Bestellnr. E10128
Ludger Sunderdieck

Managen Sie nur oder führen Sie auch?

So gestalten Sie nachhaltigen unternehmerischen Erfolg

Managen Sie nur oder führen Sie auch? - So gestalten Sie nachhaltigen unternehmerischen Erfolg Blick ins Buch
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
44,99 €
inkl. MwSt.
37,81 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Diese Handbuch für Unternehmer hilft dem Mittelstand, die Leistungsfähigkeit aller Unternehmensbereiche zu verbessern. Der Autor liefert Erfolgsrezepte für den Mittelstand, die Sie schnell umsetzen können. Dieses Buch bietet Ihnen Tipps, die sich auszahlen.

Mehr Produktdetails
  • Erprobte Erfolgsrezepte für den Mittelstand
  • Praxiswissen von einem erfahrenen Unternehmer
  • So verbessern Sie Ihr Unternehmen in allen Bereichen

Erfolgsrezepte schnell umsetzen

Nutzen Sie dieses Buch als Kompass, um Ihr Unternehmen auf die Erfolgsschiene zu führen. Ludger Sunderdieck zeigt Ihnen erprobte Erfolgsrezepte, mit denen Sie die Performance mittelständischer Unternehmen nachhaltig verbessern - in allen Bereichen.

Inhalte:

  • So verbessern Sie die Kosten-Nutzen-Relation und die Qualität
  • Ganzheitliche Rezepte mit hoher Praxisrelevanz
  • Führungswissen für Finanzen, Kundengewinnung, Produktion, Personal und vieles mehr
  • Mit vielen Beispielen, Checklisten, Praxistipps, Fragebögen und Auswertungen

 

Vorteile

Aktuelles

Nutzen Sie dieses Buch als Kompass, um Ihr Unternehmen auf die Erfolgsschiene zu führen. Ludger Sunderdieck zeigt Ihnen erprobte Erfolgsrezepte, mit denen Sie die Performance mittelständischer Unternehmen nachhaltig verbessern - in allen Bereichen.

Inhalte:

  • So verbessern Sie die Kosten-Nutzen-Relation und die Qualität
  • Ganzheitliche Rezepte mit hoher Praxisrelevanz
  • Führungswissen für Finanzen, Kundengewinnung, Produktion, Personal und vieles mehr
  • Mit vielen Beispielen, Checklisten, Praxistipps, Fragebögen und Auswertungen

 

Vorteile

Aktuelles

Nutzen Sie dieses Buch als Kompass, um Ihr Unternehmen auf die Erfolgsschiene zu führen. Ludger Sunderdieck zeigt Ihnen erprobte Erfolgsrezepte, mit denen Sie die Performance mittelständischer Unternehmen nachhaltig verbessern - in allen Bereichen.

Inhalte:

  • So verbessern Sie die Kosten-Nutzen-Relation und die Qualität
  • Ganzheitliche Rezepte mit hoher Praxisrelevanz
  • Führungswissen für Finanzen, Kundengewinnung, Produktion, Personal und vieles mehr
  • Mit vielen Beispielen, Checklisten, Praxistipps, Fragebögen und Auswertungen

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Ludger Sunderdieck

Ludger Sunderdieck absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Gesamthochschule Paderborn. Anschließend war er als Prüfungsassistent in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Nach mehreren weiteren Stationen in Industrieunternehmen arbeitete er als kaufmännischer Leiter in einem Unternehmen der technischen Antriebstechnik mit 70 Mitarbeitern, wo er nach zweijähriger Tätigkeit zum kaufmännischen Geschäftsführer ernannt wurde. Nach über 25 Jahren im Unternehmen nahm er als Interim Manager die Herausforderung an, ein Maschinenbauunternehmen finanziell, organisatorisch, prozesstechnisch und ergebnismäßig zu optimieren. Anschließend war er drei Jahre Partner in einem Beratungsunternehmen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Strategiemanagement

  • Warum Strategiemanagement?
  • Unternehmensphilosophie
  • Leitlinien zur Verbesserung der Gesamtleistung
  • Unternehmensleitbild der Firma XYZ AG
  • Gründe für die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens
  • Wichtige Erfolgsfaktoren für den Unternehmensaufbau
  • 5 Erfolgsfaktoren für den Unternehmenserfolg
  • Erfolgsfaktoren aus wirtschaftspolitischer Sicht
  • Persönliche Erfolgsfaktoren, metabolisches Syndrom
  • Hilton's Erfolgsrezept
  • 50 Gründe, nichts zu ändern
  • Was ist in einem Unternehmen wichtiger?
  • Regeln für erfolgreiche Unternehmen
  • Erfolgsregeln eines amerikanischen Mischkonzerns
  • Zehn Gebote für Führungskräfte
  • Zehn Gebote für Ziele/Ergebnisse
  • Businessplan
  • Beispiele für Unternehmensleitsätze

