Kreditrisiko im IFRS-Abschluss - Handbuch für Bilanzersteller, Prüfer und Analysten

Kreditrisiko im IFRS-Abschluss

David Grünberger

Handbuch für Bilanzersteller, Prüfer und Analysten

  • Die Herausforderung Kreditrisikobewertung meistern
  • Hilfe bei der Einschätzung kritischer Parameter
Bestellnummer E20215

Expertenantworten auf die konzeptionellen und praktischen Fragen bei der Umsetzung. Mit der Moody’s Ratingdatenbank und einem neuen Simulationsverfahren zur Abbildung der quantitativen Auswirkungen der neuen CVA-Bewertung auf die IFRS-Abschlüsse.

Mehr Produktinformationen
99,95 €
inkl. MwSt.
93,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
97,99 €
inkl. MwSt.
91,58 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
99,95 €
inkl. MwSt.
93,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Tage
Ihre Auswahl: Kreditrisiko im IFRS-Abschluss

Bestens abgestimmt auf die Rechnungslegungspraxis

Das Handbuch erläutert die für das Kreditrisiko im IFRS-Abschluss maßgeblichen Parameter - und wendet diese auf die neuen Regelungen an:

  • zu den erwarteten Verlusten
  • zur CVA-Bewertung in IFRS 13
  • zur neu geregelten Verbindlichkeitsbewertung
  • zur erweiterten Risikoberichterstattung

Das Werk bietet Expertenantworten auf die konzeptionellen und praktischen Fragen bei der Umsetzung. Schnittstellen zum Risikomanagement, zu Basel II sowie zur neuen CRR werden ebenso aufgegriffen wie kritische Aspekte für die Revision durch Wirtschaftsprüfer und Enforcementstellen.

Vorteile

Aktuelles

Das Handbuch erläutert die für das Kreditrisiko im IFRS-Abschluss maßgeblichen Parameter - und wendet diese auf die neuen Regelungen an:

  • zu den erwarteten Verlusten
  • zur CVA-Bewertung in IFRS 13
  • zur neu geregelten Verbindlichkeitsbewertung
  • zur erweiterten Risikoberichterstattung

Das Werk bietet Expertenantworten auf die konzeptionellen und praktischen Fragen bei der Umsetzung. Schnittstellen zum Risikomanagement, zu Basel II sowie zur neuen CRR werden ebenso aufgegriffen wie kritische Aspekte für die Revision durch Wirtschaftsprüfer und Enforcementstellen.

Vorteile

Aktuelles

Das Handbuch erläutert die für das Kreditrisiko im IFRS-Abschluss maßgeblichen Parameter - und wendet diese auf die neuen Regelungen an:

  • zu den erwarteten Verlusten
  • zur CVA-Bewertung in IFRS 13
  • zur neu geregelten Verbindlichkeitsbewertung
  • zur erweiterten Risikoberichterstattung

Das Werk bietet Expertenantworten auf die konzeptionellen und praktischen Fragen bei der Umsetzung. Schnittstellen zum Risikomanagement, zu Basel II sowie zur neuen CRR werden ebenso aufgegriffen wie kritische Aspekte für die Revision durch Wirtschaftsprüfer und Enforcementstellen.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

David Grünberger

Dr. David Grünberger, CPA, Leiter der Bilanzkontrolle in der österreichischen Finanzmarktaufsicht, verantwortlich für IFRS-Enforcement, bilanzrechtliche Fragen der Bank- und Versicherungsaufsicht sowie der Prospektkontrolle, Mitglied im Rechnungslegungsau

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden