Lexware hausverwaltung plus 2023 - Die komfortable Software für Ihre Hausverwaltung  mit dem Plus an Leistung und gemäß EU-DSGVO!
Empfohlen von
PC Magazin 06/2022PC go 06/2022
Business&IT 06/2022PC go 04/2019

Lexware hausverwaltung plus 2023

Die komfortable Software für Ihre Hausverwaltung mit dem Plus an Leistung und gemäß EU-DSGVO!

  • Professionelle Miet- und WEG-Verwaltung
  • Finanzamtspflichten schneller erledigt
  • Aktuelles Fachwissen und Mustervorlagen
Bestellnummer DL06456VB

Für die Verwaltung von bis zu 250 Einheiten. Zusätzlich erhalten Sie Haufe Praxiswissen und Arbeitshilfen für die Miet- und WEG-Verwaltung, stets aktuell und rechtssicher. Zudem profitieren Sie vom schnellen und sicheren Online-Banking (HBCI).

Mehr Produktinformationen
449,90 €
zzgl. MwSt.
535,38 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
449,90 €
zzgl. MwSt.
535,38 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
337,43 €
zzgl. MwSt.
401,54 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
404,91 €
zzgl. MwSt.
481,84 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
382,41 €
zzgl. MwSt.
455,07 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
449,90 €
zzgl. MwSt.
535,38 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Lexware hausverwaltung plus 2023
Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für die Arbeitswelt

Alles für die erfolgreichere Hausverwaltung!

Der Lexware hausverwaltung plus unterstützt Sie professionell und flexibel bei Ihrer Hausverwaltung. Ganz gleich, ob Miet-  oder Wohneigentumsverwaltung.

Mit dieser Plus-Variante profitieren Sie von zusätzlichen Vorteilen: Integriertes Online-Banking, stets aktuelles Praxiswissen, alle wichtigen Mustervorlagen anwaltsgeprüft und immer aktuell informiert.


Alle rechtlichen Änderungen der letzten 12 Monate sind berücksichtigt!

 

Leistungsübersicht (Auszug)

Einfache Bedienbarkeit

  • Die Software ist einfach und übersichtlich zu bedienen.
  • Dank der intuitiven Benutzeroberfläche finden Sie sich von Anfang an gut zurecht.
  • Durch den helleren Farbton des Menübandes wurde die Lesbarkeit verbessert. Das Programm ist dadurch in der Bedienung freundlicher und moderner geworden.
  • Das Dashboard:
  • Erhalten Sie Einblick auf den aktuellen Stand der Finanzen.
  • Verknüpfen Sie externe Inhalte wie Dokumente und Internetseiten.
  • Gelangen Sie direkt in das Anwenderforum und erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  • Programm-Assistenten stehen mit Rat und Tat zur Seite.


Stammdatenverwaltung

  • Über den Stammdaten-Explorer gelangen Sie mit der Eingabe eines Suchbegriffs (bspw. Gebäudebezeichnung, Vorname oder Nachname) direkt auf den Stammdatensatz eines Gebäudes, einer Wohnung, eines Eigentümers/Mieters und einer Adresse.
  • Das Datenschutz-Modul nach EU-DSGVO mit wichtigen, seit dem 25.05.2018 rechtskräftigen Funktionen - inklusive praktischer Tipps:
  • Die folgenden Datenschutzvereinbarungen (Musterformulare) erhalten Sie mit der Version 2020: Zum einen die „DSGVO-Einwilligungserklärung" mit Eigentümern bzw. Mietern und zum anderen die „DSGVO Verschwiegenheitsvereinbarung" mit Dienstleistern. Der Status dieser Vereinbarungen lässt sich in der jeweiligen Adresse dokumentieren.
  • Mithilfe eines weiteren Musterformulars können Sie Auskunft über personenbezogene Daten erteilen.
  • Personenbezogene Daten lassen sich zudem nach Wegfall der Zweckbindung in der Software löschen bzw. anonymisieren.
  • Komfortable Adressverwaltung für Mieter, Eigentümer, Lieferanten und sonstige Adressen
  • Gebäudeverwaltung inkl. Abrechnungszeitraum, Heizanlagen-Einstellungen und Umlagekonten-Verwaltung
  • Zählerverwaltung mit praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der Eichfrist
  • Wohnungsverwaltung mit Eigentümern (auch Eigentümergemeinschaften), empfohlen für bis zu 250 Einheiten
  • Garagen-/Stellplätze zur Fremdvermietung lassen sich jetzt auch separat - losgelöst von der Wohnung - anlegen und verwalten
  • Mieter (auch Mietergemeinschaften)
  • Wohnungskosten (Miete, Garagenmiete, Nebenkostenvorauszahlungen, Heizkostenvorauszahlungen, Hausgeld, Rücklage)
  • beliebige Umlageschlüssel
  • umfangreiche frei definierbare Wohnungsinformationen, Dokumente, Bilder
  • Assistent für noch einfachere Datenerfassung
  • Verwalter-Assistent
  • Gebäude-Assistent
  • Umlagekonten-Assistent
  • Wohnungs-Assistent
  • Mieterhöhungs-Assistent
  • WEG-Beschluss-Sammlung online

Serienbrieferzeugung

  • Briefvorlagen erzeugen und verwalten
  • Serienbrieffelder verwenden
  • Briefarten erzeugen und den Briefvorlagen zuweisen
  • Serienbrieferzeugung an hinterlegte Adressen, Eigentümer:innen oder Mieter:innen

Buchhaltung

  • Komfortabler Import und automatisches Verbuchen der Bankauszüge
  • Kontoauszüge können nun eingelesen und verbucht werden. Die manuelle Verbuchung kann entfallen.
  • Doppelte Buchungen werden durch die interne Prüfung ausgeschlossen.
  • In der Liste der abgerufenen Kontoauszüge können jetzt gebäudeübergreifend die Kontoauszüge von allen Konten angezeigt werden.
  • Weiterhin natürlich inklusive:
  • Intuitiv bedienbare Buchführung
  • Ausgaben-Buchungen
  • Einnahme-Buchungen
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG
  • Erfassung der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06
  • Automatik-Buchungen
  • Offene-Posten und Mahnwesen
  • Übersichtliche Darstellung der Offenen-Posten inkl. Fälligkeitsdatum, Mahndatum und Mahnstufe
  • Einfache Verbuchung von Zahlungseingängen direkt aus der OP-Liste heraus
  • 3-stufiges Mahnwesen
  • Offene-Posten durch Zuweisung der (Kontoauszugs-)Positionen ausgleichen
  • Ab sofort Einrichtung mehrerer Anlagekonten für unterschiedliche Gebäudeteile möglich.
  • Bessere Übersicht der Kontoentwicklung durch neue Anlagemöglichkeit mehrerer Bankkonten pro Objekt.
  • Mehr Komfort bei den Sonderbuchungen: Jetzt Sonderzahlungen für Mieter und Sonderumlagen für WEGs buchen und auswerten
  • Mehr Flexibilität beim Abrufzeitraum der Bankeinzüge
  • Komfortable Erweiterungen in der SEPA-Mandatsverwaltung: Zu einer Person lassen sich mehrere Mandate anlegen und verwalten. Inaktive Mandate können generell gelöscht werden. Außerdem kann ein neues SEPA-Mandat sowohl aus der Wohnung heraus als auch in der Adresse angelegt und verwaltet werden.

Zahlungsverkehr

  • Belegdruck für Überweisungen und Lastschriften
  • Erstellung von DTA-Disketten für den beleglosen Zahlungsverkehr
  • Inkl. Verwaltung und Ausgleich von Eingangsrechnungen
  • Automatische Verbuchung von Einnahmen und Ausgaben in der Buchhaltung
  • Verbrauchsdaten-Erfassung
  • Erfassung von Heizkosten-, Strom-, Wasser- und benutzerdefinierbaren Verbrauchswerten
  • Beliebig viele Zähler für jede Verbrauchsart definierbar
  • Beliebig viele zusätzliche Verbrauchsarten definierbar
  • Auswertungen und Abrechnungen
  • Umfangreiche Druckfunktionen für alle Stammdatenbereiche
  • SEPA-fähig
  • NEU! Splitten der Zahlungen auf mehrere Miet- oder Eigentümerverträge
  • NEU! Aufteilung ausgehender Zahlungen auf mehrere Unterkonten

Abrechnungen

  • Vermögensbericht nach WEMoG
  • Aktualisierte, modernisierte Heizkostenabrechnung gemäß HKVO§9
  • Alle notwendigen Eingaben für die Heizkostenabrechnung nun komfortabel an einer Stelle
  • Info-Paket zur rechtssicheren Anwendung mit Anleitung, Tooltipps und Gesetzestexten
  • Zählerverwaltung: noch übersichtlicher, mit der Möglichkeit individueller Namensvergabe für alle Zählertypen
  • Weiterhin natürlich inklusive:
  • Eigentümerabrechnung
  • Gesamtabrechnung
  • Mieterabrechnung
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG
  • Ausweis der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Rücklagen-Übersicht
  • Wirtschaftsplan
  • Optimierungen beim Erstellen von Wirtschaftsplänen
  • NEU! Historisierung der Zählerdaten und  -werte
  • NEU! Kostenumlagen erlauben die Verwaltung von Kostenanteilen wie z.B. den externen Heizkosten

Unterstützung beim Zensus 2022

  • „Zensus 2022"-Register im Gebäude
  • Vorgegebene Auswahlmöglichkeiten mit Erläuterungen Ihrer Auswahl
  • Exportdialog zur Erstellung der Bestands- und Eigentümerliste (Erstlieferung) als csv-Datei
  • Ausführliche Anleitung zur Erstellung und Übermittlung der erzeugten Datei an das Statistische Amt