Kundenmanagement

  • Warum Kundenmanagement?
  • Kritische Fragen zur Marktstellung
  • Einfluss von Veränderungen auf die Unternehmen und das Management
  • Fragen zur Marketingstrategie
  • Käufermarktfähiger Vertrieb
  • Ursachen und Wirkungen von Misserfolgen, das Eisberg-Phänomen
  • Grundsatzfragen einer kunden- und marktorientierten Unternehmenskultur
  • Kultur der Kleinigkeiten
  • Strategisches Marketing
  • Mögliche Werbemaßnahmen
  • Gründe für Umsatzeinbußen
  • Was ist Kundenorientierung?
  • Service am Kunden
  • Kundennutzen
  • Erfolgsfaktoren im Vertrieb für die Zukunft
  • Vertriebs-Controlling
  • Grundsätze für den Markterfolg
  • Merkmale von erfolgreichen Verkäufern
  • Verhandlungstaktik

Forschungs- und Entwicklungsmanagement

  • Gedanken zum F & E-Management
  • Produktentwicklung
  • Beispiele für Ideen, die die Welt veränderten
  • Beispiele für Entwicklungen in mittelständischen Unternehmen und öffentlicher Förderungen
  • Innovationsfinanzierung
  • Bestimmung der Innovationskosten

Supply Chain Management

  • Gedanken zur Optimierung der gesamten Lieferkette
  • Logistikkompetenz
  • Der Stellenwert der Logistik steigt
  • Prozesse mit Lieferanten
  • Lieferantenbefragung
  • Lieferantenauswahl
  • Bestellmengenoptimierung
  • Kennzahlen für die Materialwirtschaft
  • Eigenfertigung - Fremdbezug
  • Kanban

Produktionsmanagement

  • Gedanken zum Produktionsmanagement
  • Produktionsziele
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Kapazitätsplanungen
  • Verschwendung in der Produktion vermeiden
  • Visualisierung der wesentlichen Produktionsdaten

Finanzmanagement

  • Gedanken zum Finanzmanagement
  • Wirtschaftlichkeit ist Trumpf
  • Kostenkontrolle
  • Kennzahlenauswertung
  • Zusammenarbeit mit Kreditversicherungen
  • Return on Investment
  • Kreditrating durch die Banken
  • Stärken-, Schwächen-, Chancen-, Risiken-Analyse (SWOT)
  • Kapitalflussrechnung
  • Risikomanagement
  • Balanced Scorecard
  • Unternehmensfinanzierung unter Nutzung öffentlicher Förderprogramme

Personalmanagement

  • Gedanken zum Personalmanagement
  • Personalinformation/-motivation
  • Wirtschaftsausschuss
  • Mitarbeiterbindung - Betriebsklima
  • Motivationselemente der Mitarbeiter
  • 10 Gebote zur Mitarbeiterrolle
  • Bewertung des Erfolgsfaktors „Mitarbeiter"
  • Kommunikationsregeln
  • Mitarbeiterbefragung
  • Leistungsbeurteilung
  • Unternehmerisch denkendes Mittelmanagement
  • Mitarbeiterklassifizierung in eine emotionelle Tonskala
  • Emotionale Intelligenz/emotionale Kompetenz
  • Führungsleitlinien
  • Leitbild für Führungskräfte
  • 8 Regeln für eine Führungskraft
  • Führungskräfte - Wie sie auch gesehen werden...
  • Optimale Mitarbeitersituation
  • Konfliktsituationen
  • Führen mit Zielvereinbarungen
  • Fehler bei der Zielfestlegung
  • Bewertung der Teamchefs
  • Einbeziehung der Mitarbeiter in den Entscheidungsprozess - Beispiele
  • Prozesszielvereinbarungen - Beispiel
  • Beteiligung der Mitarbeiter am Erfolg
  • Wertschöpfungsprämie
  • Zeitmanagement
  • Checkliste Zeitmanagement
  • 10 typische Zeitsünden
  • Flexible Arbeitszeit
  • Warum flexible Arbeitszeiten?
  • Gruppenarbeit
  • Coaching
  • Unternehmensbeurteilung - Wie sehen Sie und Ihre Mitarbeiter das Unternehmen?
  • Personalcontrolling

