Kooperation mit Rechtsanwältin Andrea Nasemann. Seit 2001 ist Frau Gerber als Beraterin für den Haus- und Grundbesitzerverein München tätig.

Andrea Nasemann

Andrea Nasemann ist Volljuristin und arbeitet als Rechtsanwältin in der Rechtsabteilung des Haus- und Grundbesitzervereins in München. Sie berät überwiegend in Fragen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts. Daneben schreibt sie seit über 20 Jahren als Immobilienrechtsexpertin für die Süddeutsche Zeitung und hat Hunderte von Artikeln verfasst. Auch für die Zeitschrift Das Haus, die im Burda-Verlag erscheint, ist sie journalistisch tätig. Andrea Nasemann hat zahlreiche Rechtsratgeber verfasst, die sich überwiegend mit Fragen des Mietrechts beschäftigen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Mietkündigung

Wann ist eine Abmahnung gerechtfertigt?

  • Abmahnung wegen laufend verspäteter Mietzahlung
  • Abmahnung wegen Störungen des Hausfriedens
  • Abmahnung wegen Verletzung der Obhuts- und Sorgfaltspflichten
  • Abmahnung wegen unbefugter Gebrauchsüberlassung
  • Abmahnung wegen unzulässiger gewerblicher Nutzung
  • Abmahnung wegen unerlaubter Tierhaltung

Formalien bei einer Kündigung

  • Welche Vorgaben sind zu beachten?
  • Zugang der Kündigung
  • Eindeutigkeit der Kündigung

Die ordentliche Kündigung durch den Vermieter

  • Berechtigtes Interesse
  • Einzuhaltende Kündigungsfristen
  • Ausschluss des ordentlichen Kündigungsrechts
  • Kündigung wegen schuldhafter Pflichtverletzungen des Mieters
  • Kündigung wegen Eigenbedarfs
  • Kündigung wegen Hinderung angemessener wirtschaftlicher Verwertung
  • Sonstige Kündigungsgründe

Außerordentliche fristlose Kündigung durch den Vermieter

  • Wichtiger Grund
  • Zahlungsverzug
  • Unpünktliche Mietzahlungen
  • Zahlungsverzug mit der Mietkaution
  • Störung des Hausfriedens
  • Gefährdung der Mietsache und unbefugte Gebrauchsüberlassung an Dritte
  • Sonstiger vertragswidriger Gebrauch
  • Sonstige Gründe für eine fristlose Kündigung
  • Wann kann der Vermieter nicht fristlos kündigen?

Kündigung durch den Mieter

  • Ordentliche Kündigung durch den Mieter
  • Außerordentliche fristlose Kündigung durch den Mieter

Sonderkündigungsrechte

  • Besondere Kündigungsrechte des Vermieters
  • Besondere Kündigungsrechte des Mieters

Schutz des Mieters durch die Sozialklausel

  • Besondere Härte
  • Wonach die Gerichte entscheiden

Die Umwandlungen von Miet- in Eigentumswohnungen

  • Kündigungssperrfristen
  • Vorkaufsrecht des Mieters

Kündigung im gewerblichen und Garagenmietverhältnis

  • Ordentliche und fristlose Kündigung
  • Garagenmietvertrag

Mietaufhebungsvereinbarung

  • Gründe für einen Mietaufhebungsvertrag
  • Inhalte des Mietaufhebungsvertrags

Räumungsklage und Zwangsvollstreckung

  • Das taktisch richtige Vorgehen bei der Räumung
  • Erheben der Räumungsklage
  • Welches Gericht ist für Mietsachen zuständig?
  • Räumungstitel
  • Zwangsräumung
  • Eintreiben der Forderungen von säumigen Mietern

Abwicklung: vom Abnahmeprotokoll bis zur Kaution

  • Betretungs- und Besichtigungsrecht des Vermieters
  • Reinigungspflicht bei Mietende
  • Pflicht des Mieters zum Rückbau
  • Bepflanzungen des Mieters
  • Rückgabe der Wohnung
  • Abnahmeprotokoll
  • Pflichten des Vermieters nach dem Auszug des Mieters
  • Exkurs: Verjährung, Verwirkung und Ausschlussfristen

Welche Schönheitsreparaturen muss der Mieter leisten?

  • Unwirksamkeit aufgrund starrer Fristen
  • Was zählt zu den Schönheitsreparaturen?
  • Wirksame Klauseln im Mietvertrag
  • Angemessene Renovierungsfristen
  • Weitere unwirksame Klauseln im Mietvertrag
  • Handlungsalternativen bei unwirksamen Schönheitsreparaturklauseln
  • Ausführung der Schönheitsreparaturen durch den Mieter
  • Formularvereinbarungen
  • Was schuldet der Mieter, wenn die Fristen noch nicht abgelaufen sind?
  • Unzureichende oder fehlende Schönheitsreparaturen des Mieters bei Auszug
  • Umbau von Räumen durch den Vermieter nach Auszug des Mieters
  • Wenn der Mieter zu Unrecht renoviert hat
  • Kostenerstattung durch den Vermieter

Instandhaltung und Instandsetzung bei Mietwohnungen

  • Keine Pflicht des Vermieters zur Modernisierung
  • Unwirksame Klauseln in Mietverträgen
  • Kleinreparaturen
  • Instandhaltung und Instandsetzung im Gewerberaummietverhältnis
  • Verjährung bei Reparaturverpflichtung des Mieters
  • Wann der Mieter nicht haftet
  • Haftungserweiterungen für den Mieter
  • Beschädigung des Mietobjekts
  • Neu für alt

Wechsel des Vermieters oder des Mieters

  • Tod des Mieters
  • Tod des Vermieters
  • Verkauf der Mietwohnung
  • Eintritt eines Dritten in den Mietvertrag
  • Übernahme des Mietvertrags durch einen Dritten
  • Ausscheiden eines Mieters aus dem Mietverhältnis
  • Rechtslage bei Scheidung

Abschluss eines Zeitmietvertrags

  • Gründe für eine Befristung des Mietvertrags
  • Ablauf der Mietzeit
  • Staffelmiete und Zeitmietvertrag

Abkürzungsverzeichnis und Literatur

Literatur

Abbildungsverzeichnis

Arbeitshilfen

Die Autorinnen

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden