Bestellnummer A01148_FK
Norbert Lüdenbach / Wolf‑Dieter Hoffmann / Jens Freiberg

Haufe IFRS-Kommentar 18. Auflage

Das Standardwerk bereits in der 18. Auflage

Haufe IFRS-Kommentar 18. Auflage - Das Standardwerk bereits in der 18. Auflage

Der Haufe IFRS-Kommentar ist unverzichtbar für alle, die die IFRS anwenden oder eine Umstellung auf die IFRS-Rechnungslegung vorbereiten. Seine Stärken: Praxisorientierung, Aktualität und eine verständliche Darstellung.

Mehr Produktdetails
  • Optimale & aktuelle Praxisorientierung mit vielen Beispielen, Buchungssätzen & ÜbersichtenOptimale & aktuelle Praxisorientierung mit vielen Beispielen, Buchungssätzen & ÜbersichtenOptimale & aktuelle Praxisorientierung mit vielen Beispielen, Buchungssätzen & Übersichten
  • Zeitsparende Checkliste "IFRS-Abschlussangaben"Zeitsparende Checkliste "IFRS-Abschlussangaben"Zeitsparende Checkliste "IFRS-Abschlussangaben"
  • Informative Online-Seminare wie "IFRS Check-Up: Aktuelles zum Abschluss"Informative Online-Seminare wie "IFRS Check-Up: Aktuelles zum Abschluss"Informative Online-Seminare wie "IFRS Check-Up: Aktuelles zum Abschluss"
Empfohlen von

283,81 €
zzgl. MwSt.
298,00 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
283,81 €
zzgl. MwSt.
298,00 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Der meistgenutzte IFRS-Kommentar (Studie: ForschungsWerk)

Der Haufe IFRS-Kommentar steht für:

  • optimalen Praxisbezug mit vielen Beispielen,
  • damit hohe Umsetzungsorientierung,
  • hohe Aktualität,
  • verständliche Darstellung,
  • einfache Handhabung.

Entscheiden auch Sie sich für den beliebten Praktiker-Kommentar mit topaktuellem Rechtsstand vom 01.01.2020. Lüdenbach/Hoffmann/Freiberg kommentieren ausführlich alle Standards, Interpretationen und Entwürfe gut verständlich, praxisgerecht und umsetzungsorientiert. Auch Agenda-Entscheidungen des IFRS IC finden Berücksichtigung.

 

Leistungsmerkmale:

Praxisorientierte Kommentierung

  • Praxiskommentierung aller bis zum 01.01.2020 vom IASB neu herausgegebenen oder revidierten Standards, Interpretationen und Entwürfe
  • Berücksichtigung von Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
  • Topaktuell mit wiederum umfangreichen inhaltlichen Erweiterungen einschl. neuer Praxisbeispiele, u. a. zur Leasingbilanzierung nach IFRS 16, zur Kalibrierung des Berechnungsmodells zum expected credit loss (IFRS 9) und zur Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen (hedge accounting)
  • Ergänzende Ausführungen bspw. zu SaaS-Verträgen und Bitcoins, zum Ausweis unsicherer Steuerpositionen, zur business-Qualität des Erwerbsobjekts (IFRS 3), zu Garantierückstellungen, zum Umgang mit Gebühren bei Modifikation der Konditionen von Finanzinstrumenten, zur ESEF-Verordnung der EU und zum Entwurf des ESEF-Umsetzungsgesetzes, zur Bedeutung der IFRS 17-Vorgaben für Nicht-Versicherungsunternehmen, zur Fehlerkumulation und Wesentlichkeit im Enforcement-Verfahren
  • Darstellung der Auswirkungen der „IBOR Reform and its Effects on Financial Reporting" einschl. Betroffenheit bestehender Referenzzinssätze
  • Praxisbeispiele und Buchungssätze
  • Mit Spezial-Themen wie z. B. branchenspezifische Vorschriften (Versicherungsverträge, Landwirtschaft, Exploration und Evaluierung von mineralischen Vorkommen)
  • Klare themenbezogene Gliederung aus dem Blickwinkel der nationalen Rechnungslegung
  • Vernetzung der Themen durch Verweise innerhalb der und zwischen den einzelnen Kommentierungen


Zeitsparende Checkliste "IFRS-Abschlussangaben"

  • Umfassende Checkliste zu den Abschlussangaben nach IFRS, erstellt von der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Zum Ausdrucken, Abspeichern und Bearbeiten (direkt aus der zugehörigen Online-Version des Haufe IFRS-Kommentars heraus)


