Bestellnummer E01401_26
Rainer Vieregge / Frank Ahlrichs / Manfred Blachfellner / Benedikt Sommerhoff

Controlling und Qualität

Leitfaden für Controlling und Qualitätsmanagement zur Erzielung wirtschaftlicher Exzellenz

Controlling und Qualität - Leitfaden für Controlling und Qualitätsmanagement zur Erzielung wirtschaftlicher Exzellenz

Die vorteilhafte Positionierung im globalen Wettbewerb erfordert das kooperative Führen mit messbaren Zielen. Lesen Sie hier, wie durch das Zusammenwirken von Controllern und Qualitätsmanagern wirtschaftliche Exzellenz erzielt wird.

Mehr Produktdetails
  • Nachhaltige Steuerung wirtschaftlicher Exzellenz
  • Leitfaden von ICV und DGQ
23,18 €
zzgl. MwSt.
24,80 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
23,18 €
zzgl. MwSt.
24,80 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Ihr Leitfaden für Controlling und Qualitätsmanagement zur Erzielung wirtschaftlicher Exzellenz

Die vorteilhafte Positionierung im globalen Wettbewerb erfordert das kooperative Führen mit messbaren Zielen, das sich an der Strategie des Unternehmens orientiert. Dieser Gedanke bildet den Ausgangspunkt für das Zusammenwirken von Controllern und Qualitätsmanagern. Dabei werden die 8 Grundkonzepte des EFQM Excellence Model als gemeinsames Programm für den Service von Controllern und Qualitätsmanagern genutzt.

Das vorliegende Statement bringt den gemeinsamen Standpunkt von Internationalem Controller Verein (ICV) und Deutscher Gesellschaft für Qualität (DGQ) zum Ausdruck. Er liefert eine Basis für das Zusammenwirken von Controlling und Qualitätsmanagement in Unternehmen, Organisationen und Institutionen.

In der Praxis hilft dieses gemeinsame Verständnis dem „Blick über den Tellerrand" und damit einer deutlich besseren Unterstützung der Unternehmenssteuerung. Gemeinsam mit der Unternehmensleitung können weitsichtige Instrumente in einem einheitlichen Managementsystem geschaffen und operativ rationell durch Controlling und Qualitätsmanagement befüllt und weiterentwickelt werden.


Vorteile

Aktuelles

Die vorteilhafte Positionierung im globalen Wettbewerb erfordert das kooperative Führen mit messbaren Zielen, das sich an der Strategie des Unternehmens orientiert. Dieser Gedanke bildet den Ausgangspunkt für das Zusammenwirken von Controllern und Qualitätsmanagern. Dabei werden die 8 Grundkonzepte des EFQM Excellence Model als gemeinsames Programm für den Service von Controllern und Qualitätsmanagern genutzt.

Das vorliegende Statement bringt den gemeinsamen Standpunkt von Internationalem Controller Verein (ICV) und Deutscher Gesellschaft für Qualität (DGQ) zum Ausdruck. Er liefert eine Basis für das Zusammenwirken von Controlling und Qualitätsmanagement in Unternehmen, Organisationen und Institutionen.

In der Praxis hilft dieses gemeinsame Verständnis dem „Blick über den Tellerrand" und damit einer deutlich besseren Unterstützung der Unternehmenssteuerung. Gemeinsam mit der Unternehmensleitung können weitsichtige Instrumente in einem einheitlichen Managementsystem geschaffen und operativ rationell durch Controlling und Qualitätsmanagement befüllt und weiterentwickelt werden.


Vorteile

Aktuelles

Die vorteilhafte Positionierung im globalen Wettbewerb erfordert das kooperative Führen mit messbaren Zielen, das sich an der Strategie des Unternehmens orientiert. Dieser Gedanke bildet den Ausgangspunkt für das Zusammenwirken von Controllern und Qualitätsmanagern. Dabei werden die 8 Grundkonzepte des EFQM Excellence Model als gemeinsames Programm für den Service von Controllern und Qualitätsmanagern genutzt.

Das vorliegende Statement bringt den gemeinsamen Standpunkt von Internationalem Controller Verein (ICV) und Deutscher Gesellschaft für Qualität (DGQ) zum Ausdruck. Er liefert eine Basis für das Zusammenwirken von Controlling und Qualitätsmanagement in Unternehmen, Organisationen und Institutionen.

In der Praxis hilft dieses gemeinsame Verständnis dem „Blick über den Tellerrand" und damit einer deutlich besseren Unterstützung der Unternehmenssteuerung. Gemeinsam mit der Unternehmensleitung können weitsichtige Instrumente in einem einheitlichen Managementsystem geschaffen und operativ rationell durch Controlling und Qualitätsmanagement befüllt und weiterentwickelt werden.


Vorteile

Aktuelles

Autoren

Rainer Vieregge

Rainer Vieregge ist seit über 30 Jahren in leitender Funktion im Qualitätsmanagement in Linienfunktion wie auch in der Beratung tätig. Die aktive Arbeit in DGQ und ICV führte zur Gründung des Fachkreises „Controlling und Qualität“. Seine Beratungsschwerpunkte sind heute: technisches Risikomanagement, Compliance sowie Systemmanagement.

Frank Ahlrichs

Geschäftsführer der konsequent. Management Services GmbH und Spezialist für die Themen Prozessmanagement, Controlling und Innovationsmanagement. Er ist seit über 20 Jahren in diversen Unternehmen in Interims- und Projektaufgaben tätig. Er leitet den gemeinsamen Fachkreis „Controlling & Qualität“ der DGQ und des ICV und ist in weiteren Arbeitskreisen aktiv tätig. Zudem ist er Lehrbeauftragter für Prozess- und Projektcontrolling und Autor diverser Fachartikel und Bücher.

Manfred Blachfellner

Langjähriger Controller mit Erfahrung vom KMU bis zur Industrieholding. Er war in den Umbau österreichischer Staatsbetriebe zu börsennotierten Konzernen involviert. Für den ICV gründete er die Ideenwerkstatt und gehört noch deren Kernteam an. Er war Mitinitiator der Change the Game Initiative, einem globalen Netzwerk für Innovation und Ethik. Aktuell begleitet er Unternehmen bei der Transformation zu nachhaltigem Wirtschaften.

Benedikt Sommerhoff

Leiter Innovation & Transformation der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ). In der DGQ ist er seit 20 Jahren in unterschiedlichen Fach- und Führungsfunktionen tätig. Er analysiert die Trends und Herausforderungen der Welt 4.0 und arbeitet u.a. in den Netzwerken der DGQ und des ICV an neuen Ansätzen und Konzepten für das Qualitätsmanagement.

Inhaltsverzeichnis

Die Kapitel im Überblick:

  • Wirtschaftliche Exzellenz als integrativer Teil wertorientierter Unternehmenssteuerung
  • Ausrichtung aller Prozesse auf wirtschaftliche Exzellenz
  • Integriertes Management Review (Managementbewertung)
  • Glossar
Inhaltsverzeichnis downloaden