NEU! Multifensterfunktion

  • NEU! Mit der überarbeiteten Darstellung der Fenster können Sie ihren Arbeitsplatz so arrangieren, wie es für sie am besten ist zu arbeiten.
  • NEU! Geöffnete Fenster jetzt modern als Reiter darstellbar
  • NEU! Herauslösen und verschieben von Fenstern
  • NEU! Gruppieren von Fenstern

Weitere Funktionen und Schnittstellen

  • Know-how Center mit aktuellen Meldungen, Fragen & Antworten zum Programm
  • Aktuelles Bankleitzahlen-Verzeichnis inkl. Prüfziffernverfahren zur Überprüfung der Kontonummern
  • Datensicherung auf Wechselmedien (CD/DVD, USB-Sticks, etc.)
  • NEU: Jetzt auch mandantenfähig: Mandantenspezifische Datenbanken können Sie - auf einer neu integrierten Verwaltungsebene - einfach anlegen und bearbeiten.

Ihre plus-Vorteile (im Vergleich zum Lexware hausverwaltung)

  • Direktes Online-Banking über HBCI
    Lastschriften und Überweisungen per Internet, Unterstützung von PIN / TAN-Verfahren und Chipkartenleser, Zahlungen auf die Bank und vom Konto in die Software verbuchen
     
  • Handbuch für die Verwalterpraxis*
    Online-Zugriff auf umfassendes Fachbuch zu allen Miet- und WE-Fragen, rechtssichere Musterverträge neueste Gesetzesänderungen, zahlreiche Checklisten, alle relevanten Verordnungen, Urteile und Gesetze
     
  • Lieferung von Der Verwalter-Brief 10 x im Jahr*
    - Verwalterthema des Monats: Was Sie anpacken müssen, um Ihr Geschäft zu vereinfachen
    - Technik: Planung, Betrieb und Wartung - so entgehen Sie jeder Kostenfalle
    - Verwalterbüro: Alles zu Personalführung, Zeitmanagement und Umgang mit "schwierigen"
     Eigentümern
    - FAQ: Sie stellen Fragen - unsere Experten antworten
    - Experten-Tipps:  Herausgeber und Autor ist der Verwaltungs-Profi Dipl.-Kfm. Richard Kunze
    - Deckert Kompakt: Tipps und Hintergrundwissen von Ihrem WE-Experten Dr. Deckert
    - Branchen-Meldungen: Aktuelle Neuerungen, Änderungen und wie Sie reagieren sollten
     
  • Komfortabler Berichtsdesigner für die individuelle Anpassung von Auswertungen an eigene Bedürfnisse

*jeweils verfügbar bis zum nächsten Update

Vorteile

Aktuelles

Der Lexware hausverwaltung plus unterstützt Sie professionell und flexibel bei Ihrer Hausverwaltung. Ganz gleich, ob Miet-  oder Wohneigentumsverwaltung.

Mit dieser Plus-Variante profitieren Sie von zusätzlichen Vorteilen: Integriertes Online-Banking, stets aktuelles Praxiswissen, alle wichtigen Mustervorlagen anwaltsgeprüft und immer aktuell informiert.


Alle rechtlichen Änderungen der letzten 12 Monate sind berücksichtigt!

 

Leistungsübersicht (Auszug)

Einfache Bedienbarkeit

  • Die Software ist einfach und übersichtlich zu bedienen.
  • Dank der intuitiven Benutzeroberfläche finden Sie sich von Anfang an gut zurecht.
  • Durch den helleren Farbton des Menübandes wurde die Lesbarkeit verbessert. Das Programm ist dadurch in der Bedienung freundlicher und moderner geworden.
  • Das Dashboard:
  • Erhalten Sie Einblick auf den aktuellen Stand der Finanzen.
  • Verknüpfen Sie externe Inhalte wie Dokumente und Internetseiten.
  • Gelangen Sie direkt in das Anwenderforum und erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  • Programm-Assistenten stehen mit Rat und Tat zur Seite.


Stammdatenverwaltung

  • Über den Stammdaten-Explorer gelangen Sie mit der Eingabe eines Suchbegriffs (bspw. Gebäudebezeichnung, Vorname oder Nachname) direkt auf den Stammdatensatz eines Gebäudes, einer Wohnung, eines Eigentümers/Mieters und einer Adresse.
  • Das Datenschutz-Modul nach EU-DSGVO mit wichtigen, seit dem 25.05.2018 rechtskräftigen Funktionen - inklusive praktischer Tipps:
  • Die folgenden Datenschutzvereinbarungen (Musterformulare) erhalten Sie mit der Version 2020: Zum einen die „DSGVO-Einwilligungserklärung" mit Eigentümern bzw. Mietern und zum anderen die „DSGVO Verschwiegenheitsvereinbarung" mit Dienstleistern. Der Status dieser Vereinbarungen lässt sich in der jeweiligen Adresse dokumentieren.
  • Mithilfe eines weiteren Musterformulars können Sie Auskunft über personenbezogene Daten erteilen.
  • Personenbezogene Daten lassen sich zudem nach Wegfall der Zweckbindung in der Software löschen bzw. anonymisieren.
  • Komfortable Adressverwaltung für Mieter, Eigentümer, Lieferanten und sonstige Adressen
  • Gebäudeverwaltung inkl. Abrechnungszeitraum, Heizanlagen-Einstellungen und Umlagekonten-Verwaltung
  • Zählerverwaltung mit praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der Eichfrist
  • Wohnungsverwaltung mit Eigentümern (auch Eigentümergemeinschaften), empfohlen für bis zu 250 Einheiten
  • Garagen-/Stellplätze zur Fremdvermietung lassen sich jetzt auch separat - losgelöst von der Wohnung - anlegen und verwalten
  • Mieter (auch Mietergemeinschaften)
  • Wohnungskosten (Miete, Garagenmiete, Nebenkostenvorauszahlungen, Heizkostenvorauszahlungen, Hausgeld, Rücklage)
  • beliebige Umlageschlüssel
  • umfangreiche frei definierbare Wohnungsinformationen, Dokumente, Bilder
  • Assistent für noch einfachere Datenerfassung
  • Verwalter-Assistent
  • Gebäude-Assistent
  • Umlagekonten-Assistent
  • Wohnungs-Assistent
  • Mieterhöhungs-Assistent
  • WEG-Beschluss-Sammlung online

Serienbrieferzeugung

  • Briefvorlagen erzeugen und verwalten
  • Serienbrieffelder verwenden
  • Briefarten erzeugen und den Briefvorlagen zuweisen
  • Serienbrieferzeugung an hinterlegte Adressen, Eigentümer:innen oder Mieter:innen

Buchhaltung

  • Komfortabler Import und automatisches Verbuchen der Bankauszüge
  • Kontoauszüge können nun eingelesen und verbucht werden. Die manuelle Verbuchung kann entfallen.
  • Doppelte Buchungen werden durch die interne Prüfung ausgeschlossen.
  • In der Liste der abgerufenen Kontoauszüge können jetzt gebäudeübergreifend die Kontoauszüge von allen Konten angezeigt werden.
  • Weiterhin natürlich inklusive:
  • Intuitiv bedienbare Buchführung
  • Ausgaben-Buchungen
  • Einnahme-Buchungen
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG
  • Erfassung der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06
  • Automatik-Buchungen
  • Offene-Posten und Mahnwesen
  • Übersichtliche Darstellung der Offenen-Posten inkl. Fälligkeitsdatum, Mahndatum und Mahnstufe
  • Einfache Verbuchung von Zahlungseingängen direkt aus der OP-Liste heraus
  • 3-stufiges Mahnwesen
  • Offene-Posten durch Zuweisung der (Kontoauszugs-)Positionen ausgleichen
  • Ab sofort Einrichtung mehrerer Anlagekonten für unterschiedliche Gebäudeteile möglich.
  • Bessere Übersicht der Kontoentwicklung durch neue Anlagemöglichkeit mehrerer Bankkonten pro Objekt.
  • Mehr Komfort bei den Sonderbuchungen: Jetzt Sonderzahlungen für Mieter und Sonderumlagen für WEGs buchen und auswerten
  • Mehr Flexibilität beim Abrufzeitraum der Bankeinzüge
  • Komfortable Erweiterungen in der SEPA-Mandatsverwaltung: Zu einer Person lassen sich mehrere Mandate anlegen und verwalten. Inaktive Mandate können generell gelöscht werden. Außerdem kann ein neues SEPA-Mandat sowohl aus der Wohnung heraus als auch in der Adresse angelegt und verwaltet werden.

Zahlungsverkehr

  • Belegdruck für Überweisungen und Lastschriften
  • Erstellung von DTA-Disketten für den beleglosen Zahlungsverkehr
  • Inkl. Verwaltung und Ausgleich von Eingangsrechnungen
  • Automatische Verbuchung von Einnahmen und Ausgaben in der Buchhaltung
  • Verbrauchsdaten-Erfassung
  • Erfassung von Heizkosten-, Strom-, Wasser- und benutzerdefinierbaren Verbrauchswerten
  • Beliebig viele Zähler für jede Verbrauchsart definierbar
  • Beliebig viele zusätzliche Verbrauchsarten definierbar
  • Auswertungen und Abrechnungen
  • Umfangreiche Druckfunktionen für alle Stammdatenbereiche
  • SEPA-fähig
  • NEU! Splitten der Zahlungen auf mehrere Miet- oder Eigentümerverträge
  • NEU! Aufteilung ausgehender Zahlungen auf mehrere Unterkonten