Neu in der 18. Auflage

  • Normenverzeichnis zu allen in den Kommentierungen angegebenen Passagen aus den IFRS/IAS bzw. IFRIC/SIC mit Verweis auf die jeweiligen Fundstellen in den Kommentierungen
  • In einer dem Stichwortverzeichnis vergleichbaren Darstellung


Aktuelle Rechtsquellen

  • Alle von der EU anerkannten Standards (IFRS/IAS) und Interpretationen (IFRIC/SIC) in der deutschen Übersetzung
  • Sonstige in den Kommentierungen zitierte Rechtsquellen

 

Verständliche Darstellung

  • Garantiert durch das Top-Autorenteam Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann und Dr. Jens Freiberg
  • Unterstützung bei Ihrer Recherche durch das neue Normenverzeichnis (siehe oben) und die Übersichten „Zuordnung der Standards zu den Paragrafen" und „Zuordnung der Paragrafen zu den Standards"
  • Anwendungsübersicht IFRS

 

Inklusive aktueller Online-Version

  • Kompletter Buchinhalt
  • Direkt einsetzbare, professionelle Checkliste zu den Abschlussangaben nach IFRS
  • Online-Seminaren von Herrn Dr. Freiberg und deren Aufzeichnung im Abo enthalten
  • Komfortable Funktionen wie Suche, Speichern, Drucken, als E-Mail versenden oder Ablegen in einer Sammelmappe
  • Intelligente Verlinkung von Kommentierungen und Standards/Interpretationen
  • Alle von der EU anerkannten Standards und Interpretationen in deutscher Übersetzung
  • Regelmäßiges Update der zugehörigen Online-Version des Kommentars


Drei gute Gründe, sich für diesen Praxiskommentar zu entscheiden

  • Sie sind auf der sicheren Seite mit der topaktuellen Kommentierung aller vom IASB neu herausgegebenen oder revidierten Standards und Interpretationen zum Rechtsstand 01.01.2020.
  • Sie sparen Zeit mit der einmaligen verständlichen Darstellung, den Praxisbeispielen und Muster-Buchungssätzen.
  • Sie profitieren vom beliebten Marktführer, den das renommierte Autorenteam aus der Praxis jedes Jahr für Sie umfassend und vollumfänglich aktualisiert.

 

Unser besonderer Service für Käufer des gebundenen IFRS-Kommentars

  • Zugang zu Online-Seminaren von Herrn Dr. Freiberg zu aktuellen Themen wie z. B. „IFRS Check-up: Aktuelles zum Abschluss"
  • Online-Version mit Checkliste „IFRS-Abschlussangaben", Normen des IASB und komfortabler Suchfunktion, um schnell zur Lösung zu gelangen
  • eBook-Version des Kommentars als PDF-Datei für drei Datenträger

 

Update-Informationen

Neuauflage jährlich zum Abopreis von 259,81 € zzgl. MwSt. (278,00 € inkl. MwSt.).
Die Online-Version wird regelmäßig aktualisiert. Die Nutzung der Online-Version und aller Inklusiv-Leistungen ist auf den Bezugszeitraum begrenzt.

 

Vorteile

Aktuelles

Der Haufe IFRS-Kommentar steht für:

  • optimalen Praxisbezug mit vielen Beispielen,
  • damit hohe Umsetzungsorientierung,
  • hohe Aktualität,
  • verständliche Darstellung,
  • einfache Handhabung.

Entscheiden auch Sie sich für den beliebten Praktiker-Kommentar mit topaktuellem Rechtsstand vom 01.01.2020. Lüdenbach/Hoffmann/Freiberg kommentieren ausführlich alle Standards, Interpretationen und Entwürfe gut verständlich, praxisgerecht und umsetzungsorientiert. Auch Agenda-Entscheidungen des IFRS IC finden Berücksichtigung.

 

Leistungsmerkmale:

