Bestellnr. E06419
Thomas H. Garthe

Die Wertermittlungsreform

Neue Gesetzeslage nach Verabschiedung der neuen ImmoWertV

Die Wertermittlungsreform - Neue Gesetzeslage nach Verabschiedung  der neuen ImmoWertV Blick ins Buch
39,80 €
inkl. MwSt.
37,20 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
39,80 €
inkl. MwSt.
37,20 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Das Buch bietet Ihnen alle Informationen darüber, was sich bei der Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ab 2010 konkret geändert hat. Inkl. CD-ROM mit Checklisten, Mustergutachten, Berechnungsbeispielen und Gesetzestexten.

Mehr Produktdetails
  • Neue Gesetzeslage nach Verabschiedung der neuen ImmoWertV
  • Aktuelle Informationen
  • Inkl. hilfreicher Tools

Was Sie ab 2010 bei der Bewertung von Immobilien und Grundstücken beachten müssen

Der exakte Wert einer Immobilie ist in vielen Situationen wie z. B Immobilienerwerb, Veräußerung, Beleihung, Ehescheidung oder Erbauseinandersetzung ausschlaggebend. Durch die neue Immobilienwertermittlungsverordnung haben sich bei der Bestimmung des Verkehrswertes von Immobilien gravierende und wertrelevante Änderungen ergeben.

 

Inhalte:

  • die neuen Regelungen im Überblick (inkl. ImmoWertV)
  • konkrete Erläuterungen, was sich in Zukunft bei der Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ändert
  • alle wichtigen Verfahren und Berechnungsarten, die Sie künftig beachten müssen
  • die neuen Anforderungen an Gutachten
  • alles zu den Auswirkungen der Erbschaftssteuerreform auf die Immobilienbewertung - klar und verständlich aufgezeigt
  • wie Sie die NHK 2005 in Wertermittlungen anwenden
  • wie Sie die neue ImmoWertV anwenden

 

Auf CD-ROM:

  • Checklisten zu den neuen Berechnungsarten
  • Mustergutachten
  • Berechnungsbeispiele
  • Gesetzestexte

Vorteile

Aktuelles

Der exakte Wert einer Immobilie ist in vielen Situationen wie z. B Immobilienerwerb, Veräußerung, Beleihung, Ehescheidung oder Erbauseinandersetzung ausschlaggebend. Durch die neue Immobilienwertermittlungsverordnung haben sich bei der Bestimmung des Verkehrswertes von Immobilien gravierende und wertrelevante Änderungen ergeben.

 

Inhalte:

  • die neuen Regelungen im Überblick (inkl. ImmoWertV)
  • konkrete Erläuterungen, was sich in Zukunft bei der Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ändert
  • alle wichtigen Verfahren und Berechnungsarten, die Sie künftig beachten müssen
  • die neuen Anforderungen an Gutachten
  • alles zu den Auswirkungen der Erbschaftssteuerreform auf die Immobilienbewertung - klar und verständlich aufgezeigt
  • wie Sie die NHK 2005 in Wertermittlungen anwenden
  • wie Sie die neue ImmoWertV anwenden

 

Auf CD-ROM:

  • Checklisten zu den neuen Berechnungsarten
  • Mustergutachten
  • Berechnungsbeispiele
  • Gesetzestexte

Vorteile

Aktuelles

Der exakte Wert einer Immobilie ist in vielen Situationen wie z. B Immobilienerwerb, Veräußerung, Beleihung, Ehescheidung oder Erbauseinandersetzung ausschlaggebend. Durch die neue Immobilienwertermittlungsverordnung haben sich bei der Bestimmung des Verkehrswertes von Immobilien gravierende und wertrelevante Änderungen ergeben.

 

Inhalte:

  • die neuen Regelungen im Überblick (inkl. ImmoWertV)
  • konkrete Erläuterungen, was sich in Zukunft bei der Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ändert
  • alle wichtigen Verfahren und Berechnungsarten, die Sie künftig beachten müssen
  • die neuen Anforderungen an Gutachten
  • alles zu den Auswirkungen der Erbschaftssteuerreform auf die Immobilienbewertung - klar und verständlich aufgezeigt
  • wie Sie die NHK 2005 in Wertermittlungen anwenden
  • wie Sie die neue ImmoWertV anwenden

 

Auf CD-ROM:

  • Checklisten zu den neuen Berechnungsarten
  • Mustergutachten
  • Berechnungsbeispiele
  • Gesetzestexte

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Thomas H. Garthe

Thomas H. Garthe, IfS-zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von Immobilien aller Art, Fachbuchautor, Geschäftsführer der Garthe Immobilienbewertung GmbH und seit 1989 im Fachbereich Immobilienbewertungen tätig. Seine über 26 Jahre Berufserfahrung sammelte er in der Immobilienbranche u.a. als Immobilienmakler und Geschäftsführer einer großen Bauträgergesellschaft. Für Immobilienbewertungen in Österreich erhielt er 2007 die offizielle Zulassung von der Deutschen Handelskammer in Wien. Sein Spezialgebiet sind Verkehrswertgutachten von Hotels, (Reha-)Kliniken, Pflegeheime sowie Portfoliobewertungen nach nationalen und internationalen Bewertungsstandards.