Abrechnungen

  • Vermögensbericht nach WEMoG
  • Aktualisierte, modernisierte Heizkostenabrechnung gemäß HKVO§9
  • Alle notwendigen Eingaben für die Heizkostenabrechnung nun komfortabel an einer Stelle
  • Info-Paket zur rechtssicheren Anwendung mit Anleitung, Tooltipps und Gesetzestexten
  • Zählerverwaltung: noch übersichtlicher, mit der Möglichkeit individueller Namensvergabe für alle Zählertypen
  • Weiterhin natürlich inklusive:
  • Eigentümerabrechnung
  • Gesamtabrechnung
  • Mieterabrechnung
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG
  • Ausweis der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Rücklagen-Übersicht
  • Wirtschaftsplan
  • Optimierungen beim Erstellen von Wirtschaftsplänen
  • NEU! Historisierung der Zählerdaten und  -werte
  • NEU! Kostenumlagen erlauben die Verwaltung von Kostenanteilen wie z.B. den externen Heizkosten

Unterstützung beim Zensus 2022

  • „Zensus 2022"-Register im Gebäude
  • Vorgegebene Auswahlmöglichkeiten mit Erläuterungen Ihrer Auswahl
  • Exportdialog zur Erstellung der Bestands- und Eigentümerliste (Erstlieferung) als csv-Datei
  • Ausführliche Anleitung zur Erstellung und Übermittlung der erzeugten Datei an das Statistische Amt

NEU! Multifensterfunktion

  • NEU! Mit der überarbeiteten Darstellung der Fenster können Sie ihren Arbeitsplatz so arrangieren, wie es für sie am besten ist zu arbeiten.
  • NEU! Geöffnete Fenster jetzt modern als Reiter darstellbar
  • NEU! Herauslösen und verschieben von Fenstern
  • NEU! Gruppieren von Fenstern

Weitere Funktionen und Schnittstellen

  • Know-how Center mit aktuellen Meldungen, Fragen & Antworten zum Programm
  • Aktuelles Bankleitzahlen-Verzeichnis inkl. Prüfziffernverfahren zur Überprüfung der Kontonummern
  • Datensicherung auf Wechselmedien (CD/DVD, USB-Sticks, etc.)
  • NEU: Jetzt auch mandantenfähig: Mandantenspezifische Datenbanken können Sie - auf einer neu integrierten Verwaltungsebene - einfach anlegen und bearbeiten.

Ihre plus-Vorteile (im Vergleich zum Lexware hausverwaltung)

  • Direktes Online-Banking über HBCI
    Lastschriften und Überweisungen per Internet, Unterstützung von PIN / TAN-Verfahren und Chipkartenleser, Zahlungen auf die Bank und vom Konto in die Software verbuchen
     
  • Handbuch für die Verwalterpraxis*
    Online-Zugriff auf umfassendes Fachbuch zu allen Miet- und WE-Fragen, rechtssichere Musterverträge neueste Gesetzesänderungen, zahlreiche Checklisten, alle relevanten Verordnungen, Urteile und Gesetze
     
  • Lieferung von Der Verwalter-Brief 10 x im Jahr*
    - Verwalterthema des Monats: Was Sie anpacken müssen, um Ihr Geschäft zu vereinfachen
    - Technik: Planung, Betrieb und Wartung - so entgehen Sie jeder Kostenfalle
    - Verwalterbüro: Alles zu Personalführung, Zeitmanagement und Umgang mit "schwierigen"
     Eigentümern
    - FAQ: Sie stellen Fragen - unsere Experten antworten
    - Experten-Tipps:  Herausgeber und Autor ist der Verwaltungs-Profi Dipl.-Kfm. Richard Kunze
    - Deckert Kompakt: Tipps und Hintergrundwissen von Ihrem WE-Experten Dr. Deckert
    - Branchen-Meldungen: Aktuelle Neuerungen, Änderungen und wie Sie reagieren sollten
     
  • Komfortabler Berichtsdesigner für die individuelle Anpassung von Auswertungen an eigene Bedürfnisse

*jeweils verfügbar bis zum nächsten Update

Vorteile

Aktuelles

Der Lexware hausverwaltung plus unterstützt Sie professionell und flexibel bei Ihrer Hausverwaltung. Ganz gleich, ob Miet-  oder Wohneigentumsverwaltung.

Mit dieser Plus-Variante profitieren Sie von zusätzlichen Vorteilen: Integriertes Online-Banking, stets aktuelles Praxiswissen, alle wichtigen Mustervorlagen anwaltsgeprüft und immer aktuell informiert.


Alle rechtlichen Änderungen der letzten 12 Monate sind berücksichtigt!

