Bestellnr. E06438
Peter‑Dietmar Schnabel

Jahres- und Wohngeldabrechnung in der WEG

sssss
SSSSS
Jahres- und Wohngeldabrechnung in der WEG
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
35,99 €
inkl. MwSt.
30,24 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
35,99 €
inkl. MwSt.
30,24 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Dieser Leitfaden führt WEG-Verwalter Schritt für Schritt zur korrekten Jahres- und Wohngeldabrechnung. Er erläutert leicht verständlich umlagefähige Kosten und beantwortet Steuerfragen. Der Autor erklärt rechtssicher die Auswirkungen aktueller BGH-Urteile.

Mehr Produktdetails
  • Alle Abrechnungsaufgaben sicher im Griff
  • Die Fakten zu aktuellen BGH-Urteilen
  • Viele Arbeitshilfen zum Download

Fehlerfrei abrechnen für die WEG

Der Autor erklärt Ihnen alle rechtlichen und steuerlichen Aspekte der Jahres- und Wohngeldabrechnung. Sie erfahren, wie Sie als WEG-Verwalter Haftungsfallen erkennen und Streit mit den Eigentümern vermeiden. Mit diesem Buch haben Sie die jährlichen Abrechnungsaufgaben sicher im Griff.

Inhalte:

  • Den Wirtschaftsplan sicher erstellen
  • Die Jahresabrechnung: Beschluss und Prüfung
  • Schuldner der Hausgeldforderungen
  • Die nachträgliche Änderung der Jahresabrechnung
  • Die Entlastung des Verwalters

Arbeitshilfen online:

  • Musterabrechnungen und Musterbeschlüsse
  • Übersichten
  • Gesetze

 

Vorteile

Aktuelles

Der Autor erklärt Ihnen alle rechtlichen und steuerlichen Aspekte der Jahres- und Wohngeldabrechnung. Sie erfahren, wie Sie als WEG-Verwalter Haftungsfallen erkennen und Streit mit den Eigentümern vermeiden. Mit diesem Buch haben Sie die jährlichen Abrechnungsaufgaben sicher im Griff.

Inhalte:

  • Den Wirtschaftsplan sicher erstellen
  • Die Jahresabrechnung: Beschluss und Prüfung
  • Schuldner der Hausgeldforderungen
  • Die nachträgliche Änderung der Jahresabrechnung
  • Die Entlastung des Verwalters

Arbeitshilfen online:

  • Musterabrechnungen und Musterbeschlüsse
  • Übersichten
  • Gesetze

 

Vorteile

Aktuelles

Der Autor erklärt Ihnen alle rechtlichen und steuerlichen Aspekte der Jahres- und Wohngeldabrechnung. Sie erfahren, wie Sie als WEG-Verwalter Haftungsfallen erkennen und Streit mit den Eigentümern vermeiden. Mit diesem Buch haben Sie die jährlichen Abrechnungsaufgaben sicher im Griff.

Inhalte:

  • Den Wirtschaftsplan sicher erstellen
  • Die Jahresabrechnung: Beschluss und Prüfung
  • Schuldner der Hausgeldforderungen
  • Die nachträgliche Änderung der Jahresabrechnung
  • Die Entlastung des Verwalters

Arbeitshilfen online:

  • Musterabrechnungen und Musterbeschlüsse
  • Übersichten
  • Gesetze

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Peter-Dietmar Schnabel

Peter-Dietmar Schnabel ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er berät Hausverwalter, Wohnungseigentümer und Beiräte beim Haus- und Grundbesitzerverein Freiburg.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1 Der Wirtschaftsplan
1.1 Zeitpunkt der Erstellung und Gültigkeitsdauer
1.2 Der Kontenplan
1.2.1 Die interne Buchhaltung
1.2.2 Die Darstellung des Kontenplans
1.2.3 Die Einnahmen der Gemeinschaft
1.2.4 Die Ausgaben der Gemeinschaft
1.2.5 Die Ermittlung der konkret anfallenden Einnahmen und Ausgaben
1.3 Die Umlageschlüssel im WEG
1.3.1 Funktionen und Arten der Umlageschlüssel
1.3.2 Festlegung der Umlageschlüssel
1.4 Die Prüfung des Wirtschaftsplans durch den Verwaltungsbeirat
1.5 Die Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan
1.5.1 Gesamt- und Einzelwirtschaftspläne
1.5.2 Festlegungen zur Geltungsdauer
1.5.3 Beschlüsse zur Fälligkeit der Hausgeldzahlungen
1.5.4 Der unwirksame Wirtschaftsplan
1.6 Pflicht zur Teilnahme am Lastschriftverfahren
1.7 Sanktionen gegen säumige Hausgeldschuldner
1.7.1 Vorfälligkeit bei Verzug mit der Hausgeldzahlung
1.7.2 Die Versorgungssperre
1.7.3 Der Stimmrechtsausschluss
1.7.4 Hausgeldforderungen in der Zwangsversteigerung
1.7.5 Die Zwangsverwaltung
1.8 Die gerichtliche Festsetzung des Wirtschaftsplans