Prozessmanagement

  • Gedanken zum Prozessmanagement
  • Anforderungen an eine Prozessorganisation
  • 10 Gebote für die Prozesssteuerung
  • Teilsysteme der Führung
  • Beispiele für Ziele einer Prozessorganisationsverbesserung
  • Fragen zur Prozessoptimierung
  • Fragen zu Ertragspotenzialen im Unternehmen
  • Bewertung von Unternehmensprozessen
  • 7 Regeln für ein funktionierendes Team
  • Gründe für erfolglose Teamarbeit
  • Lean Management
  • Verschwendung eliminieren
  • Die Wirkung des ersten Eindrucks
  • Beschränkung auf das Kerngeschäft
  • Wissensmanagement
  • Warum DIN/ISO 9000?
  • Null-Fehler-Prinzip!
  • Zehnerregel der Fehlerkosten
  • Unternehmensleitlinien zur Qualitätssicherung
  • Wirkungen von Qualität
  • Das „Qualitätsrad"
  • Qualitätsleitlinien
  • Qualitätsorganigramm und Qualitätsprozessbeschreibungen
  • Total-Quality-Management TQM
  • Gegenüberstellung der klassichen Qualitätssicherungssysteme und des TQM-Ansatzes
  • Maßnahmen- und Aktivitätenplan, Potenzialanalyse
  • Ideenmanagement
  • Typische Ausreden zum Ideenmanagement
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Kaizen
  • Six Sigma
  • Reklamationsmanagement

Restrukturierungsmanagement

  • Gedanken zum Restrukturierungsmanagement
  • Krisenursachen
  • Krisensymptome
  • Zeitliche Aspekte
  • Restrukturierungsmaßnahmen
  • Sanierungsberater
  • Finanzierung
  • Neustrukturierung, Sanierungskonzept - Beispiele

Nachfolgemanagement

  • Gedanken zum Nachfolgemanagement
  • Nachfolgemodelle
  • Analyse der Nachfolgeoptionen
  • Phasenkonzept
  • Methoden der Unternehmensbewertung
  • Finanzierung der Unternehmensnachfolge
  • Kritische Erfolgsfaktoren
  • Handlungsorientierte Fragestellungen

Anhänge

  • Potenzialanalyse für einen Maßnahmen- und Aktivitätenplan
  • Benchmarking-Checkliste für Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit
  • Fragebogen zur Selbstanalyse
  • Checkliste für die Erarbeitung eines Business- und Restrukturierungsplans
  • Fragebogen für die Teamleiter in der Produktion zur Produktionsprozessoptimierung
  • Unternehmerische Erfolgsfaktoren - Eigene Einschätzung
  • Risikoinventurvorschlag
  • Qualitätsorganigramm und Qualitätsprozessbeschreibung
  • Produktivitätsentwicklung mit Wertschöpfungsprämienberechnung
  • Bereichszielvereinbarungsvorschlag
  • Personalbedarfsplanung
  • Funktionsorganigrammvorschlag
  • Unternehmensorganigrammvorschlag
  • Unternehmenscockpit
  • Kennzahlenanalyse
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Kurzfristige Liquiditätsplanung
  • Finanzplanung mit SOLL-IST-Vergleichen
  • Beispiel für „Allgemeine Führungsrichtlinie"
  • Mitarbeiter-Leistungs- und Verhaltensbeurteilung
  • Unternehmensbeurteilung
  • Aktivitäten im Führungsprozess
  • RoI
  • Kapitalflussrechnung
  • Führungsleitlinien von Attila dem Hunnenkönig - Ein Vergleich mit neuzeitlichen Führungsleitlinien Kurzbericht über eine Unternehmensbefragung: Studienarbeit
  • TQM Selbstanalyse
  • Personalkosten- und Kapazitätsauslastungsentwicklung
  • Betriebsvereinbarung Ideenmanagement
  • Informationsbriefe - Beispiele
  • Musterfragebogen für eine Mitarbeiterbefragung

Schlussbetrachtung
Literaturverzeichnis
Über den Autor
Informationen und Downloads im Internet
Aussagen zum Buch

Inhaltsverzeichnis downloaden