 

Leistungsübersicht (Auszug)

Einfache Bedienbarkeit

  • Die Software ist einfach und übersichtlich zu bedienen.
  • Dank der intuitiven Benutzeroberfläche finden Sie sich von Anfang an gut zurecht.
  • Durch den helleren Farbton des Menübandes wurde die Lesbarkeit verbessert. Das Programm ist dadurch in der Bedienung freundlicher und moderner geworden.
  • Das Dashboard:
  • Erhalten Sie Einblick auf den aktuellen Stand der Finanzen.
  • Verknüpfen Sie externe Inhalte wie Dokumente und Internetseiten.
  • Gelangen Sie direkt in das Anwenderforum und erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  • Programm-Assistenten stehen mit Rat und Tat zur Seite.


Stammdatenverwaltung

  • Über den Stammdaten-Explorer gelangen Sie mit der Eingabe eines Suchbegriffs (bspw. Gebäudebezeichnung, Vorname oder Nachname) direkt auf den Stammdatensatz eines Gebäudes, einer Wohnung, eines Eigentümers/Mieters und einer Adresse.
  • Das Datenschutz-Modul nach EU-DSGVO mit wichtigen, seit dem 25.05.2018 rechtskräftigen Funktionen - inklusive praktischer Tipps:
  • Die folgenden Datenschutzvereinbarungen (Musterformulare) erhalten Sie mit der Version 2020: Zum einen die „DSGVO-Einwilligungserklärung" mit Eigentümern bzw. Mietern und zum anderen die „DSGVO Verschwiegenheitsvereinbarung" mit Dienstleistern. Der Status dieser Vereinbarungen lässt sich in der jeweiligen Adresse dokumentieren.
  • Mithilfe eines weiteren Musterformulars können Sie Auskunft über personenbezogene Daten erteilen.
  • Personenbezogene Daten lassen sich zudem nach Wegfall der Zweckbindung in der Software löschen bzw. anonymisieren.
  • Komfortable Adressverwaltung für Mieter, Eigentümer, Lieferanten und sonstige Adressen
  • Gebäudeverwaltung inkl. Abrechnungszeitraum, Heizanlagen-Einstellungen und Umlagekonten-Verwaltung
  • Zählerverwaltung mit praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der Eichfrist
  • Wohnungsverwaltung mit Eigentümern (auch Eigentümergemeinschaften), empfohlen für bis zu 250 Einheiten
  • Garagen-/Stellplätze zur Fremdvermietung lassen sich jetzt auch separat - losgelöst von der Wohnung - anlegen und verwalten
  • Mieter (auch Mietergemeinschaften)
  • Wohnungskosten (Miete, Garagenmiete, Nebenkostenvorauszahlungen, Heizkostenvorauszahlungen, Hausgeld, Rücklage)
  • beliebige Umlageschlüssel
  • umfangreiche frei definierbare Wohnungsinformationen, Dokumente, Bilder
  • Assistent für noch einfachere Datenerfassung
  • Verwalter-Assistent
  • Gebäude-Assistent
  • Umlagekonten-Assistent
  • Wohnungs-Assistent
  • Mieterhöhungs-Assistent
  • WEG-Beschluss-Sammlung online

Serienbrieferzeugung

  • Briefvorlagen erzeugen und verwalten
  • Serienbrieffelder verwenden
  • Briefarten erzeugen und den Briefvorlagen zuweisen
  • Serienbrieferzeugung an hinterlegte Adressen, Eigentümer:innen oder Mieter:innen

Buchhaltung

  • Komfortabler Import und automatisches Verbuchen der Bankauszüge
  • Kontoauszüge können nun eingelesen und verbucht werden. Die manuelle Verbuchung kann entfallen.
  • Doppelte Buchungen werden durch die interne Prüfung ausgeschlossen.
  • In der Liste der abgerufenen Kontoauszüge können jetzt gebäudeübergreifend die Kontoauszüge von allen Konten angezeigt werden.
  • Weiterhin natürlich inklusive:
  • Intuitiv bedienbare Buchführung
  • Ausgaben-Buchungen
  • Einnahme-Buchungen
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG
  • Erfassung der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06
  • Automatik-Buchungen
  • Offene-Posten und Mahnwesen
  • Übersichtliche Darstellung der Offenen-Posten inkl. Fälligkeitsdatum, Mahndatum und Mahnstufe
  • Einfache Verbuchung von Zahlungseingängen direkt aus der OP-Liste heraus
  • 3-stufiges Mahnwesen
  • Offene-Posten durch Zuweisung der (Kontoauszugs-)Positionen ausgleichen
  • Ab sofort Einrichtung mehrerer Anlagekonten für unterschiedliche Gebäudeteile möglich.
  • Bessere Übersicht der Kontoentwicklung durch neue Anlagemöglichkeit mehrerer Bankkonten pro Objekt.
  • Mehr Komfort bei den Sonderbuchungen: Jetzt Sonderzahlungen für Mieter und Sonderumlagen für WEGs buchen und auswerten
  • Mehr Flexibilität beim Abrufzeitraum der Bankeinzüge
  • Komfortable Erweiterungen in der SEPA-Mandatsverwaltung: Zu einer Person lassen sich mehrere Mandate anlegen und verwalten. Inaktive Mandate können generell gelöscht werden. Außerdem kann ein neues SEPA-Mandat sowohl aus der Wohnung heraus als auch in der Adresse angelegt und verwaltet werden.