Praxisorientierte Kommentierung

  • Praxiskommentierung aller bis zum 01.01.2020 vom IASB neu herausgegebenen oder revidierten Standards, Interpretationen und Entwürfe
  • Berücksichtigung von Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
  • Topaktuell mit wiederum umfangreichen inhaltlichen Erweiterungen einschl. neuer Praxisbeispiele, u. a. zur Leasingbilanzierung nach IFRS 16, zur Kalibrierung des Berechnungsmodells zum expected credit loss (IFRS 9) und zur Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen (hedge accounting)
  • Ergänzende Ausführungen bspw. zu SaaS-Verträgen und Bitcoins, zum Ausweis unsicherer Steuerpositionen, zur business-Qualität des Erwerbsobjekts (IFRS 3), zu Garantierückstellungen, zum Umgang mit Gebühren bei Modifikation der Konditionen von Finanzinstrumenten, zur ESEF-Verordnung der EU und zum Entwurf des ESEF-Umsetzungsgesetzes, zur Bedeutung der IFRS 17-Vorgaben für Nicht-Versicherungsunternehmen, zur Fehlerkumulation und Wesentlichkeit im Enforcement-Verfahren
  • Darstellung der Auswirkungen der „IBOR Reform and its Effects on Financial Reporting" einschl. Betroffenheit bestehender Referenzzinssätze
  • Praxisbeispiele und Buchungssätze
  • Mit Spezial-Themen wie z. B. branchenspezifische Vorschriften (Versicherungsverträge, Landwirtschaft, Exploration und Evaluierung von mineralischen Vorkommen)
  • Klare themenbezogene Gliederung aus dem Blickwinkel der nationalen Rechnungslegung
  • Vernetzung der Themen durch Verweise innerhalb der und zwischen den einzelnen Kommentierungen


Zeitsparende Checkliste "IFRS-Abschlussangaben"

  • Umfassende Checkliste zu den Abschlussangaben nach IFRS, erstellt von der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Zum Ausdrucken, Abspeichern und Bearbeiten (direkt aus der zugehörigen Online-Version des Haufe IFRS-Kommentars heraus)


Neu in der 18. Auflage

  • Normenverzeichnis zu allen in den Kommentierungen angegebenen Passagen aus den IFRS/IAS bzw. IFRIC/SIC mit Verweis auf die jeweiligen Fundstellen in den Kommentierungen
  • In einer dem Stichwortverzeichnis vergleichbaren Darstellung


Aktuelle Rechtsquellen

  • Alle von der EU anerkannten Standards (IFRS/IAS) und Interpretationen (IFRIC/SIC) in der deutschen Übersetzung
  • Sonstige in den Kommentierungen zitierte Rechtsquellen

 

Verständliche Darstellung

  • Garantiert durch das Top-Autorenteam Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann und Dr. Jens Freiberg
  • Unterstützung bei Ihrer Recherche durch das neue Normenverzeichnis (siehe oben) und die Übersichten „Zuordnung der Standards zu den Paragrafen" und „Zuordnung der Paragrafen zu den Standards"
  • Anwendungsübersicht IFRS

 

Inklusive aktueller Online-Version

  • Kompletter Buchinhalt
  • Direkt einsetzbare, professionelle Checkliste zu den Abschlussangaben nach IFRS
  • Online-Seminaren von Herrn Dr. Freiberg und deren Aufzeichnung im Abo enthalten
  • Komfortable Funktionen wie Suche, Speichern, Drucken, als E-Mail versenden oder Ablegen in einer Sammelmappe
  • Intelligente Verlinkung von Kommentierungen und Standards/Interpretationen
  • Alle von der EU anerkannten Standards und Interpretationen in deutscher Übersetzung
  • Regelmäßiges Update der zugehörigen Online-Version des Kommentars


Drei gute Gründe, sich für diesen Praxiskommentar zu entscheiden

  • Sie sind auf der sicheren Seite mit der topaktuellen Kommentierung aller vom IASB neu herausgegebenen oder revidierten Standards und Interpretationen zum Rechtsstand 01.01.2020.
  • Sie sparen Zeit mit der einmaligen verständlichen Darstellung, den Praxisbeispielen und Muster-Buchungssätzen.
  • Sie profitieren vom beliebten Marktführer, den das renommierte Autorenteam aus der Praxis jedes Jahr für Sie umfassend und vollumfänglich aktualisiert.

 

Unser besonderer Service für Käufer des gebundenen IFRS-Kommentars

  • Zugang zu Online-Seminaren von Herrn Dr. Freiberg zu aktuellen Themen wie z. B. „IFRS Check-up: Aktuelles zum Abschluss"
  • Online-Version mit Checkliste „IFRS-Abschlussangaben", Normen des IASB und komfortabler Suchfunktion, um schnell zur Lösung zu gelangen
  • eBook-Version des Kommentars als PDF-Datei für drei Datenträger

 

Update-Informationen

Neuauflage jährlich zum Abopreis von 259,81 € zzgl. MwSt. (278,00 € inkl. MwSt.).
Die Online-Version wird regelmäßig aktualisiert. Die Nutzung der Online-Version und aller Inklusiv-Leistungen ist auf den Bezugszeitraum begrenzt.

 

Vorteile

Aktuelles

Der Haufe IFRS-Kommentar steht für:

  • optimalen Praxisbezug mit vielen Beispielen,
  • damit hohe Umsetzungsorientierung,
  • hohe Aktualität,
  • verständliche Darstellung,
  • einfache Handhabung.

