Bestellnr. E10208
Britta Redmann

Agiles Arbeiten im Unternehmen

Rechtliche Rahmenbedingungen und gesetzliche Anforderungen

Agiles Arbeiten im Unternehmen - Rechtliche Rahmenbedingungen und gesetzliche Anforderungen
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Lieferbar ab 18.05.2017, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Lieferbar ab 18.05.2017, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Wie viel Spielraum gibt das Arbeitsrecht Ihrem Unternehmen bei der flexiblen Organisation der Arbeit? Britta Redmann gibt Antworten und zeigt die neuen Trends in der Arbeitswelt an Praxisbeispielen vom Start-up bis zum internationalen Konzern.

Mehr Produktdetails
  • Arbeiten 4.0: neue Trends und das Arbeitsrecht
  • Flexible Arbeitsformen rechtssicher umsetzen
  • Praxisbeispiele für neue Arbeitskultur

Agile Arbeitsformen rechtssicher umsetzen

Die agile Organisation der Arbeit und flexible Arbeitskulturen kollidieren häufig mit Bestimmungen von Tarifverträgen, dem Arbeitsrecht oder dem Arbeitszeitgesetz.

In diesem Buch beschreibt Ihnen eine Expertin den unternehmerischen Spielraum und erklärt, wie Unternehmen agile und kollaborative Organisationsformen einführen und umsetzen können, ohne mit den Gesetzen, Bestimmungen und Vorschriften in Konflikt zu geraten. Praxisbeispiele und Experteninterviews geben Ihnen einen Einblick in die konkrete Umsetzung.

 

Inhalte:

  • Wie Unternehmen ihre Kultur in Zeiten des Wandels gestalten
  • Flexible und agile Arbeitsformen erfolgreich und rechtssicher organisieren
  • Unternehmenskultur rechtlich richtig einbetten: Arbeitsrecht, Mitbestimmung, Gesundheitsfürsorge
  • Neue Arbeitskultur: Einblicke in demokratische, kollaborative und partizipative Unternehmenskulturen
  • Experteninterviews und Lernerfahrungen

 

Vorteile

Aktuelles

Mehr Weniger

Autoren

Britta Redmann

Britta Redmann ist Rechtsanwältin und hat als Arbeitsrechtlerin und Unternehmensentwicklerin in unterschiedlichen Branchen den Kulturwandel von Firmen begleitet und unterstützt. Ihre Expertise liegt insbesondere auf der Gestaltung von agilen und kollaborativen Organisationsformen sowie neuen, zukünftigen Formen des Performance Managements und der Zusammenarbeit von Menschen.