Zahlungsverkehr

  • Belegdruck für Überweisungen und Lastschriften
  • Erstellung von DTA-Disketten für den beleglosen Zahlungsverkehr
  • Inkl. Verwaltung und Ausgleich von Eingangsrechnungen
  • Automatische Verbuchung von Einnahmen und Ausgaben in der Buchhaltung
  • Verbrauchsdaten-Erfassung
  • Erfassung von Heizkosten-, Strom-, Wasser- und benutzerdefinierbaren Verbrauchswerten
  • Beliebig viele Zähler für jede Verbrauchsart definierbar
  • Beliebig viele zusätzliche Verbrauchsarten definierbar
  • Auswertungen und Abrechnungen
  • Umfangreiche Druckfunktionen für alle Stammdatenbereiche
  • SEPA-fähig
  • NEU! Splitten der Zahlungen auf mehrere Miet- oder Eigentümerverträge
  • NEU! Aufteilung ausgehender Zahlungen auf mehrere Unterkonten

Abrechnungen

  • Vermögensbericht nach WEMoG
  • Aktualisierte, modernisierte Heizkostenabrechnung gemäß HKVO§9
  • Alle notwendigen Eingaben für die Heizkostenabrechnung nun komfortabel an einer Stelle
  • Info-Paket zur rechtssicheren Anwendung mit Anleitung, Tooltipps und Gesetzestexten
  • Zählerverwaltung: noch übersichtlicher, mit der Möglichkeit individueller Namensvergabe für alle Zählertypen
  • Weiterhin natürlich inklusive:
  • Eigentümerabrechnung
  • Gesamtabrechnung
  • Mieterabrechnung
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen § 35a EStG
  • Ausweis der Gesamtkosten gemäß BGH-Urteil VIII ZR 1/06
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Rücklagen-Übersicht
  • Wirtschaftsplan
  • Optimierungen beim Erstellen von Wirtschaftsplänen
  • NEU! Historisierung der Zählerdaten und  -werte
  • NEU! Kostenumlagen erlauben die Verwaltung von Kostenanteilen wie z.B. den externen Heizkosten

Unterstützung beim Zensus 2022

  • „Zensus 2022"-Register im Gebäude
  • Vorgegebene Auswahlmöglichkeiten mit Erläuterungen Ihrer Auswahl
  • Exportdialog zur Erstellung der Bestands- und Eigentümerliste (Erstlieferung) als csv-Datei
  • Ausführliche Anleitung zur Erstellung und Übermittlung der erzeugten Datei an das Statistische Amt

NEU! Multifensterfunktion

  • NEU! Mit der überarbeiteten Darstellung der Fenster können Sie ihren Arbeitsplatz so arrangieren, wie es für sie am besten ist zu arbeiten.
  • NEU! Geöffnete Fenster jetzt modern als Reiter darstellbar
  • NEU! Herauslösen und verschieben von Fenstern
  • NEU! Gruppieren von Fenstern

Weitere Funktionen und Schnittstellen

  • Know-how Center mit aktuellen Meldungen, Fragen & Antworten zum Programm
  • Aktuelles Bankleitzahlen-Verzeichnis inkl. Prüfziffernverfahren zur Überprüfung der Kontonummern
  • Datensicherung auf Wechselmedien (CD/DVD, USB-Sticks, etc.)
  • NEU: Jetzt auch mandantenfähig: Mandantenspezifische Datenbanken können Sie - auf einer neu integrierten Verwaltungsebene - einfach anlegen und bearbeiten.

Ihre plus-Vorteile (im Vergleich zum Lexware hausverwaltung)

  • Direktes Online-Banking über HBCI
    Lastschriften und Überweisungen per Internet, Unterstützung von PIN / TAN-Verfahren und Chipkartenleser, Zahlungen auf die Bank und vom Konto in die Software verbuchen
     
  • Handbuch für die Verwalterpraxis*
    Online-Zugriff auf umfassendes Fachbuch zu allen Miet- und WE-Fragen, rechtssichere Musterverträge neueste Gesetzesänderungen, zahlreiche Checklisten, alle relevanten Verordnungen, Urteile und Gesetze
     