Entscheiden auch Sie sich für den beliebten Praktiker-Kommentar mit topaktuellem Rechtsstand vom 01.01.2020. Lüdenbach/Hoffmann/Freiberg kommentieren ausführlich alle Standards, Interpretationen und Entwürfe gut verständlich, praxisgerecht und umsetzungsorientiert. Auch Agenda-Entscheidungen des IFRS IC finden Berücksichtigung.

 

Leistungsmerkmale:

Praxisorientierte Kommentierung

  • Praxiskommentierung aller bis zum 01.01.2020 vom IASB neu herausgegebenen oder revidierten Standards, Interpretationen und Entwürfe
  • Berücksichtigung von Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
  • Topaktuell mit wiederum umfangreichen inhaltlichen Erweiterungen einschl. neuer Praxisbeispiele, u. a. zur Leasingbilanzierung nach IFRS 16, zur Kalibrierung des Berechnungsmodells zum expected credit loss (IFRS 9) und zur Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen (hedge accounting)
  • Ergänzende Ausführungen bspw. zu SaaS-Verträgen und Bitcoins, zum Ausweis unsicherer Steuerpositionen, zur business-Qualität des Erwerbsobjekts (IFRS 3), zu Garantierückstellungen, zum Umgang mit Gebühren bei Modifikation der Konditionen von Finanzinstrumenten, zur ESEF-Verordnung der EU und zum Entwurf des ESEF-Umsetzungsgesetzes, zur Bedeutung der IFRS 17-Vorgaben für Nicht-Versicherungsunternehmen, zur Fehlerkumulation und Wesentlichkeit im Enforcement-Verfahren
  • Darstellung der Auswirkungen der „IBOR Reform and its Effects on Financial Reporting" einschl. Betroffenheit bestehender Referenzzinssätze
  • Praxisbeispiele und Buchungssätze
  • Mit Spezial-Themen wie z. B. branchenspezifische Vorschriften (Versicherungsverträge, Landwirtschaft, Exploration und Evaluierung von mineralischen Vorkommen)
  • Klare themenbezogene Gliederung aus dem Blickwinkel der nationalen Rechnungslegung
  • Vernetzung der Themen durch Verweise innerhalb der und zwischen den einzelnen Kommentierungen


Zeitsparende Checkliste "IFRS-Abschlussangaben"

  • Umfassende Checkliste zu den Abschlussangaben nach IFRS, erstellt von der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Zum Ausdrucken, Abspeichern und Bearbeiten (direkt aus der zugehörigen Online-Version des Haufe IFRS-Kommentars heraus)


Neu in der 18. Auflage

  • Normenverzeichnis zu allen in den Kommentierungen angegebenen Passagen aus den IFRS/IAS bzw. IFRIC/SIC mit Verweis auf die jeweiligen Fundstellen in den Kommentierungen
  • In einer dem Stichwortverzeichnis vergleichbaren Darstellung


Aktuelle Rechtsquellen

  • Alle von der EU anerkannten Standards (IFRS/IAS) und Interpretationen (IFRIC/SIC) in der deutschen Übersetzung
  • Sonstige in den Kommentierungen zitierte Rechtsquellen

 

Verständliche Darstellung

  • Garantiert durch das Top-Autorenteam Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann und Dr. Jens Freiberg
  • Unterstützung bei Ihrer Recherche durch das neue Normenverzeichnis (siehe oben) und die Übersichten „Zuordnung der Standards zu den Paragrafen" und „Zuordnung der Paragrafen zu den Standards"
  • Anwendungsübersicht IFRS

 

Inklusive aktueller Online-Version

  • Kompletter Buchinhalt
  • Direkt einsetzbare, professionelle Checkliste zu den Abschlussangaben nach IFRS
  • Online-Seminaren von Herrn Dr. Freiberg und deren Aufzeichnung im Abo enthalten
  • Komfortable Funktionen wie Suche, Speichern, Drucken, als E-Mail versenden oder Ablegen in einer Sammelmappe
  • Intelligente Verlinkung von Kommentierungen und Standards/Interpretationen
  • Alle von der EU anerkannten Standards und Interpretationen in deutscher Übersetzung
  • Regelmäßiges Update der zugehörigen Online-Version des Kommentars


Drei gute Gründe, sich für diesen Praxiskommentar zu entscheiden

  • Sie sind auf der sicheren Seite mit der topaktuellen Kommentierung aller vom IASB neu herausgegebenen oder revidierten Standards und Interpretationen zum Rechtsstand 01.01.2020.
  • Sie sparen Zeit mit der einmaligen verständlichen Darstellung, den Praxisbeispielen und Muster-Buchungssätzen.
  • Sie profitieren vom beliebten Marktführer, den das renommierte Autorenteam aus der Praxis jedes Jahr für Sie umfassend und vollumfänglich aktualisiert.