Vorwort


A „ImmoWertV": Das neue Grundgesetz der Immobilienbewertung

  • 1 Die Entstehungsgeschichte
  • 2 Was ist neu? - Ein Überblick
  • 3 Chancen und Risiken aus den Neuregelungen
  • 4 Ab wann gelten die neuen Regelungen?
  • 5 Immobilienbewertung und Schwarzgeldzahlung

 

B Einfluss der Erbschaftsteuerreform auf die Immobilienbewertung

  • 1 Die neuen Bewertungsregeln im Überblick
  • 2 Allgemeine Grundsätze zur Immobilienbewertung
  • 3 Bewertung bei Landwirten
  • 4 Nachweis eines niedrigeren Verkehrswerts
  • 5 Unbebaute Grundstücke, Mindestwert bebauter Grundstücke
  • 6 Bebaute Grundstücke
  • 7 Erbbaurechtsbelastete Grundstücke, Erbbaurechte
  • 8 Nachweis eines niedrigeren gemeinen Grundstückswerts

 

C Die NHK 2005

  • 1 Die Grundsätze der neuen NHK 2005
  • 2 Die Neuerungen im Überblick
  • 3 Ein Fazit

 

D Einfluss der Finanzkrise auf die Wertermittlung

  • 1 Optimale Entwicklung ↔ Negative Entwicklung
  • 2 Weitere mögliche Lösungsansätze

 

E Die neue Wertermittlung bei Erbbaurechten

  • 1 Der historische Hintergrund
  • 2 Ziele von Erbbaurechten
  • 3 Hindernisse für Bauwillige
  • 4 Hindernisse für Erbbaurechtsgeber
  • 5 Erbbaurecht: Die Systematik
  • 6 Verkehrswertermittlung bei Erbbaurechten
  • 7 Kritik am Modell der Wert 2006
  • 8 Die wichtigsten Unterschiede zu alten WertR
  • 9 Allgemeine Einschätzung zum Erbbauzins

 

F Glossar

  • 1 Immobilienbegriffe
  • 2 Mietbegriffe

 

G Vorschriften und Gesetzesmaterialien

  • 1 Synopse zur Wertermittlungsverordnung
  • 2 Bewertungsgesetz (Auszug)
  • 3 Immobilienwertermittlungsverordnung Bundesrat 2010

 

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
IHK Offenbach am Main Februar 2009
IHK Offenbach am Main Februar 2009

Alle neuen Regelungen im Überblick finden sich im Fachbuch "Die Wertermittlungsreform" von Thomas H. Garthe, das im Rudolf Haufe Verlag erschienen ist. Angereichert sind diese Informationen mit konkreten Erläuterungen, was sich in Zukunft bei der Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ändert, allen wichtigen Verfahren und Berechungsarten und den Auswirkungen der Erbschaftssteuerreform auf die Immobilienbewertung.

"Alle Informationen sind klar und verständlich aufbereitet", so der Autor. "Mir geht es nicht um eine wissenschaftliche Abhandlung, sondern um konkrete Unterstützung für den Praktiker". An Bezug zur Praxis mangelt es Thomas H. Garthe nicht: seit 20 Jahren ist er als Sachverständiger für die Bewertung von Immobilien tätig. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer einer großen Immobiliengesellschaft.

Wirtschaft in Mittelfranken 01.05.2009
Wirtschaft in Mittelfranken 01.05.2009

"Der exakte Wert einer Immobilie ist in vielen Situationen wie z.B. bei Immobilienerwerb, Veräußerung, Beleihung, Eheschließung oder Erbauseinandersetzung von zentraler Bedeutung. Nach zähen Verhandlungen, Diskussionenn und Workshops mit Sachverständigen hat sich der Gesetzgeber entschieden, eine Wertermittlungsreform auf den Weg zu bringen, die den internationalen Ansprüchen gerecht wird. Alle neuen Regelungen im Überblick finden sich in diesem Fachbuch 'Die Wertermittlungseform' von Thomas H. Garthe, Inhaber der Fürther Sachverständigenkanzlei Garthe & Kollegen. Angereichert sind diese Informationen mit konkreten Erläuterungen, was sich in Zukunft bei der Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ändert, mit allen wichtigen Verfahren und Berechnungsarten und mit den Auswirkungen der Erbschaftsteuerreform auf die Immobilienbewertung. Zum Buch gehört eine CD-ROM mit Rechtsquellen, Checklisten, Excel-Rechnern und einem Mustergutachten. Der Titel informiert Sachverständige, Ingenieure und Banken."