  • Lieferung von Der Verwalter-Brief 10 x im Jahr*
    - Verwalterthema des Monats: Was Sie anpacken müssen, um Ihr Geschäft zu vereinfachen
    - Technik: Planung, Betrieb und Wartung - so entgehen Sie jeder Kostenfalle
    - Verwalterbüro: Alles zu Personalführung, Zeitmanagement und Umgang mit "schwierigen"
     Eigentümern
    - FAQ: Sie stellen Fragen - unsere Experten antworten
    - Experten-Tipps:  Herausgeber und Autor ist der Verwaltungs-Profi Dipl.-Kfm. Richard Kunze
    - Deckert Kompakt: Tipps und Hintergrundwissen von Ihrem WE-Experten Dr. Deckert
    - Branchen-Meldungen: Aktuelle Neuerungen, Änderungen und wie Sie reagieren sollten
     
  • Komfortabler Berichtsdesigner für die individuelle Anpassung von Auswertungen an eigene Bedürfnisse

*jeweils verfügbar bis zum nächsten Update

Vorteile

Aktuelles

Inklusiv-Leistungen: Online-Zugriff auf "Handbuch für die Verwalterpraxis", Newsletter Der Verwalter-Brief per Post (jeweils verfügbar bis zum nächsten Update)
Inklusiv-Leistungen: Online-Zugriff auf "Handbuch für die Verwalterpraxis", Newsletter Der Verwalter-Brief per Post (jeweils verfügbar bis zum nächsten Update)
Dashboard - direkt mit der Verwaltung Ihrer Gebäude und Immobilien starten
Dashboard - direkt mit der Verwaltung Ihrer Gebäude und Immobilien starten

Direkt beim Start erhalten Sie eine Übersicht der aktuellen Finanzen und können sich die Daten direkt aufrufen.

Daten einfach verwalten
Daten einfach verwalten

Übersicht über alle Gebäude und Wohnungen in der Stammdatenverwaltung.

Buchungen & Mahnungen einfach verwalten
Buchungen & Mahnungen einfach verwalten

Buchen, Offene-Posten-Übersicht, Mahnungen - alles möglich mit dem Lexware hausverwaltung.

Handbuch für die Verwalterpraxis
Handbuch für die Verwalterpraxis

Dank zusätzlichem Praxiswissen alles sicher verwalten!

Serienbrieferzeugung
Serienbrieferzeugung

Briefvorlagen verwalten und Serienbriefe erzeugen

Automatisch auf dem neuesten Stand – mit dem Lexware Aktualisierungs-Service

Mit dem Kauf einer Lexware Software entscheiden Sie sich automatisch für den Lexware Aktualisierungs-Service. Diese beginnt nach der 30-Tage-Testphase. Damit profitieren Sie von folgenden Leistungen:

  • Automatische Lieferung: Sobald sich wichtige gesetzliche, technische oder inhaltliche Änderungen ergeben, aktualisieren wir Ihre Software und senden Ihnen die neue Programm-Version automatisch per Mail zum Download – zum günstigen Preis. Kleine Aktualisierungen stellen wir Ihnen kostenlos im Programm zur Verfügung
  • Ihr Gewinn: Wir sorgen dafür, dass Ihre Software immer auf dem neuesten Stand ist. So erzielen Sie garantiert korrekte Ergebnisse. Gerade bei kaufmännischer Software ein Muss. Und das Beste: Sie brauchen sich dabei um nichts zu kümmern!

Diesen Service können Sie jederzeit kündigen: unter Mein Konto oder telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 5398011.

Neue Version 1-mal jährlich à € 352,90 zzgl. MwSt. (€ 419,95 inkl. MwSt.)​​

Systemvoraussetzungen:


Microsoft® Windows® Windows 8.1 / Windows 10 (jeweils dt. Version | CD-/DVD-Laufwerk |
Mind. 20 GB freier Festplattenplatz (davon mind. 5 GB auf dem Systemlaufwerk) | Produktaktivierung: Internetzugang erforderlich |
Für Online-Komponenten: Internetzugang, E-Mail-Adresse erforderlich

Referenzen
PC Magazin 06/2022
PC Magazin 06/2022

„Der Lexware Hausverwalter 2022 glänzt trotz des großen Funktionsumfangs mit einer übersichtlichen Struktur und einer gelungenen Anwenderunterstützung.“

PC go 06/2022
PC go 06/2022

„Mit dem Lexware Hausverwalter 2022 lassen sich kleine und mittelgroße Immobilienbestände verwalten. Hierfür kombiniert die Software die Bereiche Buchhaltung, Wohnungsverwaltung sowie die Abrechnung der Heiz- und Nebenkosten.“

Business&IT 06/2022
Business&IT 06/2022

„Ein dreistufiges Mahnwesen hilft, bei Außenständen den Überblick zu wahren. Zu den Highlights der Software gehört das umfangreiche Berichtswesen, das allerdings in erster Linie auf den Druck ausgerichtet ist.“