 

Unser besonderer Service für Käufer des gebundenen IFRS-Kommentars

  • Zugang zu Online-Seminaren von Herrn Dr. Freiberg zu aktuellen Themen wie z. B. „IFRS Check-up: Aktuelles zum Abschluss"
  • Online-Version mit Checkliste „IFRS-Abschlussangaben", Normen des IASB und komfortabler Suchfunktion, um schnell zur Lösung zu gelangen
  • eBook-Version des Kommentars als PDF-Datei für drei Datenträger

 

Update-Informationen

Neuauflage jährlich zum Abopreis von 259,81 € zzgl. MwSt. (278,00 € inkl. MwSt.).
Die Online-Version wird regelmäßig aktualisiert. Die Nutzung der Online-Version und aller Inklusiv-Leistungen ist auf den Bezugszeitraum begrenzt.

 

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Norbert Lüdenbach

Dr. Norbert Lüdenbach ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Leiter der Zentralabteilung Rechnungslegung bei der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Wolf-Dieter Hoffmann

Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann war Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.

Jens Freiberg

Dr. Jens Freiberg ist Wirtschaftsprüfer und Head of Capital Markets der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf und Frankfurt am Main. Er ist Mitglied der IFRS 17 Transition Resource Group (TRG) des IASB, des Fachausschusses Unternehmensberichterstattung (FAB) des IDW sowie seit März 2020 auch Mitglied des IFRS Interpretations Committee (IFRS IC).

Referenzen
Alfred Biel, CM- und Online-Literaturforum, 04.05.2020 ,
Alfred Biel, CM- und Online-Literaturforum, 04.05.2020 ,
"Der recht umfangreiche Kommentar leistet eine intensive Auseinandersetzung mit den Regeln und den Anforderungen der International Financial Reporting Standards. Das Werk reicht über eine Kommentierung hinaus und bietet teilweise didaktische Merkmale eines Lehrbuches wie z. B. Buchungssätze zu den Fallbeispielen. [...] Die Kommentierung nutzt zahlreiche didaktische Elemente. Zahlreiche Tabellen und Abbildungen veranschaulichen und verdeutlichen Sachverhalte und Zusammenhänge. Infoboxen bieten Praxisbezüge bzw. Anwendungsbeispiele. Arbeitshilfen, etwa Checklisten zu IFRS-Abschlussangaben, erhöhen den Gebrauchswert. Die gute Textgestaltung (Hervorhebungen, Schriftbild, Untergliederungen usw.) fördert die Benutzerfreundlichkeit. Alles in allem: Vermutlich der führende deutschsprachige IFRS-Kommentar."
Fachbuchjournal 6/2019,
Fachbuchjournal 6/2019,
"Als Jahreskommentar ist der bei Haufe erscheinende IFRS Kommentar eine Konstante in der Bilanzpraxis. (...) Dicht ist auch die Sättigung der Kommentare mit praxisnahen Beispielen. (...) Ein verlässliches Standardwerk befindet sich wieder auf neuem Stand. Die Jahreskommentierung ist allein schon wegen der Berücksichtigung der neuen Standards unbedingt der Anschaffung wert."
Fachbuchjournal 1/2018,
Fachbuchjournal 1/2018,
"Sie werden systematisch anhand der sich in der Rechnungslegung und -prüfung stellenden Praxisprobleme erörtert und entfaltet. Dem ist die systematische Gliederung des Werkes auch in der 15. Auflage verpflichtet. Hervorzuheben ist die themenbezogene Gliederung aus dem Blickwinkel der Rechtsanwender und damit grundsätzlich aus dem Blickwinkel der nationalen Rechnungslegung. Hervorzuheben ist die dichte Verweisstruktur. Das Werk ist gespickt einerseits mit dem Bezug auf die maßgeblichen Standards und ermöglicht so dem Leser den unmittelbaren Rückschluss. Überdies verwenden die Autoren durchweg auch grafisch hervorgehobene Praxisbeispiele, die die Kommentierung nicht nur veranschaulichen, sondern auch einen barrierefreien Einstieg in die Fallstricke und Untiefen der Rechnungslegung ermöglichen. Der Kommentar ähnelt eher einem umfassenden Handbuch der IFRS Rechnungslegung, das auch in der Neuauflage in dieser Tiefe und Anschaulichkeit seinesgleichen sucht."