2 Die Jahresabrechnung
2.1 Zeitpunkt und Umfang der Abrechnung
2.1.1 Abrechnungszeitraum und Umfang
2.1.2 Die Frist zur Erstellung der Abrechnung
2.1.3 Jahresabrechnung und Verwalterwechsel
2.1.4 Verzug mit der Erstellung der Jahresabrechnung
2.2 Prüfung und Ordnung der Belege
2.3 Form und Bestandteile der Jahresabrechnung
2.4 Die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
2.4.1 Darstellung der Gesamt- und Einzelabrechnungen
2.4.2 Umlageschlüssel in der Jahresabrechnung
2.5 Die Entwicklung der Instandhaltungsrücklage
2.5.1 Zweckbindung und Höhe
2.5.2 Steuerliche Aspekte
2.5.3 Die Darstellung in der Jahresabrechnung
2.5.4 Teilzahlungen
2.6 Die Entwicklung der Bankkonten
2.7 Die Praxis der Jahresabrechnung
2.7.1 Kosten von Gerichtsverfahren
2.7.2 Leerstand und die Nichtnutzung des gemeinschaftlichen Eigentums
2.7.3 Die Sonderumlage
2.7.4 Unberechtigte Ausgaben
2.7.5 Mehrhausanlagen
2.7.6 Wasser- und Abwasserkosten
2.7.7 Umzugspauschale und andere direkt zugeordnete Kosten
2.7.8 Heizungs- und Warmwasserkosten
2.7.9 Vorjahressalden
2.7.10 Die Verwalterzustimmung bei Veräußerung
2.7.11 Die Verrechnung verspäteter Zahlungen
2.8 Vermögensstatus und Saldenliste
2.9 Haushaltsnahe Dienstleistungen

3 Prüfung der Jahresabrechnung
3.1 Die Prüfung durch den Verwaltungsbeirat
3.1.1 Prüfung der formalen Vollständigkeit
3.1.2 Rechnerische Prüfung
3.1.3 Sachliche Prüfung
3.2 Das Einsichtsrecht: die Prüfung durch einzelne Wohnungseigentümer
3.3 Die Pflicht zur Erläuterung der Jahresabrechnung

4 Der Beschluss über die Jahresabrechnung
4.1 Der Genehmigungsbeschluss und seine Wirkung
4.2 Umgang mit Guthaben
4.3 Das Stimmrecht des Verwalters
4.4 Die bedingte Genehmigung

5 Schuldner der Hausgeldforderungen
5.1 Wohnungseigentümer und werdende Wohnungseigentümer
5.2 Zwangsverwalter, Testamentsvollstrecker und Co.
5.3 Eigentümerwechsel während des Wirtschaftsjahres
5.3.1 Bedeutung der Abrechnungsspitze beim Eigentümerwechsel
5.3.2 Haftung für Sonderumlagen
5.4 Behandlung von Guthaben bei Eigentümerwechsel

6 Die nachträgliche Änderung der Jahresabrechnung

7 Die Entlastung des Verwalters
7.1 Der Beschluss über die Entlastung
7.2 Schadensersatzansprüche gegen den Verwalter
7.2.1 Verzugsschäden
7.2.2 Ansprüche aus positiver Vertragsverletzung des Verwaltervertrags

Anhang
Muster: Jahresabrechnung
Betriebskosten im Sinne von § 16 Abs. 3 WEG, § 556 BGB
Ablauf des Mahnverfahrens
Antrag auf Beitritt in der Zwangsversteigerung
Checkliste für die Erstellung der Jahresabrechnung
Checkliste für die Prüfung durch den Verwaltungsbeirat
Musterbeschlüsse

Abkürzungsverzeichnis


Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden
Bewertungen
sssss
SSSSS
eKomi - Kundenbewertungen zum Produkt
  • 100% unabhängig
  • Absolut transparent
  • Von Kunden für Kunden
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
eKomi - The Feedback Company:
SSSSS (5/5)
16.02.2017 um 13:47 Uhr
„Gute ausführliche Informationen. Vielen Dank.“
Referenzen
Das Grundeigentum 16/2011
Das Grundeigentum 16/2011

Jahres- und Wohngeldabrechnung in der WEG

Der Autor Peter-Dietmar Schnabel erläutert alle rechtlichen und steuerlichen Aspekte der Jahresabrechnung detailliert und übersichtlich. Das Buch unterstützt Verwalter dabei, ihre Jahresabrechnung effizient und rechtssicher zu gestalten und deckt das gesamte Themenspektrum von der Erstellung des Wirtschaftsplans bis zur Durchsetzung der Abrechnung bei den Eigentümern ab.